Hoch hinaus: Treppenlift für das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs

Hoch hinaus: Treppenlift für das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 16.05.2018 19:22 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Ein kleiner Umbau hat eine große Wirkung erzielt: Mit der Errichtung eines Treppenliftes besteht nun für Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit, den Schulungs- und Verwaltungstrakt im ersten Stock der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Waidhofen/Ybbs zu erreichen. 

Im Rahmen des jeden zweiten Samstages im Monat stattfindenden Seniorentreffs wurde der Treppenlift feierlich seiner Bestimmung übergeben. Neben Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Kurt Marcik folgte auch Fachbereichsleiter für Gesundheits- und soziale Dienste Christan Hackl der Einladung zur feierlichen Inbetriebnahme bei Kaffee und Kuchen. Der Seniorentreff stand aufgrund des Datums auch ganz im Zeichen des Muttertages. Aus diesem Anlass wurde allen Damen einen Rose überreicht. „Nach dem Motto “Gemeinsam statt Einsam„ steht der Seniorentreff älteren Menschen offen, die mit Gleichgesinnten Zeit in netter und angenehmer Atmosphäre verbringen wollen“, freut sich Fachbereichsleiterin-Stellvertreter für Gesundheits- und soziale Dienste in Waidhofen Christine Brandl über die Anschaffung des Treppenliftes. „Wir freuen uns sehr, dass mit dieser zeitgemäßen Ergänzung die Rot-Kreuz-Bezirksstelle nun bei öffentlichen Vorträgen oder für die Teilnehmer des Seniorentreffs barrierefrei erreichbar ist“, so  Christan Hackl

„Lange Nacht der Jugend“

Der Mai ist der „Rot-Kreuz-Monat“ und steht heuer ganz im Zeichen der Jugend. Dazu veranstalten zahlreiche Rot-Kreuz-Bezirksstellen in Niederösterreich am Freitag, 25. Mai, im Rahmen der „Langen Nacht der Jugend“ die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Auch beim Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs wird es von 16 bis 21 Uhr ein buntes Rahmenprogramm geben.

„Lange Nacht der Jugend“

Freitag, 25. Mai 2018

Rotes Kreuz, Pestalozzistraße 6, 3340 Waidhofen/Ybbs

Dauer: 16 bis 21 Uhr

Anmeldung: E-Mail an presse.wy@n.roteskreuz.at oder Telefon 059/144/76000

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schwammerlsoße, Palatschinken, Jodeln und mehr

Schwammerlsoße, Palatschinken, Jodeln und mehr

YBBSITZ. Das vergangene Jodeln und mehr am 14. September war stark von steirischen Musikanten  geprägt, die den Weg ins schöne Ybbsitz fanden. weiterlesen »

Waidhofen ist Vizeeuropameister

Waidhofen ist Vizeeuropameister

WAIDHOFEN/YBBS. Als Sieger des NÖ Dorf- und Stadterneuerungspreises vertrat Waidhofen das Bundesland heuer automatisch beim europäischen Wettbewerb und holte den Vizeeuropameister-Titel. Ausgezeichnet ... weiterlesen »

300 Preise zugunsten der Basilika Sonntagberg

300 Preise zugunsten der Basilika Sonntagberg

SONNTAGBERG. Im Pilgerinformationsbüro Sonntagberg stapeln sich Bücher, Gutscheine und Geräte: Rund 300 Preise verlost der Verein Basilika Sonntagberg im Rahmen des Michaelikirtags am Sonntag, ... weiterlesen »

Museum: Tag der offenen Tür am 7. Oktober

Museum: Tag der offenen Tür am 7. Oktober

WAIDHOFEN/YBBS. Museum in progress heißt es seit zwei Jahren im Schloss Rothschild. Eine Umgestaltung soll dem in die Jahre gekommenen 5-Elemente-Museum neues Leben einhauchen. Am 7. Oktober können ... weiterlesen »

Schwammerlaltar in der Pfarre Zell

Schwammerlaltar in der Pfarre Zell

WAIDHOFEN/YBBS. Auch heuer wieder gibt es am Sonntag, 30. September, in der Pfarre Zell den wunderbaren Schwammerlaltar von Pfarrer Kittl zu bewundern. weiterlesen »

Luchse weiterhin in freier Wildbahn

Luchse weiterhin in freier Wildbahn

WAIDHOFEN/YBBS. Seit 10. September gelten die beiden Luchse, die sich immer noch am Buchenberg aufhalten, als nicht jagdbare Wildtiere. Nachdem uns aber die Experten ausdrücklich empfehlen, die Tiere ... weiterlesen »

Waidhofen blüht vielfältig und ökologisch

Waidhofen blüht vielfältig und ökologisch

WAIDHOFEN/YBBS. Der Natur im Garten Sonderpreis für ökologisches Gärtnern ging an die Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs.  weiterlesen »

281 Lebensretter bei Blutspendeaktion im Kristallsaal

281 "Lebensretter" bei Blutspendeaktion im Kristallsaal

WAIDHOFEN/YBBS. from me to you – A GIFT OF LIFE, so lautete das Motto des äußerst erfolgreichen Maturaprojektes dreier Schülerinnen der HAK/HAS Waidhofen. Unglaubliche 281 Lebensretter ... weiterlesen »


Wir trauern