Heinz Frei schlägt bei OÖ. Paracycling Tour 2018 zurück - Walter Ablinger führt in der Gesamtwertung mit 2 Sekunden
12

Heinz Frei schlägt bei OÖ. Paracycling Tour 2018 zurück - Walter Ablinger führt in der Gesamtwertung mit 2 Sekunden

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 11.05.2018 12:49 Uhr

Bei der 5. Internationalen OÖ. INVACARE Paracycling Tour wurde heute Vormittag die 2. Etappe gefahren: Die Handbiker hatten im Stadion Vöcklabruck 20 Runden zu absolvieren. In der Handbike-Klasse MH 3 kam es über die 8.000 Meter zu einem spannenden Rennen: Der auf den Bahnsport spezialisierte Topfahrer Heinz Frei versuchte vor allem in den schwierigen Kurven permanent Tempo zu machen und setzte sich zwei Runden vor dem Ziel entscheidend vom Feld ab. Der Eidgenosse feierte einen souveränen Etappensieg, der Siegerschnitt betrug 34,1 km/h. Walter Ablinger kam zeitgleich vor Mateusz Witkowski (Polen) mit 22 Sekunden Rückstand als 2. ins Ziel. Stark auch Michael Langer-Weninger als 4. der Etappe. In der Gesamtwertung führt Walter Ablinger dank der Zeitbonifikation für seinen gestrigen Etappensieg jetzt mit nur mehr 2 Sekunden Vorsprung. Bereits heute Abend geht der Sekundenkrimi mit dem Rundstreckenrennen auf dem Salzburgring weiter. Insgesamt haben die Fahrer mit körperlicher Beeinträchtigung auf der 4.225 Meter langen Rennstrecke Abfahrten mit Spitzengeschwindigkeiten von über 80 km/h zu bewältigen.    

Seit seinem Sturz beim Weltcup in Ostende startete für Walter Ablinger ein Wettkampf mit der Zeit, um die OÖ. Paracycling Tour 2018 bestreiten zu können. Die Verletzung an den Fingern stellte sich nach dem MRT als Seitenbandeinriss im rechten Mittelfinger heraus. Die Verletzung wurde dann mit einem speziellen Lymphverband behandelt, Ablinger kann die Rennen nur mit speziellen Fingerstulpen bestreiten, die ihm von der Firma Löffler extra angefertigt wurden. Und das mit Erfolg: Auch beim heutigen Rennen bereitete der Einriss weniger Probleme als erwartet, allerdings verursacht das Bremsen nach wie vor starke Schmerzen. Alle Ergebnisse auf www.computerauswertung.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ernst Schallauer: vom Küchenchef zum Krippenchef beim Mondseer Advent

Ernst Schallauer: vom Küchenchef zum Krippenchef beim Mondseer Advent

MONDSEE. Die Krippenausstellung beim Mondseer Advent ist bis über die Landesgrenzen bekannt und beispielgebend für die großartige Handwerkskunst, die im Mondseeland gelebt wird. Ernst Schallauer ... weiterlesen »

Verkehrsunfall im Schneetreiben

Verkehrsunfall im Schneetreiben

FRANKENBURG. Bei dichtem Schneetreiben kollidierten ein Pkw und Klein-Lkw auf der L509 im Gemeindegebiet von Frankenburg. weiterlesen »

Die Queen of Sand Irina Titova gastiert in Vöcklabruck und Wels: Es gibt nur eine Chance ein Bild zu sehen

Die "Queen of Sand" Irina Titova gastiert in Vöcklabruck und Wels: "Es gibt nur eine Chance ein Bild zu sehen"

VÖCKLABRUCK/WELS. Die Queen of Sand Irina Titova ist mit ihrer faszinierenden Sandmalerei-Show Verliebt in Österreich in Vöcklabruck und Wels zu erleben. Tips hat sich mit der gebürtigen ... weiterlesen »

Traditionelles Christbaum-Aufstellen

Traditionelles Christbaum-Aufstellen

VÖCKLAMARKT. Auch heuer schmückt ein beleuchteter Christbaum den Marktplatz. Dieser Baum, gespendet von der Familie Leist aus Schmidham, wurde traditionell durch Mitglieder des Gemeinderates ... weiterlesen »

Ortstafeln: erschreckend hohe Werte bei Geschwindigkeitsmessungen

Ortstafeln: erschreckend hohe Werte bei Geschwindigkeitsmessungen

FRANKENBURG. Um bis zu 400 Meter wurden die Frankenburger Ortstafeln im Sommer von der Verkehrsabteilung der Bezirkshauptmannschaft weiter nach außen verlegt. Seither fällt es vielen schwer, ... weiterlesen »

Zug fast zum Entgleisen gebracht

Zug fast zum Entgleisen gebracht

VÖCKLAMARKT, ST. GEORGEN. Ein marokkanischer Asylwerber (27), algerischer Asylwerber (33) und ein gambischer Asylwerber (20) werden unter anderem wegen vorsätzlicher Gemeingefährdung angezeigt. ... weiterlesen »

Besinnlich in den Advent

Besinnlich in den Advent

ATTNANG-PUCHHEIM. Traditionell am Freitag vor dem ersten Adventsonntag fand in der Georgskirche Puchheim das Konzert Besinnlich in den Advent statt. Mitwirkende waren das Kammerorchester Attnang-Puchheim, ... weiterlesen »

Hausruckchor Adventsingen für wohltätige Zwecke

Hausruckchor Adventsingen für wohltätige Zwecke

OTTNANG/MANNING. Auch heuer stellt der Hausruckchor Ottnang-Manning den Reinerlös der Adventsingen wieder wohltätigen Zwecken zur Verfügung.   weiterlesen »


Wir trauern