Waidhofen trauert um Franz Hofleitner

Waidhofen trauert um Franz Hofleitner

Silke  Michels Silke Michels, Tips Redaktion, 10.07.2018 17:38 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Völlig unerwartet und viel zu früh ist Franz Hofleitner, Direktor der HAK/HAS Waidhofen, gestern verstorben.

Mag. Dr. Franz Hofleitner, geboren 1955, war von 1992-2017 Mitglied des Waidhofner Gemeinderates, von 2002-2012 Mitglied des Stadtsenates. Als Lehrer unterrichtete Franz Hofleitner seit 1978 an der HAK/HAS Waidhofen, 2011 wurde er zum Direktor ernannt. Als Leiter der Volkshochschule lag ihm die Erwachsenenbildung sehr am Herzen. Er hinterlässt seine Ehefrau, drei Kinder und drei Enkelkinder.

Statement Bürgermeister Werner Krammer

„Mit Franz Hofleitner verliert Waidhofen einen großen Gestalter, der seine Visionen für eine lebenswerte Stadt in vielerlei Hinsicht einbrachte. Ob als Nachtwächter mit seinem fundierten historischen Wissen, als Direktor der HAK/HAS, als Leiter der städtischen Volkshochschule oder in seiner Funktion als langjähriger Stadtrat. Unvergessen bleiben auch seine sportlichen Initiativen, wo er unter anderem als maßgeblicher Mitbegründer des Stadtlaufs seine Spuren in Waidhofen hinterlassen hat. Mit ihm ist ein liebevoller Mensch und eine prägende Figur unserer Stadt viel zu früh aus dem Leben gerissen worden. Ich bedauere diesen Verlust zutiefst! Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt der Familie, der ich viel Kraft in dieser schweren Zeit wünsche.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Radsteg zwischen Kematen/Ybbs und Sonntagberg angedacht

Radsteg zwischen Kematen/Ybbs und Sonntagberg angedacht

SONNTAGBERG. ÖVP-Bürger-meister Thomas Raidl berichtete über das Treffen mit den Sanierungspartnern, das am Tag der Gemeinderatssitzung in Annaberg stattgefunden hatte. weiterlesen »

Über 150 Teilnehmer beim Hauptlauf

Über 150 Teilnehmer beim Hauptlauf

WAIDHOFEN/YBBS. Beim 2. Kematner Marktlauf, der erstmals auch zum Eisenstraße-Laufcup zählte, kämpften im Hauptlauf 44 Damen und 113 Herren um gute Zeiten. Darunter acht ... weiterlesen »

Volle Motivation der Volleyballer in allen Klassen

Volle Motivation der Volleyballer in allen Klassen

WAIDHOFEN/YBBS. Viel vorgenommen hatte sich das UVC Raiba Herrenteam unter Trainer David Reichartzeder für das erste Heimspiel in der Waidhofner Sporthalle gegen den VCU Kilb. Für ... weiterlesen »

Schulfilm bringt deutsche und österreichische Jugendliche zusammen

Schulfilm bringt deutsche und österreichische Jugendliche zusammen

EISENSTRASSE. Eine bewegende Filmpremiere erlebten 150 Gäste im Turnsaal der Neuen Mittelschule Gresten. 38 Schüler der dritten Klassen waren in den vergangenen Monaten im Rahmen des EU-Projekts ... weiterlesen »

99,5 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen werden im Bezirk Waidhofen/Ybbs betreut

99,5 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen werden im Bezirk Waidhofen/Ybbs betreut

WAIDHOFEN/YBBS. Der Schwerpunkt Familien ist in Niederösterreich ein wichtiges und zentrales Thema denn wir wollen Niederösterreich zum Mutterland moderner Familienpolitik machen, betonte ÖVP-Landeshauptfrau ... weiterlesen »

BRG Maturaball im Wilden Westen

BRG Maturaball im Wilden Westen

WAIDHOFEN/YBBS. Wild West – Genug gebüffelt, so lautete am 10. November 2018 das Motto der 71. Auflage des Maturaballs des BRG Waidhofen/Ybbs im Schloss an der Eisenstraße und diesem Thema ... weiterlesen »

Miteinander für Integration

Miteinander für Integration

WAIDHOFEN/YBBS. Drei Jahre ist es her, dass eine Vielzahl an Flüchtlingen Zuflucht in Waidhofen suchte. Von Beginn an setzten sich zahlreiche Waidhofner für gelingende Integration in der Stadt ... weiterlesen »

ÖVP unterstützt Forderungen der ehrenamtlichen Blaulicht-Organisationen

ÖVP unterstützt Forderungen der ehrenamtlichen Blaulicht-Organisationen

Österreich verdankt seine hohe Lebensqualität vor allem auch dem freiwilligen Einsatz im Sozial-, Gesundheits-, Kultur- und Sportbereich, in der Katastrophenhilfe oder bei den Rettungsdiensten ... weiterlesen »


Wir trauern