Russkaja stechen mit Panzerkreuzer Potemkin in See

Conny Engleder, Leserartikel, 16.05.2012 08:00 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Die öster­reichische Skaband Russka­ja vertonte Sergei Eisensteins Stummfilmklassiker „Panzer­kreuzer Potemkin“ aus dem Jahr 1925 neu und präsentiert das Ergebnis im Rahmen des Viertelfestivals am Freitag, 1. Juni, im Plenkersaal Waid­hofen. Umgesetzt wird das Projekt vom Verein Kunstbank Ferrum.

„... in Fluss anlaysieren bewegen verändern“, so lautet das Motto des diesjährigen Viertelfesti­vals Niederösterreich, das heuer vom 12. Mai bis 12. August im Mostviertel über die Bühne geht. Damit trägt das Viertelfestival auch der Tatsache Rechnung, dass die Welt und ihre Wertig­keiten einem ständigen Wandel unterworfen sind. Dass damit eine sich ändernde Rezeption von Kunstwerken einhergeht, dessen war sich schon der Groß­meister der filmischen Montage, der russische Regisseur Sergei Eisenstein (1898 bis 1948), be­wusst. Eisenstein wünschte sich deshalb, dass jede nachfolgende Generation ihre jeweils eigene Musik zu seinem wohl bekann­testen und wirkmächtigsten Film komponieren möge: dem Revo­lutionsdrama „Panzerkreuzer Potemkin“. Der Film, der sich recht frei auf reale Ereignisse bezieht. erzählt von der Meute­rei der Besatzung des im Hafen vor Odessa liegenden russischen Kriegschiffes Potemkin gegen die zaristische Obrigkeit im Re­volutionsjahr 1905. Komponis­ten von Weltrang, von Edmund Meisel über Nikolai Krjukow und Mark-Andreas Schlingensiepen bis hin zu den Pet Shop Boys, sind dem Wunsch Eisensteins nach einer Neuvertonung dieses cineastischen Meilensteines über die Jahrzehnte nachgekommen. Fast 90 Jahre nach der Urauffüh­rung stechen nun Russkaja mit dem Panzerkreuzer Potemkin im Ybbstal erneut in See, um hier musikalisches Neuland zu betre­ten. Die österreichische Skaband hat den Stummfilm neu vertont und präsentiert das Ergebnis im Rahmen des Viertelfestivals in einer exklusiven Uraufführung im Plenkersaal. Russkaja wer­den dabei die Filmprojektion von „Panzerkreuzer Potemkin“ live mit ihrem eigens komponierten Score unterlegen. Es ist anzu­nehmen, dass neben dem musi­kalischen auch das performative Element nicht zu kurz kommen wird, und sich Frontman Georgij die Matrosen-Kluft überstreifen und selbst an Bord des Panzer­kreuzers begeben wird. Veranstaltungshinweis: Wann: Freitag, 1. Juni / 20 UhrWo: Plenkersaal WaidhofenTickets: Tourismusbüro Waidhofen (Schlossweg 2, 07442/511-255), Ö-Ticket, sowie an der Abendkasse   

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Stadtmeisterschaft – Waidhofens bester Skifahrer und Snowboarder gesucht

Stadtmeisterschaft – Waidhofens bester Skifahrer und Snowboarder gesucht

WAIDHOFEN/YBBS. Es ist wieder so weit: Es wird der Waid-hofner Stadtmeister gesucht – sowohl im Skifahren als auch im Snowboarden.  weiterlesen »

Tolle Leistungen vom Triathlon-Nachwuchs beim Steeltownman Indoor Aquathlon

Tolle Leistungen vom Triathlon-Nachwuchs beim Steeltownman Indoor Aquathlon

WAIDHOFEN/YBBS. Der  vierte ASVÖ Steeltownman Indoor Aquathlon fand im Olympiastützpunkt auf der Gugl in Linz statt. Mit über 320 Nachwuchsathleten aus dem In- und Ausland wurde  der  Teilnehmerrekord ... weiterlesen »

Anmeldungen zu Vorsorge aktiv noch immer möglich

Anmeldungen zu "Vorsorge aktiv" noch immer möglich

WAIDHOFEN/YBBS. Unsere Gesundheit hängt stark davon ab, wie wir leben und arbeiten. Dazu gehört natürlich Essen und Trinken, aber auch alles, was unseren Alltag ausmacht. weiterlesen »

Sängerball in Ybbsitz

Sängerball in Ybbsitz

YBBSITZ. Am Samstag, 3. Februar, veranstaltet der Gesangverein den traditionellen Sängerball im Gasthof Zum Goldenen Hirschen unter dem musikalischen Motto Diamonds are a Girl's best Friend.   weiterlesen »

14 Ehrungen für die Waidhofner Wasserretter

14 Ehrungen für die Waidhofner Wasserretter

WAIDHOFEN/YBBS. Zur Jahreshauptversammlung lud die Österreichische Wasserrettung Abschnittsleitung Waidhofen ihre Mitglieder in den Schulungssaal der Rettung ein, um ein intensives Jahr Revue passieren ... weiterlesen »

Lauftreff: Sportlich ins neue Jahr

Lauftreff: Sportlich ins neue Jahr

WAIDHOFEN/YBBS. Sportlich ins neue Jahr starten und mehr auf die eigene Gesundheit achten, diesen Vorsatz kennt man nur zu gut. Dass es mit der anfangs noch hohen Motivation auch genauso schnell wieder ... weiterlesen »

HTL Waidhofen/Ybbs entwickelt für Weltmarktführer ENGEL

HTL Waidhofen/Ybbs entwickelt für Weltmarktführer ENGEL

WAIDHOFEN/YBBS. ENGEL mit Stammsitz in Schwertberg und weiteren Werken in St. Valentin und Dietach ist der weltweit größte Hersteller von Spritzgießmaschinen für die Kunststoffverarbeitung. Diesen ... weiterlesen »

Früher wurde ich noch auf Partys eingeladen

"Früher wurde ich noch auf Partys eingeladen"

SONNTAGBERG. Am 12. Oktober 2017 veröffentlichte Jürgen Offenberger sein Erstlingswerk und war mit Der Buch gleich auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Am 25. Jänner präsentiert der gebürtige ... weiterlesen »


Wir trauern