Hoch hinaus: Treppenlift für das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs

Hoch hinaus: Treppenlift für das Rote Kreuz Waidhofen/Ybbs

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 16.05.2018 19:22 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Ein kleiner Umbau hat eine große Wirkung erzielt: Mit der Errichtung eines Treppenliftes besteht nun für Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit, den Schulungs- und Verwaltungstrakt im ersten Stock der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Waidhofen/Ybbs zu erreichen. 

Im Rahmen des jeden zweiten Samstages im Monat stattfindenden Seniorentreffs wurde der Treppenlift feierlich seiner Bestimmung übergeben. Neben Bezirksstellenleiter-Stellvertreter Kurt Marcik folgte auch Fachbereichsleiter für Gesundheits- und soziale Dienste Christan Hackl der Einladung zur feierlichen Inbetriebnahme bei Kaffee und Kuchen. Der Seniorentreff stand aufgrund des Datums auch ganz im Zeichen des Muttertages. Aus diesem Anlass wurde allen Damen einen Rose überreicht. „Nach dem Motto “Gemeinsam statt Einsam„ steht der Seniorentreff älteren Menschen offen, die mit Gleichgesinnten Zeit in netter und angenehmer Atmosphäre verbringen wollen“, freut sich Fachbereichsleiterin-Stellvertreter für Gesundheits- und soziale Dienste in Waidhofen Christine Brandl über die Anschaffung des Treppenliftes. „Wir freuen uns sehr, dass mit dieser zeitgemäßen Ergänzung die Rot-Kreuz-Bezirksstelle nun bei öffentlichen Vorträgen oder für die Teilnehmer des Seniorentreffs barrierefrei erreichbar ist“, so  Christan Hackl

„Lange Nacht der Jugend“

Der Mai ist der „Rot-Kreuz-Monat“ und steht heuer ganz im Zeichen der Jugend. Dazu veranstalten zahlreiche Rot-Kreuz-Bezirksstellen in Niederösterreich am Freitag, 25. Mai, im Rahmen der „Langen Nacht der Jugend“ die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Auch beim Roten Kreuz Waidhofen/Ybbs wird es von 16 bis 21 Uhr ein buntes Rahmenprogramm geben.

„Lange Nacht der Jugend“

Freitag, 25. Mai 2018

Rotes Kreuz, Pestalozzistraße 6, 3340 Waidhofen/Ybbs

Dauer: 16 bis 21 Uhr

Anmeldung: E-Mail an presse.wy@n.roteskreuz.at oder Telefon 059/144/76000

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Wirkungswechsel“ – die interaktive Mitmach-Ausstellung gastierte erfolgreich in Waidhofen

„Wirkungswechsel“ – die interaktive Mitmach-Ausstellung gastierte erfolgreich in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Die Wanderausstellung des ScienceCenter-Netzwerks und seiner Partner machte sich auf die Suche nach vielfältigen Wechselwirkungen in Natur, Technik und Alltag – Knapp 1.000 Besucher ... weiterlesen »

Neue WC-Anlage im Konviktgarten

Neue WC-Anlage im Konviktgarten

WAIDHOFEN/YBBS. Gerade rechtzeitig zum Start der Konviktgartenkonzerte wurde auch die neue WC-Anlage fertiggestellt. weiterlesen »

Schafe am Krautberg

Schafe am Krautberg

WAIDHOFEN/YBBS. Seit Kurzem weiden 14 Juraschafe am Krautberg. Ebenso wie bei den Forellen im Forellenbrunnen, ließ man hier eine alte Tradition wieder aufleben. Auch früher befand sich an dieser ... weiterlesen »

21 motivierte Jungzüchter im Camp in Hohenlehen

21 motivierte Jungzüchter im Camp in Hohenlehen

HOLLENSTEIN/YBBS. Vom  9. bis  12. Juli  veranstaltete der Jungzüchterclub  Mostviertel sein heuriges Jungzüchtercamp an der Landwirtschaftlichen Fachschule Hohenlehen. ... weiterlesen »

Jahr des Waldes: Kräuterbuschen binden

Jahr des Waldes: Kräuterbuschen binden

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 11.  August, lädt Margit Schilling zur Kräutersuche und zum anschließenden Kräuterbuschbinden. weiterlesen »

Druckfrischer Tourismusfolder liegt bereit

Druckfrischer Tourismusfolder liegt bereit

SONNTAGBERG. Der druckfrische, neu gestaltete Sonntagberger Tourismusfolder ist eingelangt. weiterlesen »

Paul Autobus Bruchband zu 10-Jahres-Jubiläum

Paul Autobus Bruchband zu 10-Jahres-Jubiläum

WAIDHOFEN/YBBS.  Andreas Plappert feiert heuer das 10-Jahres-Jubiläum asl Schlosswirt. Das gehört natürlich gebührend gefeiert und zwar mit der legendären Paul Autobus Bruchband.  ... weiterlesen »

Neuer Küchenleiter im Landesklinikum

Neuer Küchenleiter im Landesklinikum

WAIDHOFEN/YBBS. Bis zu 1000 Mahlzeiten täglich - und das an 365 Tagen im Jahr: dieser Herausforderung stellt sich der neue Küchenleiter des Landesklinikums Waidhofen/Ybbs mit seinem Team. weiterlesen »


Wir trauern