Ski-Tourengeherin vom Wetterkogel geborgen

Ski-Tourengeherin vom Wetterkogel geborgen

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 11.02.2019 17:23 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Eine Skitourenläuferin verletzte sich bei eine Tour am Wetterkogel und musste per Taubergung vom Rettungshubschrauber geborgen werden. – Dies ist bereits der dritte Ski-Tourenunfall in den Bergen der Forsteralm im heurigen Winter. Mit der steigenden Frequenz an Tourensportlern steigt auch die Zahl der Unfälle.

Am Samstag, 9. Februar 2019, kam eine Skitourenläuferin am Wetterkogel (1111 m, Waidhofen a.d. Ybbs/Wirts) zu Sturz und erlitt eine Unterschenkelfraktur. Die Bergung erfolgte durch den Notarzthubschrauber C15 aus Ybbsitz und der Dienstmannschaft der Bergrettung Amstetten und Waidhofen in kürzester Zeit, da die Bergretter vor Ort auf der Forsteralm waren. Ein Zwischenlandeplatz war in unmittelbarer Nähe zur Bergrettungsdiensthütte eingerichtet worden, von wo aus die Rettungsaktion erfolgreich abgewickelt wurde. Zu Beginn der Wintersaison kam es im Dezember schon zu zwei Unfällen am Hirschkogel, bei dem auch der Rettungshubschrauber C2 in der Nacht zur Unterstützung der Bergrettung im Einsatz war.

Besuch und Dank einer Verunfallten

Auch im Pistenbereich der Forsteralm ereigneten sich heuer schon zahlreiche Unfälle, bei denen die Bergrettung helfen konnte. Besonders gefreut haben sich die Bergretter über den Besuch von Frau Romana auf der Forsteralm, die erst vor kurzer Zeit von Bergrettern aus Amstetten und Waidhofen geborgen wurde und gottlob schon wieder auf den Beinen ist. Die Bergretter freuen sich über diese Wertschätzung und den Dank, den die Verunfallte mit Täfelchen und Posting auf Social Media zum Ausdruck gebracht hat.

Passende Ausrüstung und warme Kleidung

Allen Wintersportlern sei noch dringend ans Herz gelegt, beim Skifahren und bei Touren im freien Gelände auf eine entsprechende Ausrüstung und speziell warmer Kleidung zu achten, da es bis zum Eintreffen der Bergrettung unter Umständen zu längeren Anmarschzeiten kommen kann. Die Alpin-Notrufnummer der Bergrettung ist 140.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Cmolik übernimmt Waidhofens Wirtschaftsbund

Cmolik übernimmt Waidhofens Wirtschaftsbund

WAIDHOFEN/YBBS. Anlässlich der Generalversammlung des Waidhofner Wirtschaftsbundes am 13. Februar 2019 im Gasthaus Hehenberger wurde auch der Vorstand des Wirtschaftsbundes periodengemäß ... weiterlesen »

Waidhofen/Ybbs – 150 Jahre eigenes Statut

Waidhofen/Ybbs – 150 Jahre eigenes Statut

WAIDHOFEN/YBBS. Vor 150 Jahren wurde der Stadt Waidhofen ein eigenes Statut verliehen. Dieses gilt seit 6. Februar 1869. Ein Meilenstein für die Stadt und ihre Entwicklung, der im Jubiläumsjahr ... weiterlesen »

Stoppt den Bodenverbrauch!

Stoppt den Bodenverbrauch!

WAIDHOFEN/YBBS. Die zukünftige Generation ist von stetig wachsendem Bodenverbrauch betroffen. Befürchtungen werden laut, dass Boden in Zukunft vielerorts komplett verbaut sein wird und damit ... weiterlesen »

Vernetzungstreffen der Volkshochschulen

Vernetzungstreffen der Volkshochschulen

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der alljährlichen VHS-Herbsttagung, zu der alle Volkshochschulen Niederösterreichs geladen sind, gibt es seit einigen Jahren einen sehr erfolgreichen Seminar-Halbtag, ... weiterlesen »

Waidhofner SMS-Mädchen sind Landesmeisterinnen

Waidhofner SMS-Mädchen sind Landesmeisterinnen

WAIDHOFEN/YBBS. Bei den Ski-Landesmeisterschaften der NÖ Schulen in Lackenhof setzten sich die Mädchen aus der Sportmittelschule im Hundertstelkrimi gegen die starke landesweite Konkurrenz ... weiterlesen »

Welser-Routiniers am Siegespodest

Welser-Routiniers am Siegespodest

YBBSITZ. Bei traumhaften Bedingungen fand am 16. Februar 2019 in Lackenhof/Ötscher die 19. Internationale Ski- und Snowboard-Vereinsmeisterschaft der Sport- und Kulturgemeinschaft (SKG) Welser ... weiterlesen »

MuFuTu – das legendäre Musikantenfußballturnier im Böhlerzentrum

MuFuTu – das legendäre Musikantenfußballturnier im Böhlerzentrum

SONNTAGBERG. Am Samstag, 23. März 2019, findet wieder das berühmte Musikantenfußballturnier, kurz MuFuTu, in der Soccerhalle im Böhlerzentrum in Böhlerwerk statt.  weiterlesen »

Vier Landesmeister-, sieben Vizelandesmeistertitel sowie sieben Bronzene

Vier Landesmeister-, sieben Vizelandesmeistertitel sowie sieben "Bronzene"

WAIDHOFEN/YBBS. 23 Kinder und Jugendliche des Schützenbezirks Ötscherland fanden sich zur jährlichen Bezirksmeisterschaft im Vereinslokal der Schützengesellschaft 1514 Waidhofen/Ybbs ... weiterlesen »


Wir trauern