Zwei Brände in einer Nacht auf Welser Firmenareal
 

Zwei Brände in einer Nacht auf Welser Firmenareal

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 14.04.2019 16:45 Uhr

WELS. In der Nacht von 13. auf 14. April gerieten auf einem Firmenareal in der Ginzkeystraße ein Papiercontainer und eine Palette Kartonagen in Brand.

Gegen 20.30 Uhr am 13. April brannte aus bislang unbekannter Ursache ein Papiercontainer, danach gegen 1.55 Uhr eine Palette mit Kartonagen. Ein Sicherheitsdienst-Mitarbeiter entdeckte beide Brände und versuchte noch, diese zu löschen, wobei er nach dem ersten Feuer mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum Wels gebracht wurde. Die Feuerwehr Wels konnte beide Brände eindämmen, die Brandursache sowie die genaue Schadenshöhe stehen derzeit noch nicht fest.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Der Welser Christian Zöttl macht Radio mit Leidenschaft

Der Welser Christian Zöttl macht Radio mit Leidenschaft

Wels/Linz. Life Radio, Österreichs größter Privatsender, schlägt ab sofort ein neues Kapitel auf. Alles ist auf Hörernähe und Regionalität ausgerichet. Für den ... weiterlesen »

Es hüpft der Osterhase

Es hüpft der Osterhase

WELS. Die Kinderfreunde Gartenstadt-Wimpassing haben sich für den Samstag, 20. April, wieder ein tolles Programm einfallen lassen. Unter dem Motto Bewegung und Spaß rund um Ostern wird im Friedenspark ... weiterlesen »

Der neunte Heimsieg in Folge

Der neunte Heimsieg in Folge

WELS. Es war ein Vorgeschmack auf die Play-offs, die anfang Mai in der Basketball Bundesliga beginnen. Nicht nur weil die Intensität sehr hoch war, sondern auch weil der Gegner Klosterneuburg war. ... weiterlesen »

Paradie of Travestie - Prickelnd wie Champagner

Paradie of Travestie - Prickelnd wie Champagner

SCHLEISSHEIM. Die Theatergruppe Schleißheim lädt am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr zu einem außergewöhnlichen und sehenswerten Kabarett in das Veranstaltungszentrum ein. weiterlesen »

Verlegung der Welser Busdrehscheibe: Warnung des Experten

Verlegung der Welser Busdrehscheibe: Warnung des Experten

WELS. Die Diskussion rund um eine mögliche Verlegung der Busdrehscheibe weg vom Kaiser Josef Platz hat die Wels Linien wieder zum Telefon greifen lassen. Bereits 2016 hat der Nahverkehrsexperte Stephan ... weiterlesen »

Thalheim bei Radvernetzungstreffen ausgezeichnet

Thalheim bei Radvernetzungstreffen ausgezeichnet

Seit ihrem Bestehen hat die FahrRad Beratung OÖ gemeinsam mit über 130 Gemeinden und Betrieben zahlreiche fahrradfreundliche Maßnahmen initiiert und so Menschen erfolgreich zum Radfahren ... weiterlesen »

Geprüfte Feuerwehrler

Geprüfte Feuerwehrler

EBERSTALZELL/WELS-LAND. Die Prüfung zum Jugendfeuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold wurde im Feuerwehrhaus Eberstalzell durchgeführt. Außerdem legten die Feuerwehrmänner von Eberstalzell ... weiterlesen »

Die neue Proletenpassion im Stadttheater

Die neue Proletenpassion im Stadttheater

WELS. 1976 schufen die Band Die Schmetterlinge, Autor Heinz R. Unger und mehrere Uni-Arbeitsgruppen mit der Proletenpassion einen musikalisch-kabarettistischen Trip durch die Geschichte der Revolutionen ... weiterlesen »


Wir trauern