Neue E-Tankstelle in Weitersfelden von Kreisel Electric gesponsert

Neue E-Tankstelle in Weitersfelden von Kreisel Electric gesponsert

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 18.01.2018 15:40 Uhr

WEITERSFELDEN/RAINBACH. Die Marktgemeinde Weitersfelden errichtete im Rahmen eines gemeindeübergreifenden Projektes des Vereins Energie-Bezirk-Freistadt eine E-LadeSäule für Elektroautos. Die Firma Kreisel Electric hat sich bereit erklärt, den Kostenanteil der Marktgemeinde Weitersfelden für die E-Ladestation zu übernehmen.

„Die Elektromobilität wird ein ganz wichtiger Teil zur Erreichung der Klimaschutzziele sein. Uns, der Firma Kreisel Electric, ist es ein zentrales Anliegen, dass die dafür erforderliche flächendeckende Infrastruktur, nämlich die Ladestationen, möglichst schnell errichtet wird. Denn nur so haben wir überhaupt eine Chance, die hochambitionierten Klimaziele Europas zu erreichen. Wir hoffen und sind fest davon überzeugt, dass wir mit unseren Erfindungen und unserem Knowhow einen Beitrag dazu leisten können“, sagt Markus Kreisel.

Der Leiter des LA 21-Arbeitskreises Wirtschaftsbundobmann Norbert Ruhaltinger zollt hohe Anerkennung, dass die Firma Kreisel Electric weltweit mit ihren Innovationen Aufsehen erregt und Lösungen für den Klimaschutz anbietet. Bürgermeister Franz Xaver Hölzl zeigt sich hoch erfreut und ist dankbar, dass Markus Kreisel in seiner Heimatgemeinde die Bemühungen um die Elektromobilität und Klimaschutz mit seinem Sponsoring unterstützt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

UNTERWEITERSDORF. Über das Vermögen der Firma Stiftinger Bau GmbH, 4210 Unterweitersdorf, Schußweg 1 wurde heute am Landesgericht Linz aufgrund eines Eigenantrages das Sanierungsverfahren ... weiterlesen »

Musikerball: Casino Royale

Musikerball: Casino Royale

LEOPOLDSCHLAG. Casino Royale heißt es beim heurigen Musikerball des Musikvereines Leopoldschlag. weiterlesen »

Betrug mit Goldmünzen

Betrug mit Goldmünzen

BEZIRK FREISTADT. Eine 39-Jährige wurde vermutlich Opfer eines Betrugs mit Goldmünzen. Die Internetplattform, über die sie bestellte, ist vermutlich illegal. weiterlesen »

Sexualstraftäter ausgeforscht

Sexualstraftäter ausgeforscht

FREISTADT. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamten der Polizeiinspektion Freistadt einen 22-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Freistadt als Sexualstraftäter ausforschen. ... weiterlesen »

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

PREGARTEN. Eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem 15-jährigen Mopedfahrer endete mit einem geschwollenen Gesicht seitens des 15-Jährigen. weiterlesen »

Musikalische Reise durch Russland

Musikalische Reise durch Russland

FREISTADT. Der Russian Gentlemen Club ist am Freitag, 25. Jänner im Salzhof zu Gast. Russkaja-Frontmann Georgij Makazaria versammelt mit dem RGC ein Best-of der russischen Musiker Wiens um sich. weiterlesen »

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

BEZIRK FREISTADT. Mit großer Freude präsentierten SMB-Obmann Stellvertreter Hubert Koller und Obmann Stefan Weißenböck das Ergebnis der Spendenaktion im vergangenen Jahr und bedankten ... weiterlesen »

Heinrich-Gleißner-Preis 2018 geht an Therese Eisenmann

Heinrich-Gleißner-Preis 2018 geht an Therese Eisenmann

NEUMARKT. Der mit 5.000 Euro dotierte Heinrich-Gleißner-Preis wurde im Rahmen einer Feierstunde an die oberösterreichische Künstlerin Therese Eisenmann aus Neumarkt im Mühlkreis ... weiterlesen »


Wir trauern