Stimmgewaltige Jugendchöre in der Welser Fußgängerzone

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.10.2017 14:40 Uhr

WELS. Am kommenden Wochenende ist die Stadt fest in der Hand von vielen Jugendchören aus Italien, Deutschland und Österreich. Höhepunkt ist das Platzlsingen am Samstag, 14. Oktober, ab 9 Uhr in der Fußgängerzone.

Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Oktober, findet das jährlich stattfindende Agach-Jugendchortreffen statt – dieses Mal eben in Wels. Hinter dem Kürzel Agach verbirgt sich die Arbeitsgemeinschaft alpenländischer Chorverbände. Die 1979 gegründete Arbeitsgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, im Sinne der Arge-Alp das eigene Kulturgut zu erhalten, zu pflegen und dessen Weiterentwicklung zu fördern.

Platzlsingen

Bislang konnte ein Zusammenschluss von 16 Chorverbänden (unter anderem der Chorverband Oberösterreich) im Alpenraum verzeichnet werden (4818 Chöre). Am Samstag werden die teilnehmenden Chöre eben ein Platzlsingen in der Fußgängerzone veranstalten. Danach folgen Workshops in der Landesmusikschule. Um 19.30 gibt es ein Galakonzert mit allen Teilnehmern im Stadttheater (Eintritt: 10 Euro. Karten erhältlich bei allen Raiffeisenbanken und auch beim Chorverband Oberösterreich). Am Sonntag folgen noch Einzelauftritte in Altersheimen, Kirchen, Klinikum...

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






TRIO Development und Wels Strom mit vorreiterrrolle beim E-Carsharing in OÖ.

TRIO Development und Wels Strom mit vorreiterrrolle beim E-Carsharing in OÖ.

Die TRIO Development und Wels Strom übernehmen jetzt eine Vorreiterrolle beim E-Carsharing für Wohnanlagen in Oberösterreich. Ein erstes Pilotprojekt wird Anfang des Jahres 2018 in Vorchdorf realisiert. ... weiterlesen »

Für Ihre Finanzierungsbedürfnisse

Für Ihre Finanzierungsbedürfnisse

  Für all Ihre Kreditanfrage kontaktieren Sie uns bitteSie sind in Not, da wir Gelddarlehen von 5 verdienen000 Euro auf 900.000 Euro. wir danken dir für deineVerständnis. zögern Sie nicht, mich auf ... weiterlesen »

Kinderfüße brauchen Hilfe: Die 15. OP-Reise führt nach Kaschmir

"Kinderfüße brauchen Hilfe": Die 15. OP-Reise führt nach Kaschmir

BUCHKIRCHEN. Der Fußchirurg Ernst Orthner und seine Ordinationsassistentin Veronika Gattermayr gründeten den Verein Kinderfüße brauchen Hilfe. In den ärmsten Gegenden Indiens werden Kinderfüße – ... weiterlesen »

Pennewanger Musiker spielen 2018 in Italien

Pennewanger Musiker spielen 2018 in Italien

PENNEWANG. Ein wertvoller Kulturträger der Gemeinde ist der Musikverein mit seinen 60 Musikern. In den nächsten Monaten stehen zwei große Projekte an. weiterlesen »

School Award: Junge Finanzbuchhalterin ausgezeichnet

School Award: Junge Finanzbuchhalterin ausgezeichnet

WELS. Für ihre ausgezeichneten Leistungen im computerunterstützten Rechnungswesen hat Melissa Riezinger (Mitte), Schülerin der Berufsschule 3 Wels, den School Award erhalten. weiterlesen »

Aktion: Ran an die Stricknadeln

Aktion: Ran an die Stricknadeln

WELS. Die Caritas Oberösterreich ist ja Initiator der Aktion Masche für Masche gegen Kälte. Jeden Mittwoch sind Strickbegeisterte (auch Männer) ins Cafe Augustin´s am Stadtplatz von 15 bis 17 Uhr ... weiterlesen »

Neues Fahrzeug für die FF Pennewang

Neues Fahrzeug für die FF Pennewang

PENNEWANG. Die Freiwillige Feuerwehr ist wieder bestens ausgestattet. Das bei der Firma Rosenbauer bestellte neue Feuerwehrfahrzeug wurde geliefert. weiterlesen »

Trauerweide ist nicht mehr zu retten

Trauerweide ist nicht mehr zu retten

WELS. Die Fabrikstraße hat viel zu bieten: Etablissements der unterschiedlichsten Art - von gastronomischen bis hin zu anderen doch eher körperlichen Vergnügen - sowie der Mühlbach mit dem kleinen ... weiterlesen »


Wir trauern