Aktionswoche in der Stadtbibliothek

Aktionswoche in der Stadtbibliothek

Silke  Michels Silke Michels, Tips Redaktion, 16.04.2018 16:32 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Von 25. bis 27. April lädt die Waidhofner Stadtbibliothek wieder zur Aktionswoche. Bis zu fünf Medien können gratis ausgeliehen werden! Ein Besuch lohnt sich allemal.  

Abgesehen von einem breiten Sortiment an literarischen Klassikern finden sich die aktuellen Neuerscheinungen und Buchhighlights in den Regalen. Auch die jüngsten Leser kommen hier auf ihre Kosten. Von spannenden Erstlesegeschichten über Kokosnuss den kleinen Drachen bis hin zu Harry Potter warten zahlreiche Abenteuer auf kleine Lesefreunde. Neben Büchern gibt es auch DVDs und CDs zum Ausleihen.

Waidhofens Historie in der Topothek

Wer sich für die Geschichte der Stadt interessiert, findet im Archiv wahre Schätze. Die Topothek ist ein einfach zu handhabendes Recherchetool, das detaillierte Informationen über Waidhofens Historie liefert. Bilder, Texte und Dokumente können ganz einfach per Mausklick abgerufen werden und liefern eindrucksvolle Erkenntnisse zur Vergangenheit der Stadt. „Um die Ortsgeschichte zu erweitern, freuen wir uns auch immer darüber, wenn uns Privatpersonen Material aus der Vergangenheit zur Verfügung stellen“, erklärt Stadt-Archivarin Eva Zankl.

Öffnungszeiten:

Mittwoch 9 bis 17 Uhr

Donnerstag 14 bis 17 Uhr

Freitag 9 bis 13 Uhr  

buecherei@waidhofen.at 

Telefon: 07442/511 229

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Musikanten danken für viele Stunden des gemeinsamen Musizierens

Musikanten danken für viele Stunden des gemeinsamen Musizierens

SONNTAGBERG. In der Blütezeit des Mostviertels laden die Mostviertler Volksmusikanten am Sonntag, 29. April 2018, zur zehnten Volksmusikantenwallfahrt auf den Sonntagberg ein. Zur Danksagung für ... weiterlesen »

Katastrophenschutzübung „St. Pölten 2018“ unter Waidhofner Leitung

Katastrophenschutzübung „St. Pölten 2018“ unter Waidhofner Leitung

WAIDHOFEN/YBBS. 120 Personen der verschiedensten Rettungsorganisationen folgten der Einladung der Österreichischen Wasser-Rettung Landesverband Niederösterreich, um für den Katastrophenfall ... weiterlesen »

Vortrag: Gärtnern auf Balkon und Terrasse

Vortrag: Gärtnern auf Balkon und Terrasse

WAIDHOFEN/YBBS. Wie manauch auf Balkon, Terrasse oder in einem kleinen Reihenhausgarten die zur Verfügung stehende Fläche mit Pflanzen wunderbar gestalten kann, erfährt man ... weiterlesen »

Kinderbetreuung ist uns wichtig

"Kinderbetreuung ist uns wichtig"

WAIDHOFEN/YBBS. Wer im Advent einen Punsch am Illich-Punschstand genossen hat, hat dazu beigetragen, dass nun ein Spendenbetrag in der Höhe von 300 Euro an den Verein Zwergenschaukel übergeben ... weiterlesen »

Glücksengerl überrascht Vierfach-Mama am Wochenmarkt

Glücksengerl überrascht Vierfach-Mama am Wochenmarkt

WAIDHOFEN/YBBS. Bei herrlichem Frühlingswetter machte sich das Ybbstaler Glücksengerl auf den Weg, um die für diesen Tag alles entscheidende Frage zu stellen: Was ist Ihre Lieblingszeitung? ... weiterlesen »

Firmlinge bei der Nacht des Feuers

Firmlinge bei der "Nacht des Feuers"

YBBSTAL. Über 530 Firmlinge nahmen am Firmlingsevent Nacht des Feuers im Stift Seitenstetten teil, darunter aus dem Ybbstal. Ab sofort beginnen im Bezirk die Firmungen, diözesanweit empfangen ... weiterlesen »

Aufarbeitung des Antisemitismus in Waidhofen zur NS-Zeit

Aufarbeitung des Antisemitismus in Waidhofen zur NS-Zeit

WAIDHOFEN/YBBS. Über 160 Besucher aus Nah und Fern füllten das haus.konradsheim bis auf den letzten Platz und folgten gespannt den umfassenden und detailreichen Informationen von Walter ... weiterlesen »

Konzert, Maibaumsetzen und Wirtshausmusik lässt wieder aufhohrchen

Konzert, Maibaumsetzen und Wirtshausmusik lässt "wieder aufhohrchen"

WAIDHOFEN/YBBS. Gelebte Volkskultur und ein fröhliches Begegnungsfest erwartet die Besucher des wieder aufhOHRchen in Waidhofen/Ybbs am 29. und 30. April 2018. Manche mögen das Festival aufhOHRchen ... weiterlesen »


Wir trauern