Strahlende Gewinner – zum Jubiläum des Mostviertler Schul-Innovationspreises

Strahlende Gewinner – zum Jubiläum des Mostviertler Schul-Innovationspreises

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 30.04.2018 19:16 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Der von der Geschäftsführung der Firma ESA ELEKTRO AUTOMATION GMBH in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Amstetten ins Leben gerufene Mostviertler Schul-Innovationspreis wurde heuer, bereits zum 11. Mal in Folge vergeben. 

Das Gewinnerteam aus der HTL Waidhofen/Ybbs überzeugte die Jury mit der innovativen Idee einer digitalen Gedächnisstütze für demente Menschen. Denn immer mehr erkranken an dieser meist altersbedingten Krankheit.  Auch durch die ständige Nutzung von digitalen Geräten, wie Handys kann das Erinnerungsvermögen beeinträchtigt werden. Hier wandelten sie das Problem in eine interessante Lösung um. Gespräche werden in Echtzeit aufgenommen, durch eine spezielle Software gefiltert und an eine App weitergeleitet. Die Angehörigen und Pfleger können dann Informationen und Termine einsehen und verarbeiten. Über ein Headset können diese Infos wiederum für die demente Person zur Erinnerung abgespielt werden. Einige Tests wurden schon in Kooperation mit dem Landespflege- und Betreuungsheim Amstetten an einigen dementen Menschen durchgeführt. Auch Eckhard Gussmack, einer der Lehrkräfte in der HTL Waidhofen/ Ybbs, ist überzeugt, dass dieses Projekt noch Potenzial für eine weiterführende Arbeit hat. 

Sonderwertung „Wirtschaft und Kooperationen “

In der diesjährigen Sonderwertung „Wirtschaft und Kooperationen “ konnte das Projekt „Kerzenprüfanlage“ den ersten Preis, und damit 1.500 Euro für sich gewinnen. Die drei Schüler der HTL Waidhoden/Ybbs entwickelten in Zusammenarbeit mit der Firma Hofer Kerzen eine verbesserte Grabkerze die dem Wetter, sprich Regen und Wind besser Stand halten soll. Durch Tests mit einem umgebauten Klimaschrank konnte diese neue Variante entstehen. Durch die diversen Tests wurde auch der Grundstein für eine Prüfnorm gelegt um qualitative Kerzen für den Endkunden besser erkennbar zu machen. Bald soll die neue Kerze in Produktion gehen und so auch in den Handel  kommen. 

1. Preis: € 3.000,-- Digitale Gedächtnisstütze für demente Menschen

2. Preis: € 2.000,- VEINsualize

3. Preis: € 1.000,- Entwicklung einer Brunostpraline

sowie € 1.000,- für die Schule des Gewinnerteams: HTL Waidhofen/Ybbs

SONDERWERTUNG zum Thema „Wirtschaft & Kooperationen„:

1. Preis: € 1.500,- Kerzenprüfanlage

2. Preis: € 1.000,- Zentrumsbelebung Ybbsitz

3. Preis: € 500,- Onlinemedien Gerlinger

sowie € 1.000,- für die Schule des Gewinnerteams: HTL Waidhofen/Ybbs

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Spanischunterricht in Málaga

Spanischunterricht in Málaga

WAIDHOFEN/YBBS. Málaga – eine typisch andalusische Stadt an der Costa del Sol – empfing die Schüler der 4. Klasse der HAK Waidhofen/Ybbs samt ihren Begleitlehrerinnen Magdalena ... weiterlesen »

Englischsprachwoche der HAK Waidhofen in Irland

Englischsprachwoche der HAK Waidhofen in Irland

WAIDHOFEN/YBBS. Die Schüler des 3. Jahrgangs der HAK Waidhofen/Ybbs, begleitet von Madlene Piringer und Johannes Amann-Bubenik, verbrachten ihre Englischsprachwoche auf der grünen Insel. Die ... weiterlesen »

Waidhofner Einkaufsnacht Flower Power

Waidhofner Einkaufsnacht "Flower Power"

WAIDHOFEN/YBBS. Waidhofen goes Flower Power – bei der Einkaufsnacht am Freitag, 10. Mai 2019. Jetzt, 50 Jahre nach Woodstock, holen wir die Happiness dieser Zeit nach Waidhofen. Der Sound der ... weiterlesen »

Und es geht weiter: Zweiter Klimaprotest in Waidhofen/Ybbs

Und es geht weiter: Zweiter Klimaprotest in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Wessen Erde? – Unsere Erde! heißt es am Samstag, 4. Mai, wenn in Waidhofen wieder für das Klima demonstriert wird. Standen bei der ersten Demonstration die Forderungen ... weiterlesen »

Zwei neue Attraktionen im Museum nach der Winterpause

Zwei neue Attraktionen im Museum nach der Winterpause

WAIDHOFEN/YBBS. Museum in progress heißt es vor allem in der Winterpause. Dank des Umbaus und der neuen Präsentation zeigt das 5-Elemente-Museum die Stadtgeschichte Waidhofens jetzt ... weiterlesen »

Vorspiel als lustvolles Musikfestival

"Vorspiel" als lustvolles Musikfestival

WAIDHOFEN/YBBS. Seit über einem Jahrzehnt holt nunmehr Intendant Thomas Bieber namhafte Künstler und Interpreten in den Kristallsaal und etablierte so den Klangraum zum weit über die Ybbstaler ... weiterlesen »

„All in Rad“ am Ybbstalradweg:  Saison wird mit Festreigen am Lunzer See eröffnet

„All in Rad“ am Ybbstalradweg: Saison wird mit Festreigen am Lunzer See eröffnet

EISENSTRASSE. Der Ybbstalradweg startet in seine dritte Saison – und dieser Start wird mit einem großen All in Rad-Anradelfest in Lunz am See am Samstag, 4. Mai, gefeiert. Bei freiem Eintritt ... weiterlesen »

Fachvortrag und Ehrung langjähriger Mitglieder des Waidhofner Pensionistenverbandes

Fachvortrag und Ehrung langjähriger Mitglieder des Waidhofner Pensionistenverbandes

WAIDHOFEN/YBBS. Zur diesjährigen Jahresberichtsversammlung konnte die Bezirksvorsitzende Erna Petroczy neben den zahlreich erschienen Mitgliedern und Jubilaren auch Notar Martin Sonnleitner begrüßen. Die ... weiterlesen »


Wir trauern