37-Jähriger zog sich bei Forstarbeiten schwere Beinverletzung zu

37-Jähriger zog sich bei Forstarbeiten schwere Beinverletzung zu

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 11.05.2019 15:48 Uhr

WEITERSFELDEN. Am 11. Mai um 8.45 Uhr zog sich ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt im Zuge von Forstarbeiten eine schwere Verletzung am Bein zu.

Der 37-Jährige führte in einem Waldstück in Weitersfelden Holzarbeiten durch; auf einem abschüssigen Hang wollte er mit einer Harke einen Baum wegziehen. Als er die Spitze in den Stamm schlug, löste sich die Harke aufgrund des Gewichtes des Baumstammes, wodurch der 37-Jährige auf dem steilen Hang ausrutschte und sich schwer am Bein verletzte.

Verletzten ins UKH Linz geflogen

Seine anwesenden Angehörigen übernahmen die Erstversorgung, ein Traktor brachte ihn zur Nordkamm Landesstraße, da die Rettungskräfte im unwegsamen Gelände nicht vordringen konnten. Dort versorgten ihn der Gemeindearzt von Weitersfelden sowie die Rettung, anschließend wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tag des offenen Bienenstocks

Tag des offenen Bienenstocks

LASBERG. Der aktive Imkerverein Lasberg, unter der Leitung von Obmann Franz Reisinger, möchte die schöne Arbeit der Imkerei Interessierten näher bringen. Daher lädt der Imkerverein ... weiterlesen »

Wartbergerin gestaltet Ausstellung in Altausseer Salzwelt

Wartbergerin gestaltet Ausstellung in Altausseer Salzwelt

WARTBERG AN DER KREMS/ALTAUSSEE. Die gebürtige Wartbergerin Michaela Fuchs hat 700 Meter unter Tage eine Ausstellung in den Altausseer Salzwelten erstellt, die unter anderem auch die Kunstgüterbergung ... weiterlesen »

HAK-Schüler präsentierten ihre Diplomarbeiten

HAK-Schüler präsentierten ihre Diplomarbeiten

FREISTADT. Die Maturanten der HAK präsentierten ihre Diplomarbeiten ihren Auftraggebern, Eltern, Freunden und Interessierten.  weiterlesen »

Reiter laden zum Frühschoppen ein

Reiter laden zum Frühschoppen ein

NEUMARKT. Der URFZ Zeiss lädt auch heuer wieder zu einem Frühschoppen auf dem Berg Lois Hof (Oberzeiss 21, Neumarkt) am Sonntag, 26. Mai, ab 11 Uhr ein. weiterlesen »

Kräuterzauber der Hollerfee entdecken

Kräuterzauber der Hollerfee entdecken

HIRSCHBACH. Die Kursbesucher widmen sich beim Kräuterkurs am Freitag, 7. Juni dem Wohnsitz der Frau Holle – dem Holun­der.  weiterlesen »

ARBÖ-„Pickerl“-Überprüfung in Freistadt: Fast ein Drittel der Gutachten negativ

ARBÖ-„Pickerl“-Überprüfung in Freistadt: Fast ein Drittel der Gutachten negativ

BEZIRK FREISTADT. In welchem Zustand die Autos im Bezirk Freistadt sind, hat der ARBÖ Freistadt erhoben. weiterlesen »

„Europa wählt, wir singen“

„Europa wählt, wir singen“

FREISTADT. Europa wählt, wir singen – unter diesem Motto lädt der VHS-Singkreis am Sonntag, 26. Mai um 18 Uhr zum Chorkonzert in den Salzhof ein.  weiterlesen »

Rallye-Sport: Sensationssieg von Martin Rossi Rossgatterer in Kärnten

Rallye-Sport: Sensationssieg von Martin "Rossi" Rossgatterer in Kärnten

NEUMARKT. So eine schwierige Rallye gleich zu gewinnen, ist unglaublich, sagt Martin Rossi Rossgatterer nach der 2. Murauer Rallye im kärnterischen St. Veit. Der Neumarkter Rallye-Pilot und sein Beifahrer ... weiterlesen »


Wir trauern