Neunter Welser Stadtball wird glamourös

Neunter Welser Stadtball wird glamourös

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 08.11.2016 10:14 Uhr

WELS. Das gesellschaftliche Ereignis der Stadt soll es wieder werden – der Welser Stadtball, der am 4. Februar 2017 zum neunten Mal veranstaltet wird. Was können die Besucher erwarten?

Neben der obligatorischen Eröffnung durch das Jungdamen- und Herrenkomitee der Tanzschule Hippmann wird Alois Mühlbacher den Ballabend eröffnen. Der aus Hinterstoder stammende Countertenor singt bereits an den großen Konzerthäusern und stand zuletzt an der Wiener Staatsoper auf der Bühne. Für die gute Tanzmusik sorgt dieses Mal das Orchester Fredy Bauer bevor nach Mitternacht der Hot Pants Road Club den Stadtball rocken wird.

Den Blumenschmuck wird die Gärtnerei Dopetsberger übernehmen und Lewinksy wird für das Catering im Ballsaal zuständig sein. Schnappschüsse kann man in einer Foto-Lounge machen lassen und das Zelt im Innenhof wird von der Firma Pappas Automobilvertriebs GmbH in Gunskirchen gesponsert und auch den Namen tragen. Hans Peter Gratz spielt mit seiner Band dort auf. Veranstalter ist wieder das Wels Marketing, insgesamt werden neun Welser Service Clubs mit im Boot sein und die Bars betreiben. Wie bisher werden die Erlöse wieder für karitative Projekte gespendet.

Über 17.000 Euro beim achten Ball

Der achte Welser Stadtball im Februar 2016 brachte eine Spendensumme von 17.197 Euro ein. Der Großteil des Reinerlöses konnte über den Verkauf von Getränken an den von den Welser Serviceclubs betriebenen Bars, den Verkauf von Tombola-Losen und über das Charity-Roulette erwirtschaftet werden. Die neun beteiligten Clubs konnten selber entscheiden, für welches karitative Projekt sie ihr erwirtschaftetes Geld zur Verfügung stellen. Vor allem Projekte für (kranke oder benachteiligte) Kinder, Jugendliche und Flüchtlinge wurden unterstützt.

Auch über den zehnten Welser Stadtball 2018 machen sich die Veranstalter schon Gedanken. In welcher Form ein Stadtball 2019 stattfinden kann (Umbau des Greifs), ist noch ungewiss.

 

Welser Stadtball:

Samstag, 4. Februar 2017

Stadttheater Wels

Kartenvorverkauf: ab 9. Jänner

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






SP wählt Vorsitzenden

SP wählt Vorsitzenden

BACHMANNING. Bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe der SPÖ wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Als Vorsitzender wurde Franz Rapold bestätigt. Als neue Stellvertreter stehen ... weiterlesen »

Gitarren-Osterkonzert Acoustic Songs Of Faith

Gitarren-Osterkonzert "Acoustic Songs Of Faith"

OSTER-KONZERT Acoustic Songs Of Faith mit dem Gitarristen ANDREJ GROZDANOV.  WANN: 11. April 2019, UHRZEIT: 19.30 Uhr, WO: LANDWIRTSCHAFSKAMMER WELS, Rennbahnstraße 15. - EINTRITT ... weiterlesen »

Ausstellung; 20 Jahre Kreativklassen an der NMS 2 Marchtrenk

Ausstellung; 20 Jahre Kreativklassen an der NMS 2 Marchtrenk

MARCHTRENK. Ein Jubiläum gehört naturgemäß ordentlich gefeiert. Wenn 20 Jahre Kreativklassen an der Neuen Mittelschule 2 an der Reihe sind, dann ist eine Ausstellung naturgemäß ... weiterlesen »

Politische Bildung: EU macht Schule

Politische Bildung: EU macht Schule

STEINERKIRCHEN. Auf Einladung der Geschichte- und Geographielehrer besuchte Nationalrat Klaus Lindinger die vierten Klassen der Neuen Mittelschule. Unter dem Motto Die EU macht Schule informierte der Abgeordnete ... weiterlesen »

Zum Abschluss: Der heitere Schubert

Zum Abschluss: Der heitere Schubert

THALHEIM. Mit einem unterhaltsamen und bestens gelungenen Abend ging im schönen Ambiente im Gwölb der Familie Kalchmair die Schubertiade Wels 2018/19 zu Ende. weiterlesen »

Workshop des Management Clubs und der neue Führungsstil

Workshop des Management Clubs und der neue Führungsstil

WELS. Die einzige Konstante ist die laufende Veränderung – stellt Roman Styll Vertriebs- und Kommunikationstrainer (Firma Vesecon) im Rahmen der Management Club Wels Veranstaltung fest. weiterlesen »

Planungen für den sechsten Kindergarten in Marchtrenk

Planungen für den sechsten Kindergarten in Marchtrenk

MARCHTRENK. Mit drei Gruppen und vier Krabbelgruppen wird der Kindergarten 6 die bisher größte Betreuungseinrichtung in der Stadt. Bereits im Herbst 2020 wird der in der Nähe der Volksschule ... weiterlesen »

Marathon: Major Six geschafft

Marathon: Major Six geschafft

BUCHKIRCHEN. Ab jetzt wird nur noch zum Genuss gelaufen. 14 Jahre lang hat Manfred Stone Steiner bei den unterschiedlichsten Läufen in der Welt mitgemacht. Ob bei Eiseskälte in Kanada oder beim ... weiterlesen »


Wir trauern