SVV-Nachwuchs mischt Ö-Spitze auf

SVV-Nachwuchs mischt Ö-Spitze auf

Stefanie Krechl, Leserartikel, 20.03.2018 16:30 Uhr

Fünf Schwimmer vertraten den SV Vöcklabruck von 16. bis 18.03. in Wiener Neustadt bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse. Und mit fünf Medaillen und zahlreichen Bestzeiten und Topplatzierungen im Gepäck traten die Jungs die Heimreise von diesem erfolgreichen Wochenende an.

Der jüngste Vöcklabrucker Athlet, der 12-jährige Marvin Zimmermann, überzeugte an den ersten beiden Tagen über 400 m Freistil und 100 m Brust mit tollen Bestzeiten und dem starken, aber undankbaren vierten Rang. Mit viel Kampfgeist gab Marvin am Samstag Nachmittag über 200 m Freistil Vollgas und sicherte sich eine Silbermedaille im Jg. 2006. Am dritten und letzten Tag schwamm Marvin, beflügelt von seinem zweiten Platz am Vortag, mit einer sensationellen, gegenüber seinem persönlichen Rekord um über 2 Sekunden verbesserten Zeit, zu Gold über 100 m Freistil!

Yorik Anzengruber überzeugte an diesem Wochenende mit seiner Vielseitigkeit. Mit Topzeiten über 100 m Freistil und 100 m Schmetterling erkämpfte Yorik die Silbermedaille in seiner stark besetzten Altersklasse. Mit Bronze über 100 m Rücken vervollständigte der 15-jährige seine Medaillensammlung. Platz 4 und 6 über 200 m Schmetterling bzw. 200 m Lagen runden Yoriks tolle Erfolge an diesem Wochenende ab.

Zwei Top-Ten Plätze ergatterte auch Paul Part im Jg. 2003 in den Bewerben 100 m Brust und 200 m Lagen. Für viele weitere hervorragende persönliche Bestzeiten und Platzierungen unter den besten 20 Schwimmern ihres Jahrganges in Österreich sorgten weiters Julian Wieser im Jg. 2003 und Samuel Schneider im Jg. 2005.

Die mannschaftliche Stärke zeigten die Vöcklabrucker in den Staffelbewerben. Mit Platz 6 von 18 teilnehmenden Teams über 4 x 50 m Lagen fehlten Yorik Anzengruber, Paul Part, Julian Wieser und Marvin Zimmermann nicht einmal zwei Sekunden auf die Medaillenränge. Der 11. Platz über 4 x 50 m Freistil ist ebenfalls ein toller Erfolg für das SVV-Nachwuchsteam.

„Ich möchte allen Schwimmern zu diesen herausragenden Erfolgen gratulieren, genauso wie unserem A-Kader Coach Robert Schurm, der die Athleten wieder einmal punktgenau in Form gebracht hat!“, freut sich auch Schwimmwart Stephan Part über die Erfolge der Aktiven.

In der Osterwoche bereitet sich die SVV-Mannschaft nun im ungarischen Szombathely auf die kommenden Bewerbe der Sommersaison vor.

Bericht und weitere Bilder auf der Homepage des SV Vöcklabruck

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Norikum: Wohnpark Schwanbach – leistbares Wohnen in Schwanenstadt

Norikum: Wohnpark Schwanbach – leistbares Wohnen in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Das NORIKUM-Projekt Wohnpark Schwanbach in zentraler Lage in Schwanenstadt zeichnet sich dadurch aus, dass es bereits mit relativ geringen finanziellen Mitteln möglich ist, eine schöne ... weiterlesen »

Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

Filmtipp der Woche im Miniplex Seewalchen: „Mamma Mia 2“

SEEWALCHEN. In Mamma Mia 2 – Here we go again versammelt sich zehn Jahre nach dem traumhaften Sommer auf Kalokairi wieder die Familie (Foto Filmplakat).   weiterlesen »

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

Neuer Stadtteil Rainerpark in Schwanenstadt legt Fokus auf Gesundheit und Lifestyle

SCHWANENSTADT. In Schwanenstadt entsteht ein neuer Stadtteil und in diesem befindet sich ein absolutes Leuchtturmprojekt – das Gesundheits- und Lifestylezentrum im Rainerpark. weiterlesen »

140 Jahre Bergknappenmusik Thomasroith

140 Jahre Bergknappenmusik Thomasroith

Blasmusik trifft Feuerwehr weiterlesen »

Rennradfahrer vermisst - UPDATE: 46-Jähriger ist wohlauf gefunden worden

Rennradfahrer vermisst - UPDATE: 46-Jähriger ist wohlauf gefunden worden

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit dem 14. Juli um 10 Uhr fehlte von einem 46-jährigen Rennradfahrer aus  Niederösterreich jede Spur - die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung, um ... weiterlesen »

Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go

Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go"

ST. GEORGEN/A. Mit Signia Pure Charge & Go Hörgeräten wird die eigene Stimme am natürlichsten wahrgenommen. Der Akku erübrigt einen Batteriewechsel. Telefonieren, Fernsehen und ... weiterlesen »

Wohnhausbrand und erfolgreiche Suchaktion in Frankenburg

Wohnhausbrand und erfolgreiche Suchaktion in Frankenburg

FRANKENBURG. Um vier Uhr früh wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Frankenburg zu einem Wohnhausbrand in die Ortschaft Mitterriegl alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurden die Feuerwehrleute ... weiterlesen »

Unglaublich! Zum 3. Mal in Folge: Platz 1 für die Business School Vöcklabruck

Unglaublich! Zum 3. Mal in Folge: Platz 1 für die Business School Vöcklabruck

Über 100 Klassen aus ganz OÖ haben im Schuljahr 2017/2018 an den Life Radio macht Schule-Workshops teilgenommen. Und wieder haben Schülerinnen und Schüler aus der HAK Vöcklabruck ... weiterlesen »


Wir trauern