Brückenbauer mit Gästezimmer gesucht

Brückenbauer mit Gästezimmer gesucht

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 08.03.2018 13:57 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Familie Weyland aus Lenzing stellt einer Special Olympics Athletin und deren Vater ihr Gästezimmer zur Verfügung. Der Verein Brücken bauen ist auf der Suche nach weiteren Familien in der Region, die mit leerstehenden Zimmern einen sozialen Beitrag leisten. Von 7. bis 12. Juni finden die Special Olympics Sommerspiele statt, Tips ist Medienpartner dieser sportlichen Großveranstaltung!

Als die Familie Weyland auf den sportlichen Großevent in der Region Vöcklabruck aufmerksam wurde, waren sie sofort Feuer und Flamme: „Wir haben uns gleich gefragt, wie wir mithelfen können. Dabei war es uns wichtig, aktiv einen Beitrag zu leisten, denn Geldspenden sind oft nicht das Wichtigste“, erklärt Claudia Weyland. Nach einem Anruf im Büro Brücken bauen fand sich rasch eine spannende Option: Die Familie wird ihr Gästezimmer der elfjährigen Leonie zur Verfügung stellen, die mit ihrem Vater anreist und im Bewerb Leichtathletik an den Start gehen wird. „Wir freuen uns schon sehr darauf, Leonie kennenzulernen“, so Julian Weyland.

Unterkünfte für Freiwillige gesucht

„Durch den Einsatz von freiwilligen Helfern werden in der Region Brücken gebaut. Gerade durch das Teilen von Unterkünften entstehen besondere Begegnungen“, erklärt Hans Schneider, Geschäftsführer des Vereins Brücken bauen, der auf weitere private Unterkünfte in der Region hofft. Für freiwillige Helfer – viele davon Schüler, die keine Unterkunft aus eigener Tasche bezahlen können - werden noch Unterkünfte gesucht. Sie reisen zum Teil von weit weg an, um ehrenamtlich bei den Special Olympics Sommerspielen zu helfen. Kontakt: Büro Brücken bauen: volunteers@brueckenbauen2018.at bzw. Tel.: 07672/ 21008

Special Olympics miterleben

Bei der Familie Weyland wird sich vom 7. bis 12. Juni alles um die Special Olympics Sommerspiele drehen. Der 13-jährige Julian Weyland bildet zusammen mit seiner Klassenkameraden der NMS Seewalchen einen Fanclub für Leonie Kaspar. Claudia Weyland wird als Volunteer mithelfen. „Wir wollen die Spiele nicht nur ansehen, sondern mittendrin miterleben“, erklärt Claudia Weyland.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Don Kosaken zu Gast in Regau

Don Kosaken zu Gast in Regau

Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff unter dem jungen Dirigenten Danil Zuhrilov waren kürzlich auf Einladung des Kulturausschusses in der Pfarrkirche Regau zu hören. Obmann Christian Dausek konnte ... weiterlesen »

DorfRoas rund um´s Dorf!

DorfRoas rund um´s Dorf!

So lautete das Motto dieser beliebten Veranstaltung des Kulturausschusses. Heuer bereits zum neunten Mal erfolgte pünktlich um 10.00 Uhr nach einem kurzen feierlichen Segen durch Pfarrer Hörtenhuber ... weiterlesen »

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

REGAU. Am 15. September feierte der Belehof in Rutzenmoos sein einjähriges Bestehen. Die Verbindung von Cohousing-Projekt, solidarischer Landwirtschaft und Gemeinschaftsbüro scheint viele Leute ... weiterlesen »

Druschwoche Stehrerhof

Druschwoche Stehrerhof

LH Stelzer startet die Druschwoche weiterlesen »

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Naturpark-Roas zum Zwetschkenfest

Sonntag, 07. Oktober 2018 zum Feldbauernhof in Steinbach am Attersee Vom Taferlklaussee über Oberfeichten und von der Alexenau über die Bramosen führt die traditionelle Sternwanderung der ... weiterlesen »

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

50-Jähriger bei Reitunfall schwer verletzt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 50-jähriger Reiter aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 16. September gegen 11.50 Uhr auf einer Gemeindestraße in Zell am Pettenfirst schwer verletzt, als sich sein ... weiterlesen »

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

Jugendlicher rannte vor Polizei weg - Flucht endete in der Vöckla

VÖCKLABRUCK. Zwei Jugendliche liefen am 14. September um 17 Uhr im Vöcklabrucker Stadtpark vor der Polizei weg; während der eine nach wenigen Metern gestellt werden konnte, sprang der zweite ... weiterlesen »

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

Sonderpostamt „10 Jahre Arge Schlier“

NEUKIRCHEN. Der BSV Ampflwang veranstaltet am Samstag, 15. September, von 10 bis 14 Uhr im Brauhaus Zipf ein Sonderpostamt mit Werbeschau und personalisierten Briefmarken. Anlass ist das zehnjährige ... weiterlesen »


Wir trauern