Heinz Frei schlägt bei OÖ. Paracycling Tour 2018 zurück - Walter Ablinger führt in der Gesamtwertung mit 2 Sekunden

Heinz Frei schlägt bei OÖ. Paracycling Tour 2018 zurück - Walter Ablinger führt in der Gesamtwertung mit 2 Sekunden

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 11.05.2018 12:49 Uhr

Bei der 5. Internationalen OÖ. INVACARE Paracycling Tour wurde heute Vormittag die 2. Etappe gefahren: Die Handbiker hatten im Stadion Vöcklabruck 20 Runden zu absolvieren. In der Handbike-Klasse MH 3 kam es über die 8.000 Meter zu einem spannenden Rennen: Der auf den Bahnsport spezialisierte Topfahrer Heinz Frei versuchte vor allem in den schwierigen Kurven permanent Tempo zu machen und setzte sich zwei Runden vor dem Ziel entscheidend vom Feld ab. Der Eidgenosse feierte einen souveränen Etappensieg, der Siegerschnitt betrug 34,1 km/h. Walter Ablinger kam zeitgleich vor Mateusz Witkowski (Polen) mit 22 Sekunden Rückstand als 2. ins Ziel. Stark auch Michael Langer-Weninger als 4. der Etappe. In der Gesamtwertung führt Walter Ablinger dank der Zeitbonifikation für seinen gestrigen Etappensieg jetzt mit nur mehr 2 Sekunden Vorsprung. Bereits heute Abend geht der Sekundenkrimi mit dem Rundstreckenrennen auf dem Salzburgring weiter. Insgesamt haben die Fahrer mit körperlicher Beeinträchtigung auf der 4.225 Meter langen Rennstrecke Abfahrten mit Spitzengeschwindigkeiten von über 80 km/h zu bewältigen.    

Seit seinem Sturz beim Weltcup in Ostende startete für Walter Ablinger ein Wettkampf mit der Zeit, um die OÖ. Paracycling Tour 2018 bestreiten zu können. Die Verletzung an den Fingern stellte sich nach dem MRT als Seitenbandeinriss im rechten Mittelfinger heraus. Die Verletzung wurde dann mit einem speziellen Lymphverband behandelt, Ablinger kann die Rennen nur mit speziellen Fingerstulpen bestreiten, die ihm von der Firma Löffler extra angefertigt wurden. Und das mit Erfolg: Auch beim heutigen Rennen bereitete der Einriss weniger Probleme als erwartet, allerdings verursacht das Bremsen nach wie vor starke Schmerzen. Alle Ergebnisse auf www.computerauswertung.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






ÖFB-Cup: Ried glanzlos ins Achtelfinale

ÖFB-Cup: Ried glanzlos ins Achtelfinale

VÖCKLAMARKT. 2500 Zuschauer sorgen in der 2. Runde des Uniqa-ÖFB-Cups für tolle Stimmung. Favorit Ried setzt sich in Vöcklamarkt dank eines Tores von Thomas Mayer knapp mit 1:0 durch. ... weiterlesen »

Winterschuhe zum Schnäppchenpreis

Winterschuhe zum Schnäppchenpreis

ST. GEORGEN. Herbst- und Wintermodelle der Marken Softclox und dirndl+bua kann man bei shucube in der Zeit vom 1. bis 6. Oktober zum kleinen Preis erwerben. weiterlesen »

Stoff für Diskussionen: Hausapotheken zulassen oder nicht?

Stoff für Diskussionen: Hausapotheken zulassen oder nicht?

ATTERSEE. Etwa 100 Interessierte sind der Einladung zum Informations- und Diskussionsabend am Gemeindeamt Attersee gefolgt. Die Diskussion zum Thema Hausapotheken wurde kontrovers geführt, nicht zuletzt ... weiterlesen »

Radfahrer beim Abbiegen übersehen: 38-Jähriger wurde über PKW geschleudert

Radfahrer beim Abbiegen übersehen: 38-Jähriger wurde über PKW geschleudert

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 38-jähriger Radfahrer wurde am 21. September gegen 19.15 Uhr auf der B152 von einer abbiegenden PKW-Lenkerin übersehen und beim Zusammenstoß unbestimmten Grades ... weiterlesen »

Don Kosaken zu Gast in Regau

Don Kosaken zu Gast in Regau

Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff unter dem jungen Dirigenten Danil Zuhrilov waren kürzlich auf Einladung des Kulturausschusses in der Pfarrkirche Regau zu hören. Obmann Christian Dausek konnte ... weiterlesen »

DorfRoas rund um´s Dorf!

DorfRoas rund um´s Dorf!

So lautete das Motto dieser beliebten Veranstaltung des Kulturausschusses. Heuer bereits zum neunten Mal erfolgte pünktlich um 10.00 Uhr nach einem kurzen feierlichen Segen durch Pfarrer Hörtenhuber ... weiterlesen »

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

Projekt Belehof in Rutzenmoos begeistert die Menschen

REGAU. Am 15. September feierte der Belehof in Rutzenmoos sein einjähriges Bestehen. Die Verbindung von Cohousing-Projekt, solidarischer Landwirtschaft und Gemeinschaftsbüro scheint viele Leute ... weiterlesen »

Druschwoche Stehrerhof

Druschwoche Stehrerhof

LH Stelzer startet die Druschwoche weiterlesen »


Wir trauern