Stimmgewaltige Jugendchöre in der Welser Fußgängerzone

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.10.2017 14:40 Uhr

WELS. Am kommenden Wochenende ist die Stadt fest in der Hand von vielen Jugendchören aus Italien, Deutschland und Österreich. Höhepunkt ist das Platzlsingen am Samstag, 14. Oktober, ab 9 Uhr in der Fußgängerzone.

Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Oktober, findet das jährlich stattfindende Agach-Jugendchortreffen statt – dieses Mal eben in Wels. Hinter dem Kürzel Agach verbirgt sich die Arbeitsgemeinschaft alpenländischer Chorverbände. Die 1979 gegründete Arbeitsgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, im Sinne der Arge-Alp das eigene Kulturgut zu erhalten, zu pflegen und dessen Weiterentwicklung zu fördern.

Platzlsingen

Bislang konnte ein Zusammenschluss von 16 Chorverbänden (unter anderem der Chorverband Oberösterreich) im Alpenraum verzeichnet werden (4818 Chöre). Am Samstag werden die teilnehmenden Chöre eben ein Platzlsingen in der Fußgängerzone veranstalten. Danach folgen Workshops in der Landesmusikschule. Um 19.30 gibt es ein Galakonzert mit allen Teilnehmern im Stadttheater (Eintritt: 10 Euro. Karten erhältlich bei allen Raiffeisenbanken und auch beim Chorverband Oberösterreich). Am Sonntag folgen noch Einzelauftritte in Altersheimen, Kirchen, Klinikum...

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Theater: Gold für die Vogelweider

Theater: Gold für die Vogelweider

WELS. Es begann mit Kein Platz für Idioten von Felix Mitterer 1987 im Pfarrsaal Vogelweide. Derzeit spielt das Theater Vogelweide Der zerbrochene Krug. Für die langjährigen Verdienste bekam die Truppe ... weiterlesen »

Neue Leiterin in der Landjugend Pennewang

Neue Leiterin in der Landjugend Pennewang

PENNEWANG. Bei ihrer Jahreshauptversammlung hat die Landjugend nicht nur auf das abgelaufene Arbeitsjahr zurückgeblickt, auch im Vorstand der Jugend- organisation hat es Veränderungen gegeben. weiterlesen »

Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei zahlreiche Sachbeschädigungen an Straßenverkehrszeichen klären. weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

MARCHTRENK. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mopedauto und einem PKW kam es gestern Montag, 15. Jänner 2018 an einer Kreuzung in Marchtrenk. Beide Fahrer wurden verletzt.  weiterlesen »

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

MARCHTRENK. Bei vielen Gelegenheiten wird nicht nur in der Stadt die dynamische Entwicklung der Stadt betont. Das stößt bei Bürgermeister Paul Mahr (SP) zwar auf Genugtuung. Aber Paul Mahr ist eigentlich ... weiterlesen »

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

RIED/WELS-LAND. Eines der Highlights der diesjährigen Landesversammlung der Landjugend in Ried war die Prämierung der aktivsten Ortsgruppe des Landes – und die kommt mit der Landjugend Eberstalzell ... weiterlesen »

Verdient und erkämpft

Verdient und erkämpft

WELS. Die Hälfte des Grunddurchganges in der Basketball-Bundesliga ist vorbei. Die Raiffeisen Flyers haben nach einem durchwachsenen Start Schwung aufgenommen. Mit dem 89:84-Auswärtssieg bei den Klosterneuburg ... weiterlesen »

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

WELS. Red Bull Illume, der weltweit größte Wettbewerb für Adventure und Action Sportfotografie, präsentiert die 55 Finalistenbilder der Image Quest 2016 in einer einzigartigen Indoor Exhibit Tour. ... weiterlesen »


Wir trauern