Eine exotische Geburtstagsfeier und eine wahrlich tierische Neuigkeit

Claudia Natschläger, Leserartikel, 27.08.2012 16:00 Uhr

WALDING. Galoppierende Kamele, disziplinierte Border Collies und tanzende Welsh Ponys: Dies alles und noch viel mehr bestaunten rund 150 Besucher am vergangenen Samstag im Rahmen der großen Jubiläumsfeier anlässlich des 35-jährigen Tiergartenbestehens.

Präsentiert wurde eine umjubelte Tiershow rund um Dressur und Artenvielfalt. Bürgermeister Josef Eidinger lobte vor allem das Engagement von Tiergarten- und Reiterhofchefin Geli Mair: „Gerade hinsichtlich der Tatsache, dass der Zoo keine öffentlichen Gelder erhält, ist es schlichtweg der Wahnsinn, was sie im Laufe der Jahre aus dem Tiergarten gemacht hat.“ Und dann gab es noch eine erfreuliche Neuigkeit: Ende September werden zwei Löwen in den Tiergarten einziehen. Finanzielle Unterstützung erhält der Zoo diesbezüglich von der Dressurreiterin Sissi Max-Theurer und ihrer Familie, denn: „Im Tiergarten Walding muss es einfach wieder Löwen geben.“ 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Umtausch-Basar

Umtausch-Basar

OBERNEUKIRCHEN. Das Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus lädt wieder zum Herbst-/Winter Umtauschbasar für Kinderausstattung ein. Der Verkauf findet am Freitag, 29. September von 14 bis 17.30 Uhr im Pfarrsaal ... weiterlesen »

Donausteigwanderung von Steyregg nach Perg: bis zum Regenbogen

Donausteigwanderung von Steyregg nach Perg: bis zum Regenbogen

STEYREGG/MAUTHAUSEN/PERG. Sabine Sauprigl wanderte auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich den Donausteig entlang von Steyregg bis Perg. weiterlesen »

Erlebnis: Musikverein Lacken war bei Festival in Shanghai

Erlebnis: Musikverein Lacken war bei Festival in Shanghai

FELDKIRCHEN. Mit der Lederhose und den Instrumenten im Gepäck der 62 Koffer machte sich der Musikverein Lacken auf den Weg zum Shanghai Tourism Festival, um dort Österreich zu vertreten. weiterlesen »

Bezirks-Leistungsplakette in Gold für Feuerwehr

Bezirks-Leistungsplakette in Gold für Feuerwehr

REICHENAU. Mit einer Abschlussübung der Alarmstufe zwei meisterten die Kameraden der Feuerwehr Reichenau die Aufgabe hervorragend und erhielten die Bezirks-Leistungsplakette in Gold. weiterlesen »

Neues Pfarrheim eingehweiht

Neues Pfarrheim eingehweiht

FELDKIRCHEN. Im Rahmen des Erntedankfestes wurde das neue Pfarrheim von Propst Johann Holzinger eingeweiht und somit offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiterlesen »

Drogenlenker auf der B126 aus dem Verkehr gezogen

Drogenlenker auf der B126 aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Seine auffällige Fahrweise verriet die Suchtmittelbeeinträchtigung eines 23-jährigen PKW-Lenkers aus Bad Leonfelden am 23. September gegen 16.45 Uhr - er wurde im Zuge einer ... weiterlesen »

Sachbeschädigung in Neulichtenberg: Gegenstände in Teich geworfen

Sachbeschädigung in Neulichtenberg: Gegenstände in Teich geworfen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Am 23. September zwischen 13 und 18.50 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in Neulichtenberg über ein Tor in den Abstellraum eines Vereinslokales ein. weiterlesen »

Saniert: Steg zum Moor

Saniert: Steg zum Moor

BAD LEONFELDEN. Frisch saniert präsentiert sich das bekannte Moor in Bad Leonfelden. weiterlesen »


Wir trauern