Jännerrallye: Vorchdorfer wieder am Siegerpodest

Jännerrallye: Vorchdorfer wieder am Siegerpodest

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 06.01.2019 10:56 Uhr

VORCHDORF/FREISTADT. Hervorragende Figur machte Gerhard Aigner bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT 1. Nach dem zweiten Platz im Vorjahr schaffte der Vorchdorfer Busunternehmer als Dritter neuerlich den Sprung auf das Siegerpodest.

„Das war mit Sicherheit die schwierigste Rallye, die ich je bestritten habe“, spricht der 43-Jährige Pilot eines Skoda Fabia R5 die tief winterlichen und vor allem auch deshalb extremen äußeren Bedingungen an.

Überlegener Gesamtsieger

Auf Markenkollege und Gesamtsieger Julian Wagner fehlten Gerhard Aigner am Ende 9:02 Minuten. „Julian kann man nur gratulieren, er ist einfach gigantisch gefahren“, verneigt sich Aigner vor dem 23-jährigen Mühlviertler Lokalmatador aus Unterweitersdorf. Der Rückstand auf den zweitplatzierten Gerald Rigler mit dem WM-erprobten Jürgen Heigl am Beifahrersitz (Ford Fiesta R5) hielt sich mit etwas mehr als 40 Sekunden in Grenzen.

Vor der prächtigen Kulisse von rund 100.000 Fans an drei Tagen erst gar nicht ins Ziel kamen beispielsweise Ex-Staatsmeister Hermann Neubauer, der Deutscher Hermann Gaßner oder Bäckermeister Ernst Haneder, die „fliegende Semmel“ aus St. Oswald/Freistadt.

Nähere Infos und alle Ergebnisse unter https://www.jaennerrallye.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lebenshilfe Gmunden startet in neue Amtsperiode

Lebenshilfe Gmunden startet in neue Amtsperiode

GMUNDEN. Bei den im 4-Jahres Rhythmus vorgesehenen Vorstandswahlen der Arbeitsgruppe Gmunden der Lebenshilfe OÖ wurde Obmann Arnold Bauer in seinem Amt bestätigt. Günther Rakuschan ... weiterlesen »

Junge Bad Ischlerin macht Tatorte und Messie-Wohnungen sauber

Junge Bad Ischlerin macht Tatorte und Messie-Wohnungen sauber

BAD ISCHL. Die 33-jährige Claudia Kettner ist in Österreich die einzige weibliche Tatort-Reinigerin, beschäftigt in ihrem Unternehmen 14 Personen – zu Tatorten fährt sie ... weiterlesen »

Gelbe Pfeile markieren wieder Müll in der Landschaft

Gelbe Pfeile markieren wieder Müll in der Landschaft

VORCHDORF. 200 Müllpfeile zeigen drei Wochen lang entlang der Gmundner Straße, wie viel Abfall neben der Straße liegt. Die in Vorchdorf schon zum dritten Mal durchgeführte Aktion ... weiterlesen »

Wolfgangsee-Schiff wird für eine Million Euro renoviert

Wolfgangsee-Schiff wird für eine Million Euro renoviert

ST. WOLFGANG. Für rund eine Million Euro renoviert die Salzburg AG, als Betreiber der Wolfgangsee Schifffahrt, nun das größte Schiff der Flotte. weiterlesen »

Vorbehaltsgebiet soll Zweitwohnsitze in Gmunden eindämmen

"Vorbehaltsgebiet" soll Zweitwohnsitze in Gmunden eindämmen

GMUNDEN. Ein guter Schritt in die richtige Richtung, freut sich der Gmundner SP-Stadtrat Wolfgang Sageder über den Schulterschluss der FPÖ in Sachen Zweitwohnsitz. weiterlesen »

Das Tips-Glücksengerl überraschte diese Woche Wanderer am Traunfall

Das Tips-Glücksengerl überraschte diese Woche Wanderer am Traunfall

OHLSDORF. Überglücklich war ein treuer Tips-Leser aus Ohlsdorf, als ihn das Tips-Glücksengerl mitten im Wald bei einer Wanderung am Traun­fall mit Fussl-Gutscheinen im Wert von ... weiterlesen »

Kleine Feuerwehr mit großem Engagement

Kleine Feuerwehr mit großem Engagement

BAD ISCHL. Die Freiwillige Feuerwehr Reiterndorf blickte in der 128. Jahreshauptversammlung auf das vergangene Einsatzjahr zurück.  weiterlesen »

Tischtennis Nachwuchs holt Meistertitel

Tischtennis Nachwuchs holt Meistertitel

Großer Erfolg für die Sektion Tischtennis Gmunden. Erstmalig in der Meisterschaft angetreten, konnte sich unsere Nachwuchsmannschaft in der letzten Begegnung, gegen den bisherigen Tabellenführer ... weiterlesen »


Wir trauern