Holzbirndlkirtag in Waldneukirchen

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 04.09.2012 12:00 Uhr

In Verbindung mit dem Erntedankfest findet am 9. September in Waldneukirchen der Holzbirndlkirtag statt. Die Gemeinde in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Vereinen des Ortes wird für gutes Gelingen und einen schönen festlichen Rahmen sorgen.

Ein Fest für den gesamten Ort bei dem Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Die vielen Vereine des Ortes ob aus Sport, Jagt, Jugend, Kultur, Musik, Pfarre, Ortsbauernschaft oder der Gentleman-Club werden am Sonntag mit vielen Köstlichkeiten die Gaumen der Besucher verwöhnen.Für die Kinder gibt es  den ganzen Tag ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Kindertheater, Verziehren von Lebkuchenherzen mit Zuckerguss und „Bierkisten-Kraxl“. Im Forum der Gemeinde stellen Waldneukirchner Hobbykünstler ihre Handwerksarbeiten aus. Einzigartige Stücke von Klosterarbeiten, Acrylmalerei oder die Herstellung von Schachfiguren aus Zinnfeinguss wird zu bestaunen sein.Die Ausstellungist ganztägig geöffnet.Die Musikkapelle spielt zum Frühschoppen auf und nachmittags werden die Jungmusiker ihr musikalisches Können darbieten. Ein Höhepunkt im Unterhaltungsprogramm ist um 15.00 Uhr der Auftritt der Cross Country Line Dancer mit ihrem Programm der „Irish Spirit Show“.Holzbirndllauf durch die HimmelspforteZum vierten Mal findet am Sonntag, 9. September, der Holzbirndllauf statt. Dazu hat sich der Veranstalter „Gesunde Gemeinde“ etwas Pfiffiges einfallen lassen. Eine attraktive Laufstrecke die durch eine „Himmelspforte“ führt ist einzigartig in Österreich.Alle Teilnehmer haben dabei die Möglichkeit eine Glocke anzuschlagen und im Zielbereich für jeden Glockenschlag eine kleine freiwillige Spende zu geben. „Der Erlös wird im Rahmen des Friedenslichtmarathons an Licht ins Dunkel gespendet“, erklärt Organisator Karl Schneckenleitner. Die Schnellsten Läufer erhalten eine handgefertigte originelle „Waldneukirchner Holzbirne“. Für jedes teilnehmende Kind gibt es einen Eisgutschein.Der Startschuss fällt um 13 Uhr mit den Kinder- u. Jugendläufen. Start für den Hauptlauf ist um 14 Uhr. Nachnennungen sind am Veranstaltungstag möglich. Weitere Infos: www.waldneukirchen.at  oder per Tel. im Gemeindeamt 07258/3812-15

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

Aronia– beerenstarkes Superfood aus Oberösterreich

OÖ. Die Aroniabeere hat den Ruf als Superfood und macht mit ihrem hohen Anteil an Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen (Flavonoide und Anthocyane), die neben der Pflanze selbst auch den menschlichen ... weiterlesen »

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

20 Jahre Nationalpark Kalkalpen: Erfolg für Naturschutz als Chance

REICHRAMING. Als Schule des Staunens bezeichnete der ehemalige Landeshauptmann Josef Pühringer das größte Waldschutzgebiet Österreichs beim 20-Jahr-Jubiläumsfest im NP-Besucherzentrum Ennstal. Mit ... weiterlesen »

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

Ramskogler gewinnt Final-Krimi

REICHRAMING. 74 Teilnehmer sind bei der 16. Hintergebirgs-Trophy in drei Bewerben dabei.  weiterlesen »

Euro als Chance für regionale Vereine

Euro als Chance für regionale Vereine

REGION STEYR. Österreichs Damen-Nationalteam spielt bei der Europameisterschaft in den Niederlanden groß auf. Von dieser Euphorie könnten auch die Frauen-Teams in der Region Steyr profitieren. weiterlesen »

Schweißtreibender Einsatz

Schweißtreibender Einsatz

SIERNING. Alle vier Feuerwehren der Marktgemeinde waren am Samstag bei einem Flurbrand im Ortsteil Pachschallern im Einsatz.  weiterlesen »

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

Zwei Steyrer bei Unfall auf der L550 verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Ein 21-jähriger Motorradfahrer und ein 62-jähriger PKW-Lenker, beide aus Steyr, kollidierten am 22. Juli gegen 14.45 Uhr auf der Hengstpass Landesstraße in Unterlaussa. weiterlesen »

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

Von Sonne geblendet: PKW-Fahrer rammte Telefonmasten

BEZIRK STEYR-LAND. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, kam ein 40-jähriger Aschacher am 22. Juli kurz nach 8 Uhr mit seinem PKW auf der Pesendorferstraße auf das Bankett und rammte einen Telefonmasten. ... weiterlesen »

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

Erstmaliges Konzert am Garstner Teich

GARSTEN. Am Garstner Teich erklingen am Samstag, 29. Juli, um 19 Uhr Blasmusik und Gesang. Der Musikverein Dambach gestaltet zusammen mit den Jagdhornbläsern Garsten und dem Kalkalpen Männergesang ein ... weiterlesen »


Wir trauern