Die Puch 250TF ist endlich fertig und der absolute Hingucker

Die Puch 250TF ist endlich fertig und der absolute Hingucker

Brigitte Sickinger Brigitte Sickinger, Tips Redaktion, 27.11.2013 09:37 Uhr

WAIZENKIRCHEN. Es ist vollbracht. Im letzten Teil des Oldtimer-Restaurationsprojekts zugunsten „Wings for Life – Stiftung für Rückenmarksforschung“ wurde die Puch 250TF fertig zusammengestellt.

Die Restauration der 61 Jahre alten Puch 250TF ist beendet. Offen sind noch kleinere Einstell- arbeiten am frisch restaurierten Oldtimer. Die Redakteure des Puch Club-Magazin werden das Motorrad noch auf Herz und Nieren testen, damit die „Steirische Norton“ für die kommende Motorradsaison und speziell für die Versteigerung im Frühjahr 2014 zugunsten „Wings for Life – Stiftung für Rückenmarksforschung“ gerüstet ist. Club-Magazin Redakteur Christian Dichtl schwärmt vom erzielten Ergebnis: „Wenn man sich daran erinnert, wie die Puch noch vor einem Jahr aussah, so kann man kaum glauben, dass es sich um ein- und dasselbe Motorrad handelt. Die TF ist absolut neuwertig und ein echter Hingucker. Unsere professionellen Partner haben wirklich tolle Arbeit geleistet.“ Details zu den einzelnen Schritten der Restauration und zur Versteigerung gibt es im Club-Magazin, das ab 27. November im Handel erhältlich ist und unter www.club-magazin.at. Erste Anfragen oder Angebote können ebenfalls bereits unter office@club-magazin.at oder Club-Magazin, Obere Donaustraße 21/1/3, 1020 Wien abgegeben werden.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

NEUMARKT. Alljährlich gestaltet die NMS Neumarkt/Kallham einen Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Neumarkt in Verbindung mit einem Pfarrcafé zugunsten eines humanitären Projekts. weiterlesen »

Easy Riders kommen wieder nach Haag

Easy Riders kommen wieder nach Haag

HAAG/HAUSRUCK. Auf ihrer Fahrt für den guten Zweck machen die Easy Riders am Samstag, 30. Juni, wieder auf dem Haager Marktplatz Halt. weiterlesen »

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen der Informationsveranstaltung Mobiles Hospiz beWEGt – Grieskirchner Hospizgespräche übergab Peter Schauer, Geschäftsführer der Feuerbestattung Oberösterreich, ... weiterlesen »

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

ST. AGATHA. Das Projekt Wirtschaft verstehen wird seit sechs Jahren an der Neuen Mittelschule St. Agatha durchgeführt – mit Erfolg. Thomas Haider aus St. Agatha, Geschäftsführer des ... weiterlesen »

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

Die Feuerwehr Gallspach wird 130 Jahre. Feiern Sie mit uns. weiterlesen »

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

Bei perfekter Lagerfeuerstimmung wird am Samstag, den 23. Juni 2018, in Kematen am Innbach das Sonnwendfeuer stattfinden. weiterlesen »

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Das Spiel FBC ASKÖ Urfahr gegen UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting am kommenden Samstag um 18 Uhr in Linz-Urfahr verspricht noch einmal Hochspannung pur. Es geht um nicht weniger ... weiterlesen »

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

WAIZENKIRCHEN. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann Bürgermeister Wolfgang Degeneve (ÖVP) seine Funktion künftig nicht mehr ausüben. Sowohl der Parteivorstand als auch die Gemeinderatsfraktion ... weiterlesen »


Wir trauern