WAKS: Von O sole mio bis Mord im Mühlviertel

WAKS: Von „O sole mio“ bis „Mord im Mühlviertel“

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 11.07.2018 16:02 Uhr

WELS. Die größten Soulhits aller Zeiten und den „momentan coolsten Hammond-Meister“ gibt´s am Wochenende beim Welser Arkadenhof Kultursommer. Dank der Kooperation mit dem MusikFestiWels sogar bei freiem Eintritt!

Aufwärmen kann man sich für das musikalische Wochenende bereits am Mittwoch, 11. Juli. Um 20 Uhr zaubern Choropax die italienische Sonne in den Arkadenhof. Dabei will die achtköpfige Sängerrunde in erster Linie unterhalten. Jedes Lied erzählt eine Geschichte und ist gleichzeitig ein musikalischer Leckerbissen. Eine gute Mischung aus Oldies und eigenen Liedern mit lustigen Texten.

Von Marvin Gaye bis Aretha Franklin

Eine Nacht voll Soul- und R-„n“-B-Musik und den größten Hits der Motown-Ära beschert am Freitag, 13. Juli, 20 Uhr Sahvant feat. Shelia Michellé. Die aus Nashville stammende Sängerin spannt den musikalischen Bogen von den Supremes, Marvin Gaye, Stevie Wonder, Tina Turner, Diana Ross, Aretha Franklin und James Brown bis zu den Temptations und vielen mehr. Durch die Mischung aus Pop, Soul und Gospel ist ihre stimmliche Präsenz und ihre Ausstrahlung einzigartig.

Raphael Wressnig haut in die Tasten

Zwischen Soul, Funk, Jazz, R „n“ B, New Orleans und Blues geht bei Raphael Wressnig und der Soul Gift Band am Samstag, 14. Juli, 20 Uhr so richtig die Post ab. Wressnigs einzigartiges, druckvolles Spiel auf der Original-Vintage-Hammond hat ihm schon vier Nominierungen als „Best Organ Player“ beim wichtigsten Jazzpreis DownBeat Critics Poll beschert.

Krimi made im Mühlviertel

Am Freitag, 20. Juli, 20 Uhr geht es mit einer Lesung weiter. Der frühere Tips-Rohrbach-Redakteur Christian Hartl liest für eine freiwillige Spende an das Kinderschutzzentrum Tandem aus seinem Krimi „Mord im Mühlviertel“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ein Ölbild aus dem Kriegsgefangenenlager

Ein Ölbild aus dem Kriegsgefangenenlager

MARCHTRENK. Das ganze Jahr über pflegt das Schwarze Kreuz fürsorglich den Soldatenfriedhof in Marchtrenk. Alljährlich findet auch eine Gedenkfeier statt. weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Crash auf Kreuzung

Zwei Verletzte bei Crash auf Kreuzung

GUNSKIRCHEN. Bei einem Verkehrsunfall in Gunskirchen wurden gestern Abend zwei Männer leicht verletzte. Die Bichlwimm Landesstraße war danach kurzfristig gesperrt.  weiterlesen »

Handwerkspreis für Partyferkel

Handwerkspreis für Partyferkel

SIPBACHZELL/TERNBERG. Das Original Partyferkel der Marke Grilly Kräuterferkel aus Sipbachzell wurde mit dem OÖ. Handwerkspreis ausgezeichnet (Kategorie Lebensmittel-Natur & Gesundheit). weiterlesen »

Adventsingen Martins-Chor

Adventsingen Martins-Chor

Adventsingen des Martins-Chores Steinerkirchen    weiterlesen »

Tag der offenen Tür im Schauer-Gym

Tag der offenen Tür im Schauer-Gym

WELS. Am Freitag, 30. November, öffnet das Gymnasium Dr. Schauer-Straße 9 von 14 bis 17 Uhr seine Türen für alle interessierten Besucher. weiterlesen »

Benefiz-Adventmarkt der LeonardoSchuleWels

Benefiz-Adventmarkt der LeonardoSchuleWels

Benefiz-Adventmarkt und Tag der offenen Tür des LeoKinderhauses und der LeonardoSchule. weiterlesen »

90er-Revival bei Open Air im Welser Messegelände

90er-Revival bei Open Air im Welser Messegelände

WELS. Die weltweit größte 90er-Jahre-Party kommt nach Österreich. Wer mit What Is Love von Haddaway, Sing Halleluja von Dr. Alban oder mit dem Snap-Hit Rhythm Is A Dancer aufgewachsen ... weiterlesen »

Bis zu ein Meter Schnee im Pollheimerpark

Bis zu ein Meter Schnee im Pollheimerpark

WELS. Der Winter hat gestern Einzug in Wels gehalten und das sogar mit jeder Menge Schnee. Allerdings beschränkt sich dieser Wintereinbruch nur auf einen kleinen Fleck im Pollheimerpark, wo ein starke ... weiterlesen »


Wir trauern