Wege aus Eisen im Waldviertel

Erich Schacherl Erich Schacherl, Tips Redaktion, 03.07.2017 10:10 Uhr

BEZIRK. Das Buch „Wege aus Eisen – Zur Geschichte der Eisenbahnen im Viertel ober dem Manhartsberg“ wurde neu publiziert. Autor Peter Wegenstein befasst sich darin mit dem Thema der Eisenbahngeschichte im Waldviertel. Von ERICH SCHACHERL

Wege aus Eisen im Waldviertel – Zur Geschichte der Eisenbahnen im Viertel ober dem Manhartsberg„ lautet der Titel des von Peter Wegenstein geschriebenen Buches, das 2017 bereits in zweiter Auflage im Verlag “Edition Winkler-Hermaden„ herausgegeben wurde.

Die Geschichte der Eisenbahn im Waldviertel

In acht Kapiteln plus Ortsregister zu den Abbildungen, einem Register der Lokomotiven, Abkürzungen der Bahngesellschaften, dem Bildnachweis und einer kurzen Einleitung informiert der Autor auf 119 Seiten über die Geschichte der Eisenbahn im Waldviertel. Mit über 100 Bildern, darunter schwarz-weiß Fotografien, Farbfotos und Postkarten wird der Textinhalt visuell bereichert.

Viele Details

Wer Freude und Interesse an Eisenbahnen hat, wird das Buch lieben. Detailgetreu führt Wegenstein alle wichtigen Informationen zum Thema an: Die Haupteisenbahnen im Waldviertel, die Lokalbahnen, darunter beispielsweise die AG Niederösterreichische Waldviertelbahn. Der Leser erfährt welche Linie von welcher Gesellschaft wann gebaut und eröffnet wurde, etwa die 43,8 Kilometer lange Strecke von Sigmundsherberg nach Hadersdorf am Kamp, errichtet von April 1888 bis Juli 1889, eröffnet am 16. Juli 1889.

Das umfangreichste Kapitel befasst sich mit den Bahnhöfen und Haltestellen. Im Kapitel “Bedeutende Ereignisse und Bauten„ widmet sich der Verfasser einigen Besonderheiten, beispielsweise dem Kohlebergbau Langau, der durch die Entdeckung eines Braunkohlevorkommens im Zuge des Baus der Lokalbahn von Retz nach Drosendorf entstand. Im Schlusskapitel werden Gründe für den Niedergang des Eisenbahnverkehrs im Waldviertel erörtert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Die Kunstfabrik lädt zur Vernissage von zwei neuen Ausstellungen. weiterlesen »

Briefe von der Urgroßmutter

Briefe von der Urgroßmutter

WAIDHOFEN/THAYA. Die Kräuterspezialistin Eunike Grahofer hat ein neues Buch veröffentlicht. Mein Kräutererbe – Uralte Heilrezepte ist der Titel des bereits siebten Werkes der emsigen Waidhofner Buchautorin. ... weiterlesen »

Gemalte Füchse

Gemalte Füchse

GROSS SIEGHARTS. Die VHS veranstaltete einen Malkurs. weiterlesen »

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

RAABS/THAYA. Ein Krankengottesdienst wurde gefeiert. weiterlesen »

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus Dobersberg hat sich zum Ziel gesetzt, Regionalität zu fördern. Am 22. September wird deshalb ein Verkaufsladen mit Produkten aus der Region eröffnet. weiterlesen »

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 12. September  konnte Kommandant-Stellvertreter  Manfred Astner erneut ein neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. ... weiterlesen »

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

GROSS SIEGHARTS. Traditionsgemäß starten Anfang September neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS in Groß Siegharts ihre Ausbildung. Das internationale High-Tech Unternehmen ist längst weit über die Bezirksgrenzen ... weiterlesen »

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

WAIDHOFEN/THAYA. Jiu-Jitsu gehört zu den ältesten asiatischen Selbstverteidigungsarten und bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Im neuen Kurs der Volkshochschule (VHS) ... weiterlesen »


Wir trauern