1. NÖ Landesliga: Auftakt gegen Liganeuling

Dagmar Haßlinger, Leserartikel, 09.08.2012 16:53 Uhr

WAIDHOFEN. Trainer Helmut Lamatsch zog ein hartes Vorbereitungsprogramm durch. Auf dem Transfermarkt trat der SV Waidhofen ziemlich leise auf. Die drei Neuerwerbungen Stefan Liebhart, Andreas Schleinzer und Legionär Lukas Nechvatal haben in der Mannschaft bereits Tritt gefasst.

Den unterschiedlichen Ergebnissen bei den Vorbereitungsspielen maß der Trainer keine allzu große Bedeutung bei: „Wir spielten nie komplett, ich schickte immer ein anderes Team auf den Platz“, so der Coach, „wir wollen aber heuer den Abstiegskampf nicht spannend machen und müssen deshalb von Anfang an Vollgas geben. Zur Meisterschaftspremiere am kommenden Freitag (19.30 Uhr) kommt 1. Landesliga-Neuling Mannsdorf ins Birkenstadion. Ein unbeschriebenes Blatt, das in der 2. Landesliga Ost mit elf Zählern Vorsprung auf Lassee den Aufstieg schaffte. Im NÖFV-Meistercup gab es gegen Stripfing einen mühevollen 1:0-Sieg. Sektionsleiter Günther Cielen erbost nach der mageren Vorstellung: “Wenn wir in der Meisterschaft so spielen, steigen wir ab.„ Doch Trainerfuchs Lamatsch weiß nur zu gut: Aufsteiger sind in den ersten Runden besonders gefährliche Gegner. Deshalb ist er froh, dass sich Keeper Manuel Pudschedl nach seiner Augenverletzung wieder fit gemeldet hat und Kapitän Felix Werle sein Praktikum in Vorarlberg bereits beendet hat und gegen Mannsdorf wieder zur Verfügung steht. Bereits vier Tage später wartet auf den SV Sparkasse Waidhofen mit Stockerau ein Gegner, der im Vorjahr ebenfalls im Abstiegskampf voll involviert war. “In diesen Regionen wollen wir uns heuer aber nicht mehr bewegen„, so Lamatsch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feuerwehrausflug: Florianis lernten eigene Stadt besser kennen

Feuerwehrausflug: Florianis lernten eigene Stadt besser kennen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Samstag, 23. September veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen für alle Helfer des Feuerwehrkirtages den traditionellen Feuerwehrausflug. Dieses Jahr lernten alle Teilnehmer ... weiterlesen »

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Die Kunstfabrik lädt zur Vernissage von zwei neuen Ausstellungen. weiterlesen »

Briefe von der Urgroßmutter

Briefe von der Urgroßmutter

WAIDHOFEN/THAYA. Die Kräuterspezialistin Eunike Grahofer hat ein neues Buch veröffentlicht. Mein Kräutererbe – Uralte Heilrezepte ist der Titel des bereits siebten Werkes der emsigen Waidhofner Buchautorin. ... weiterlesen »

Gemalte Füchse

Gemalte Füchse

GROSS SIEGHARTS. Die VHS veranstaltete einen Malkurs. weiterlesen »

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

RAABS/THAYA. Ein Krankengottesdienst wurde gefeiert. weiterlesen »

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus Dobersberg hat sich zum Ziel gesetzt, Regionalität zu fördern. Am 22. September wird deshalb ein Verkaufsladen mit Produkten aus der Region eröffnet. weiterlesen »

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 12. September  konnte Kommandant-Stellvertreter  Manfred Astner erneut ein neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. ... weiterlesen »

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

GROSS SIEGHARTS. Traditionsgemäß starten Anfang September neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS in Groß Siegharts ihre Ausbildung. Das internationale High-Tech Unternehmen ist längst weit über die Bezirksgrenzen ... weiterlesen »


Wir trauern