Mazda: Wer zuerst kommt, fährt zuerst

Mazda: Wer zuerst kommt, fährt zuerst

Laura Voggeneder   Anzeige, 03.01.2018 08:00 Uhr

WALDING. Mazda startet das neue Jahr mit einem großen Rausverkauf. Bis 31. Jänner gibt es zahlreiche Mazda-Neuwagen und Kurzzulassungen zu Top-Preisen.

Der Inventur-Rausverkauf bei Auto Eder gilt für Mazda Neuwagen-Einzelstücke und Dienstwagen aller Modellreihen in Walding und Linz-Pasching. Wer zuerst kommt, hat die größte Auswahl.

Tolle Aktionen bei Auto Eder

Bis zum 31. Jänner 2018 gibt es zu allen gekennzeichneten Fahrzeugen Winterreifen, Vignette und Jahres-Service gratis. Nur bei Eder gibt es sensationelle Versicherungspakete für Haftpflicht, Kasko und Rechtsschutz. So kostet zum Beispiel das Eder-Versicherungspaket in Stufe 0 bei jedem Mazda2 nur 56 Euro, bei jedem Mazda3 kostet es 62 Euro, beim Mazda6 73 Euro, CX-3 69 Euro, CX-5 73 Euro und bei jedem MX-5 nur 62 Euro pro Monat exklusive der motorbezogenen Versicherungssteuer

Sollte man bei einem Service oder bei einer Reparatur einen Ersatzwagen brauchen, steht bei Auto Eder eine große Wagenflotte kostengünstig zur Verfügung. Auch außerhalb der Werkstatt-Öffnungszeiten kann man diese bei vorheriger Terminvereinbarung an der eigenen OMV-Tankstelle in Anspruch nehmen.

Bei Auto Eder rechnet die hauseigene Kfz-Spenglerei und Lackiererei mit allen Versicherungen direkt ab und übernimmt für die Kunden die gesamte Schadensabwicklung.

Ankauf Gebrauchtwagen

Auto Eder sucht ständig Fahrzeuge in einem Alter von bis zu etwa zehn Jahren und zahlt dafür faire Preise in bar. Die kompetenten Verkaufsberater im Autohaus helfen Interessierten gerne weiter.

Aktion bis Ende Jänner

Bis 31. Jänner 2018 gibt es zu allen gekennzeichneten Modellen Winterreifen, Vignette und Jahres-Service gratis.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nacht der 1000 Lichter

Nacht der 1000 Lichter

Eine besinnliche Alternative zu Halloween gestaltet der Sozialkreis Alberndorf mit dem Kirchenchor und den Bläsern des Musikvereins mit der Nacht der 1000 Lichter. weiterlesen »

Berufstitel Kommerzialrat verliehen

Berufstitel Kommerzialrat verliehen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Fünf verdiente Unternehmer und Wirtschaftsfunktionäre wurden mit dem Berufstitel Kommerzialrat ausgezeichnet. Aus dem Bezirk erhielten Karl Heinz Breuer und Hans-Peter ... weiterlesen »

Schnelle Läufer: unter den Top Zehn

Schnelle Läufer: unter den Top Zehn

BAD LEONFELDEN. Schüler Neuen Mittelschule Bad Leonfelden konnten Top Zehn Ergebnisse beim Lidl-Lauf in Traun erzielen.  weiterlesen »

Climate Star für Freunde der Erde-Projekt

Climate Star für "Freunde der Erde"-Projekt

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Internationale Auszeichnung Climate Star erhielten die Klima- und Energiemodellregionen sterngartl-gusental und Urfahr-West. Den Preis gab es für das Projekt Freunde der ... weiterlesen »

Erfolgreichster Feuerwehr-Grundlehrgang seit Jahren

Erfolgreichster Feuerwehr-Grundlehrgang seit Jahren

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Der erfolgreichste Feuerwehr-Grundlehrgang in Urfahr-Umgebung seit Jahren konnte an der OÖ Bauakademie mit 57 Teilnehmern abgeschlossen werden. weiterlesen »

Geburt im Rettungsauto

Geburt im Rettungsauto

ZWETTL. Die kleine Anika kam am Donnerstag, 11. Oktober im Rettungsauto auf die Welt. weiterlesen »

Biohort feierte Eröffnung: Neues Werk in Herzogsdorf war nur der erste Schritt

Biohort feierte Eröffnung: Neues Werk in Herzogsdorf war nur der erste Schritt

HERZOGSDORF/NEUFELDEN. Mit einer großen Eröffnungsgala hat die Firma Biohort am Freitag Abend das neue Werk in Herzogsdorf eröffnet. Hochautomatisiert und  nach modernsten Standards ... weiterlesen »

Mountainbiker prallte gegen Reh: Radfahrer verletzt, Tier verendet

Mountainbiker prallte gegen Reh: Radfahrer verletzt, Tier verendet

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Ein Zusammenstoß zwischen einem 48-jährigen Mountainbiker und einem Reh am 20. Oktober gegen 14.25 Uhr in Oberneukirchen kostete das Tier das Leben, der Radfahrer wurde ... weiterlesen »


Wir trauern