18

Neunter Welser Stadtball wird glamourös

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 08.11.2016 10:14 Uhr

WELS. Das gesellschaftliche Ereignis der Stadt soll es wieder werden – der Welser Stadtball, der am 4. Februar 2017 zum neunten Mal veranstaltet wird. Was können die Besucher erwarten?

Neben der obligatorischen Eröffnung durch das Jungdamen- und Herrenkomitee der Tanzschule Hippmann wird Alois Mühlbacher den Ballabend eröffnen. Der aus Hinterstoder stammende Countertenor singt bereits an den großen Konzerthäusern und stand zuletzt an der Wiener Staatsoper auf der Bühne. Für die gute Tanzmusik sorgt dieses Mal das Orchester Fredy Bauer bevor nach Mitternacht der Hot Pants Road Club den Stadtball rocken wird.

Den Blumenschmuck wird die Gärtnerei Dopetsberger übernehmen und Lewinksy wird für das Catering im Ballsaal zuständig sein. Schnappschüsse kann man in einer Foto-Lounge machen lassen und das Zelt im Innenhof wird von der Firma Pappas Automobilvertriebs GmbH in Gunskirchen gesponsert und auch den Namen tragen. Hans Peter Gratz spielt mit seiner Band dort auf. Veranstalter ist wieder das Wels Marketing, insgesamt werden neun Welser Service Clubs mit im Boot sein und die Bars betreiben. Wie bisher werden die Erlöse wieder für karitative Projekte gespendet.

Über 17.000 Euro beim achten Ball

Der achte Welser Stadtball im Februar 2016 brachte eine Spendensumme von 17.197 Euro ein. Der Großteil des Reinerlöses konnte über den Verkauf von Getränken an den von den Welser Serviceclubs betriebenen Bars, den Verkauf von Tombola-Losen und über das Charity-Roulette erwirtschaftet werden. Die neun beteiligten Clubs konnten selber entscheiden, für welches karitative Projekt sie ihr erwirtschaftetes Geld zur Verfügung stellen. Vor allem Projekte für (kranke oder benachteiligte) Kinder, Jugendliche und Flüchtlinge wurden unterstützt.

Auch über den zehnten Welser Stadtball 2018 machen sich die Veranstalter schon Gedanken. In welcher Form ein Stadtball 2019 stattfinden kann (Umbau des Greifs), ist noch ungewiss.

 

Welser Stadtball:

Samstag, 4. Februar 2017

Stadttheater Wels

Kartenvorverkauf: ab 9. Jänner

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Florian Kierner aus Buchkirchen ab sofort beim Welser Profi-Radteam

Florian Kierner aus Buchkirchen ab sofort beim Welser Profi-Radteam

Mit Florian Kierner präsentiert das Team Felbermayr Simplon Wels einen weiteren Neuzugang. Der 18jährige hat beim Welser Club das Rennradfahren begonnen und steigt jetzt von den Junioren zu den Radprofis ... weiterlesen »

Hund entlaufen: Tips-Leser bittet um Mithilfe

Hund entlaufen: Tips-Leser bittet um Mithilfe

WELS. Seit Samstag, 16. Dezember,  5 Uhr früh ist Mirso Corovic auf der Suche nach seinem Hund. Zum letzten Mal hat er ihn in der Schulstraße gesehen. weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Wels - Sauna samt Gartenhütte brannte

Feuerwehreinsatz in Wels - Sauna samt Gartenhütte brannte

WELS. Eine in einer Gartenhütte befindliche Sauna geriet am 16. Dezember gegen 22 Uhr in Brand - Ursache dürfte ein Ofenrohr gewesen sein, das sich zu nahe an der Hüttenwand befand. weiterlesen »

Bettlerin stahl Pensionist 900 Euro

Bettlerin stahl Pensionist 900 Euro

MARCHTRENK. Eine bisher unbekannte Täterin entwendete am 14. Dezember gegen 9 Uhr, 900 Euro aus der Geldtasche eines 76-jährigen Mannes.  weiterlesen »

Schnelleres Internet für ganz Gunskirchen

Schnelleres Internet für ganz Gunskirchen

GUNSKIRCHEN. Die Firma LinzNet möchte die Gemeinde mit einem Glasfasernetz für schnelleres Internet erschließen. Derzeit werden die Anmeldungen dafür entgegengenommen. weiterlesen »

Nach Demonstration: Land will Nachtfahrverbot für LKW auf L534 einleiten

Nach Demonstration: Land will Nachtfahrverbot für LKW auf L534 einleiten

WEISSKIRCHEN. Die Reaktion auf die Sperre kam schnell. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache. Von 2013 bis Oktober 2017 hat der Schwerverkehr um 30 Prozent zugenommen, erklärt Landesrat Günter Steinerkellner ... weiterlesen »

Die Krankheit der 1000 Gesichter

Die Krankheit der 1000 Gesichter

OBERÖSTERREICH/WELS. Fast jede Woche wird in Oberösterreich ein Kind mit Neurofibromatose NF geboren. Geschätzte 800 Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre sind von dem Gendefekt, der Tumorwachstum nicht ... weiterlesen »

Bürgerinitiative sperrte Marchtrenker Straße: Nachtfahrverbot wird eingeleitet

Bürgerinitiative sperrte Marchtrenker Straße: Nachtfahrverbot wird eingeleitet

WEISSKIRCHEN/ALLHAMING. Auf den Plakaten steht LKW Fahrverbot, Nachtruhe, LKW auf die Autobahn. Mehr als 100 Bürger standen in Weißkirchen beim großen Kreisverkehr Richtung Allhaming und sperrten für ... weiterlesen »


Wir trauern