Schwimmworkshop mit Olympiateilnehmer David Brandl
19

Schwimmworkshop mit Olympiateilnehmer David Brandl

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 05.12.2018 12:31 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Für den Triathlonnachwuchs und die Triathleten der Sportunion Waidhofen gab es einen Motivationsschub der besonderen Art, nämlich ein Treffen mit Open Water Langdistanzenschwimmer und Olympiateilnehmer David Brandl im Olympiastützpunkt Auf der Gugl.

brandl erzählte zuerst aus seiner Profikarriere als Schwimmer. Am Beginn seiner Sportkarriere standen die Kurzdistanzen im Becken über 400 Meter bis 1.500 Meter Freistil. In diesen Distanzen startete er 2008, 2012 und 2016 bei den olympischen Sommerspielen. 2016 wechselte er ins Freiwasser zu den „Open Water“-Bewerben über fünf und zehn Kilometer. Hier konnte er heuer beim Europacup in Israel über fünf Kilometer bereits den 1. Platz für sich verbuchen.

Ein Leben für den Schwimmsport

Es ist ein Leben für den Schwimmsport, was man aus dem Trainingspensum von Brandl erkennen kann. Er trainiert sechs Tage pro Woche zwischen vier bis fünf Stunden im Wasser. Zusätzlich kommen noch täglich zwei Stunden Krafttraining oder zwei Stunden Ergometertraining dazu. Pro Saison schwimmt David etwa 4.200 Kilometer!

Von der Theorie zur Praxis 

Nach der Theorie ging es dann ab ins Wasser. Alle Schwimmer der Sportunion wurden persönlich von David Brandl begutachtet. Es gab Verbesserungsvorschlägen bezüglich Schwimmstil und Wasserlage, neue Übungsvorschläge dazu und auch das eine oder andere Lob. Top motiviert geht das Schwimmtraining der Nachwuchstriathleten im Hallenbad nun über die Wintersaison weiter.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Junior Companies strahlen im AKW

Junior Companies strahlen im AKW

WAIDHOFEN/YBBS. Beide Übungsfirmen der Wirtschaftsingenieure der Waidhofner HTL sorgten beim Finale des 120-Sekunden-Wettbewerbs im AKW Zwentendorf für kreative Funkenüberschläge ... weiterlesen »

Waidhofen reduziert Einwegplastik

Waidhofen reduziert Einwegplastik

WAIDHOFEN/YBBS. In Waidhofen wird seit Jahren auf die Reduktion von Plastikmüll geachtet. Am Wochenmarkt und auch in den Waidhofner Betrieben werden so weit es möglich ist, keine Plastiksackerl ... weiterlesen »

HAKtiv für Menschenrechte

HAKtiv für Menschenrechte

WAIDHOFEN/YBBS. 328 Protestbriefe Schülern der HAK/HAS Waidhofen werden in den nächsten Wochen die zuständigen Behörden des Iran, von Marokko und Venezuela erreichen. Damit unterstützte ... weiterlesen »

Adventbasar FAIRER HANDEL im haus.konradsheim

Adventbasar FAIRER HANDEL im haus.konradsheim

WAIDHOFEN/YBBS. Ein inspirierendes Mosaik an Veranstaltungen hat das Team des Katholischen Bildungswerkes um den Adventbasar FAIRER HANDEL im haus.konradsheim am ersten Adventwochenende gelegt. weiterlesen »

Adventsingen in der Putzmühle

Adventsingen in der Putzmühle

WAIDHOFEN/YBBS. Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, lädt die Jausenstation Putzmühle um 19.30 Uhr zum Advent in Waidhofen. weiterlesen »

Christmas in concert

Christmas in concert

WAIDHOFEN/YBBS.  It´s The Most Wonderful Time Of The Year heißt es am Mittwoch, 12. Dezember 2018, um 20 Uhr im Plenkersaal. weiterlesen »

Diplomarbeit mit „göttlichem“ Beistand: HTLer unterstützen Spitzenfußball

Diplomarbeit mit „göttlichem“ Beistand: HTLer unterstützen Spitzenfußball

WAIDHOFEN/YBBS. Fußballgott Steffen Hofmann begleitet die innovative Diplomarbeit der AUT-Abteilung der Höheren Technischen Lehranstalt. weiterlesen »

Betriebsversammlung der NÖGGK

Betriebsversammlung der NÖGGK

YBBSTAL. Die Service-Center Amstetten und Waidhofen/Ybbs sowie das Ambulatorium bleiben geschlossen. Es gibt auch keinen telefonischen und persönlichen Kundenverkehr am Mittwoch, 12. Dezember 2018. ... weiterlesen »


Wir trauern