15 frischgebackene Fachsozialbetreuer
 

15 frischgebackene Fachsozialbetreuer

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 06.12.2018 09:16 Uhr

VÖCKLABRUCK. Zwölf Frauen und drei Männer absolvierten an der Schule für Sozialbetreuungsberufe des BFI Vöcklabruck ihre zweijährige Ausbildung im Bereich Fachsozialbetreuung mit Schwerpunkt Altenarbeit.

Schulleiterin Hilde Lugstein ist besonders darüber erfreut, dass alle 15 Absolventen bereits eine fixe Anstellung in den umliegenden Alten- und Pflegeheimen haben: „Sie können somit gleich direkt von der Schulbank in den Arbeitsmarkt wechseln.“ Das Berufsbild Fachsozialbetreuer mit Schwerpunkt Altenarbeit ist auf die Anliegen von pflege- und betreuungsbedürftigen alten Menschen abgestimmt und beinhaltet einen pflegerischen und einen sozialbetreuerischen Teil. Dabei geht es beispielsweise um die Körperpflege oder die Mobilisation hauptsächlich in Zusammenarbeit mit diplomiertem Gesundheits- und Krankenpflegepersonal. Wesentliche Tätigkeiten sind Aktivierungsmaßnahmen zur Förderung der Selbstständigkeit und der kompetente Umgang mit Menschen mit Demenz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zeugen verhinderten Waldbrand in Weißenbach am Attersee

Zeugen verhinderten Waldbrand in Weißenbach am Attersee

STEINBACH/ATTERSEE. Drei Männer und eine Frau verhinderten durch ihr beherztes Eingreifen am 20. April abends einen Waldbrand in Weißenbach am Attersee. weiterlesen »

Turn10 Landesmeisterschaft Jugend in Vöcklabruck

Turn10 Landesmeisterschaft Jugend in Vöcklabruck

Das Turn Wochenende der Superlative mit über 600 Aktiven!     weiterlesen »

BRG Schloss Wagrain: „Miteinander“ great again

BRG Schloss Wagrain: „Miteinander“ great again

VÖCKLABRUCK. Eine internationale Woche voller Begegnungen und Erfahrungen haben die Schüler des BRG Schloss Wagrain erlebt, indem sie im Rahmen eines Erasmus+-Projektes 22 Gleichaltrigen aus ... weiterlesen »

Alkolenkerin beging nach Unfall Fahrerflucht

Alkolenkerin beging nach Unfall Fahrerflucht

RÜSTORF. Aufgrund eines auf den Boden ihres PKW gefallenen Handys verursachte eine 55-jährige Alkolenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck am 19. April gegen 22.15 Uhr einen Verkehrsunfall; anschließend ... weiterlesen »

E-Scooter bringen Vorteile – verantwortungsvoller Umgang vorausgesetzt

E-Scooter bringen Vorteile – verantwortungsvoller Umgang vorausgesetzt

VÖCKLABRUCK. Ob für Einkaufsfahrten, zum Pendeln oder einfach zum Freizeitvergnügen: In vielen Städten erfreuen sich E-Scooter großer Beliebtheit. Neben E-Pkw und E-Bike wird ... weiterlesen »

Inputs für gesunde Küche

Inputs für gesunde Küche

VÖCKLABRUCK. Brainfood – Essen für unser Gehirn hieß ein Informationsabend von Frau in der Wirtschaft der WKO Vöcklabruck im Kochstudio von TV1. Rund 40 Unternehmerinnen aus ... weiterlesen »

Stipendium erhalten

Stipendium erhalten

MONDSEE/ATTERSEE. Marco Lemke (geboren in Mondsee, lebt in Attersee) wurde mit einem künstlerischen Stipendium des Landes ausgezeichnet. weiterlesen »

Tips-Glücksengerl unterwegs

Tips-Glücksengerl unterwegs

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Tips-Glücksengerl ist wieder unterwegs und überraschte diesmal Daniela Wöran aus Vöcklabruck. weiterlesen »


Wir trauern