Grüne protestieren gegen vierten Supermarkt in Wallern: Entscheidung soll am 16. Mai fallen

Grüne protestieren gegen vierten Supermarkt in Wallern: Entscheidung soll am 16. Mai fallen

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 14.05.2019 15:53 Uhr

WALLERN. Soll in Wallern ein vierter Supermarkt entstehen? Über dieses Thema wird in der Gemeinde seit Monaten debattiert. Die Grüne Fraktion, die eine Volksbefragung initiierte, die mehrheitlich gegen den Markt ausfiel, gab ihre Meinung in einer Protest-Aktion öffentlich kund. Bei der nächsten Gemeinderatssitzung am 16. Mai soll eine Entscheidung fallen.

Mit einer Aktion brachten die Grünen Wallern und Supermarkt-Gegner ihre Bedenken gegen zusätzliche Geschäftsflächen im Ort zum Ausdruck.Sie forderten die Umsetzung der im Herbst abgehaltenen Volksbefragung. Bei dieser sprachen sich 58,92 Prozent der Wähler gegen einen vierten Markt in der Gemeinde aus. Die Wahlbeteiligung lag bei 44,89 Prozent.

 

Entscheidung fällt Gemeinderat

Franz Kieslinger (ÖVP) geht davon aus, dass in der nächsten Gemeinderatssitzung eine Entscheidung fallen wird. „Der Punkt zur Umwidmung steht auf der Tagesordnung“, erklärt Kieslinger. Es würden alle Stellungnahmen zum Thema diskutiert und anschließend darüber abgestimmt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Natternbach blüht auf: die am schönsten geschmückten Häuser prämiert

Natternbach blüht auf: die am schönsten geschmückten Häuser prämiert

NATTERNBACH. Beim Blumenabend in der Gemeinde Natternbach werden die am schönsten geschmückten Häuser prämiert.  weiterlesen »

Charity-Event gibt Chance auf Bildung

Charity-Event gibt Chance auf Bildung

GRIESKIRCHEN. Der Rotaryclub und die Soroptimistinnen schließlich sich jedes Jahr zusammen, um für ein Projekt gemeinsame Sache zu machen. Im Zentrum stand heuer der Vereins Sababu, der sich ... weiterlesen »

Projekt für Singvögel

Projekt für Singvögel

HOFKIRCHEN. Für die Singvögel wird es immer schwieriger, geeignete Nistplätze zu finden. 45 Schüler der beiden ersten Klassen der Neuen Mittelschule haben es sich daher zum Ziel gesetzt, ... weiterlesen »

Konzert am Schulhof

Konzert am Schulhof

GASPOLTSHOFEN. Ein ganz besonderes Frühjahrskonzert veranstaltet heuer der Musikverein, nämlich einen Dämmerschoppen am Mittwoch, 29. Mai, ab 19 Uhr am Schulhof der Neuen Mittelschule. weiterlesen »

Hexen und Frauengeheimnisse bei den Goldhauben

Hexen und Frauengeheimnisse bei den Goldhauben

GRIESKIRCHEN/SCHLÜSSLBERG. Zu einem vergnüglichen Abend zum Thema Hexen, Lustkräuter und Frauengeheimnisse lud die Goldhaubengruppe Grieskirchen ein. weiterlesen »

Grün am Kopf, schwarz in der Amtsstube: Bürgermeister veröffentlicht als DJ Greenice neuen Song

Grün am Kopf, schwarz in der Amtsstube: Bürgermeister veröffentlicht als "DJ Greenice" neuen Song

WAIZENKIRCHEN. Der 22-jährige Fabian Grüneis versteht es zwischen seiner Funktion als Bürgermeister der Marktgemeinde Waizenkirchen und Auftritten in Discos und Clubs als DJ Greenice umzuschalten. Nachdem ... weiterlesen »

Quastenflör begeisterte die Kleinen

"Quastenflör" begeisterte die Kleinen

WALLERN. Beim Kindertheater Quastenflör gab es für die Kleinen viel zu staunen. weiterlesen »

87 stolze Rösser am Waizenkirchner Pferdemarkt

87 stolze Rösser am Waizenkirchner Pferdemarkt

WAIZENKIRCHEN. Trotz ungünstigem Wetter lockte der Pferdemarkt doch zahlreiche Besucher an. Der Obmann des Pferdemarktkomitees Othmar Doppelbauer freute sich über 87 Pferde samt Fohlen, die beim ... weiterlesen »


Wir trauern