Nachhaltige Investition in die größte Photovoltaikanlage in Vöcklabruck

Nachhaltige Investition in die größte Photovoltaikanlage in Vöcklabruck

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 15.04.2019 19:30 Uhr

VÖCKLABRUCK. Familie Asen betreibt seit 1950 in Vöcklabruck ihr Sportfachgeschäft – seit 2006 ist der neue Intersport-Standort in der Max Planck Straße 4. Jetzt hat der Unternehmer Michael Asen in Nachhaltigkeit investiert.

Eine 120kWp-Photovoltaikanlage wurde am Dach seines Betriebes installiert. Technisch umgesetzt wurde die aktuell größte Photovoltaikanlage der Stadt Vöcklabruck von der Energiezone Elektrotechnik GmbH unter Geschäftsführer Sebastian Kuntner. Der Familienbetrieb Asen ist seit drei Generationen mit seinem Warenangebot rund um Sport und Freizeit in Vöcklabruck ansässig. Der Nahversorger in Sachen Sportartikel leistet einen wichtigen Beitrag zu Gesundheit und Fitness der Menschen. Asen hat sich zu einer zusätzlichen Investition in Sachen Nachhaltigkeit entschieden. Rund 50 Prozent des Stromjahresbedarfs des Unternehmens werden dadurch nachhaltig produziert. Ergänzend werden Lademöglichkeiten für E-Mobilität geschaffen. „Der Klimawandel betrifft uns alle. Ich sehe die Verantwortung bei jedem und jeder Einzelnen von uns, daher haben wir uns entschieden, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten“, so Unternehmer Michael Asen.

Gemeinderat Robert Berghammer freut dieses Projekt besonders: „Das ist ein Baustein der Nachhaltigkeitsstrategie, die mir ein Anliegen ist. Unternehmensstandorte stellen nicht nur Arbeitsplätze zur Verfügung, sondern die durch die Standorte versiegelten Flächen werden auch sinnvoll zur Energieproduktion genutzt.“ JW-Obmann Simon Pecher: „Ein Jungunternehmer, der ein Traditionsunternehmen auf eine energiesichere Zukunft vorbereitet, regt hoffentlich auch andere an, es ihm gleichzutun.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit Gebühren gegen Dauerparker

Mit Gebühren gegen Dauerparker

MONDSEE. Das Parken im Kerngebiet der Marktgemeinde wird ab Mai kostenpflichtig. Die ersten 30 Minuten bleiben aber gratis. weiterlesen »

Spitzenspiel: Tabellenführer Union Mondsee gastiert beim FC Andorf

Spitzenspiel: Tabellenführer Union Mondsee gastiert beim FC Andorf

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit einem Sieg gegen Andorf kann Mondsee einen großen Schritt Richtung OÖ-Liga machen. Regionalligist Vöcklamarkt empfängt Hertha Wels.  weiterlesen »

Goldenes Ehrenzeichen für Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger

Goldenes Ehrenzeichen für Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger

AMPFLWANG. Den Anlass des 60. Geburtstages von Franz Gasselsberger hat Landeshauptmann Thomas Stelzer dazu genutzt, dem Generaldirektor für seine bisherige Lebensleistung mit einer Landesauszeichnung ... weiterlesen »

Landeshauptmann zu Besuch bei Unterwasser-Ausgrabung

Landeshauptmann zu Besuch bei Unterwasser-Ausgrabung

MONDSEE. Vor kurzem stattete Landeshauptmann Thomas Stelzer der Pfahlbau-Ausgrabung im Mondsee einen Besuch ab. Die Grabungen des Forschungsprojektes Zeitensprung dienen unter anderem der Vorbereitung ... weiterlesen »

Würfelspiel als Banknote

Würfelspiel als Banknote

FRANKENBURG. In wenigen Tagen beginnen die Probenarbeiten für die bevorstehende Saison des Frankenburger Würfelspiels. Doch dieses kulturelle Großereignis wirft auch anderweitig schon seine ... weiterlesen »

Sturmschäden beseitigt: Lippeweg wieder begehbar

Sturmschäden beseitigt: Lippeweg wieder begehbar

VÖCKLABRUCK. Spaziergänger und Freizeitsportler wirds freuen: Nach mehr als einjähriger Sperre erstrahlt der beliebte Wanderweg nun in neuem Glanz. Sehr viel Arbeit – sowohl von Seiten ... weiterlesen »

Unifeeling für Mädchen

Unifeeling für Mädchen

MONDSEE. Der Girls Day Oberösterreich am Donnerstag, 25. April, startet heuer bereits zum neunten Mal am Uni Innsbruck-Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee. weiterlesen »

Historischer Stadtspaziergang

Historischer Stadtspaziergang

VÖCKLABRUCK. Im Rahmen der Vöcklabrucker Stadtspaziergänge lädt die Gesunde Gemeinde am Dienstag, 30. April, zu einem historischen Spaziergang ein. weiterlesen »


Wir trauern