Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen
12

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 14.01.2018 10:02 Uhr

WELS/OÖ. Bei Schwerpunktkontrollen der Polizei wurden in den Nächten vom 12. auf den 13. und vom 13. auf den 14. Jänner fünf Drogenlenker, ein alkoholisierter Autofahrer sowie zwei junge Raser aus dem Verkehr gezogen.

Eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung OÖ führte die Kontrollen mit dem Schwerpunkt „Drogen im Straßenverkehr“ durch. Die Bilanz: 5 Drogenlenker im Alter zwischen 17 und 25 Jahren, wovon vier im Besitz eines Probeführerscheines waren, zwei davon erst seit acht bzw. 17 Tagen; alle Drogenlenker wurden von der Amtsärztin für nicht fahrfähig befunden und mussten die Führerscheine sofort abgeben. Einem alkoholisierten PKW-Lenker wurde in Marchtrenk die Lenkberechtigung abgenommen.

Zwei Probeführerscheinbesitzer lieferten sich Rennen in Wels

In Wels waren zwei 18-jährige Probeführerscheinbesitzer mit ihren Fahrzeugen mehr als 50 bzw. 55 km/h zu schnell unterwegs - offensichtlich hatten sich die beiden ein Rennen geliefert. Die Lenker wurden angezeigt und mussten ihre Führerscheine abgeben.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

STEINERKIRCHEN. Qualität und Tradition wird in der Bäckerei Baumgartner groß geschrieben. Seit 90 Jahren wird hier Brot gebacken und dank des eigenen Bauernhofes kommt das Getreide dazu ... weiterlesen »

Neukirchner spenden für Assista

Neukirchner spenden für Assista

NEUKIRCHEN/ALTENHOF. Zwei Vereine aus Neukirchen haben die Organisation Assista Soziale Dienste in Altenhof großartig unterstützt - die Landjugend und die Senioren. weiterlesen »

Verkehrsunfall in Wels: Zeugen gesucht

Verkehrsunfall in Wels: Zeugen gesucht

WELS. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 137 mit der Linzerstraße wurden Montagfrüh zwei Personen verletzt. Beide Lenker behaupten, Grün gehabt zu haben.  weiterlesen »

Lachen spenden für CliniClowns Oberösterreich

Lachen spenden für CliniClowns Oberösterreich

WELS. Jedes Jahr zu Weihnachten unterstützt SSI Schäfer, der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen und moderner Konzepte in der Abfallwirtschaft, ... weiterlesen »

Welser Tanzsportler im Goldrausch

Welser Tanzsportler im Goldrausch

Am 1. und 2. Dezember fanden in Linz die Upper Austrian Dance Days 2018 – ein Gemeinschaftsprojekt der oberösterreichischen Tanzsportvereine -  statt. Die Turniertänzerinnen und -tänzer ... weiterlesen »

Führungswechsel bei der VKB Wels

Führungswechsel bei der VKB Wels

WELS. Einen Wechsel in der Führungsebene gab es anfang des Monats in der VKB-Bank Wels: Nach knapp 38 Dienstjahren wechselte Direktor Franz Kellermayr in den Ruhestand und übergab den Chef-Posten ... weiterlesen »

„Der Alkohol machte aus mir das, was ich aber nie sein wollte“

„Der Alkohol machte aus mir das, was ich aber nie sein wollte“

WELS/STADL-PAURA. Die Weihnachtszeit ist für viele Familien nicht gerade leicht, wenn ein Mitglied ein Alkohol-Problem hat. Erwin weiß wovon er spricht: Wie es meiner Familie und anderen dabei ... weiterlesen »

Kompetenzzentrum: Jahrhundertprojekt oder Fehler

Kompetenzzentrum: Jahrhundertprojekt oder Fehler

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Der Grundsatzbeschluss für das geplante Kompetenzzentrum ist mit den Stimmen von VP und SP gefallen. Für Bürgermeister Thomas Steinerberger (VP) ist es ein Jahrhundertprojekt, ... weiterlesen »


Wir trauern