Zeitverschiebung: 15 Jahre MKH Wels
19

Zeitverschiebung: 15 Jahre MKH Wels

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 11.10.2018 10:45 Uhr

WELS. Seit 2003 bietet das Sommerprojekt des Medien Kultur Haus jungen Menschen die Möglichkeit, mit professioneller Unterstützung erste Erfahrungen zu sammeln oder Medientechniken zu vertiefen.

Seit 15 Jahren produziert das MKH-Team mit jungen Menschen feine Filme und Medien und versucht, deren Sicht auf die Welt einzufangen. Genau so auch im Sommer 2018. Die ganzen Ferien beschäftigen sich junge Menschen mit der Zukunft in der eigenen Stadt, mit zukünftigen Entwicklungen in unserer Gesellschaft und möglichen Utopien. Mehrere Wochen diskutierten, filmten, schrieben und fotografierten Jugendliche in unterschiedlichen Medienproduktionen.

Geburtstagsfest am 12. Oktober

Entstanden sind dabei mehrere Kurzspielfilme, eine Dokumentation, fotografische Positionen, Musikstücke und eine Publikation zum Thema „Utopie“.

Die Arbeiten werden alle im Rahmen des Open MKH am Freitag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr präsentiert, Geburtstagsfest und Go Public-Eröffnung von Dominik Baumann inklusive

Filmpremieren der Dokumentationen „Wels, was wird?“ und  „Am eigenen Leib. Die Experimente des Dr. Zasch“ sowie der Kurzspielfilme „48 Jahre später“ und „Unter der Hand“. 

Die Festrede zum 15 Jahr Jubiläum halten die langjährigen MKH-Mitarbeiter und aktuellen Diagonale-Intendanten Peter Schernhuber & Sebastian Höglinger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






TGW Group ist als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet

TGW Group ist als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet

MARCHTRENK/WELS. In der Firma TGW Group hat die Lehrlingsausbildung einen hohen Stellenwert. Für die vorbildliche Lehrlingsarbeit hat man den ineo-Award in der Kategorie Großbetriebe bekommen. ... weiterlesen »

Fotoalarm für Rotlicht-Sünder bei Bahnkreuzungen

Fotoalarm für Rotlicht-Sünder bei Bahnkreuzungen

WELS. Nicht nur Straßenkreuzungen werden jetzt überwacht, ob da nicht jemand bei Rot noch schnell weiter fährt. Auch bei den Almtalbahn-Kreuzungen sind jetzt in der Messestadt Kameras installiert. ... weiterlesen »

Tanzen: Sieben Medaillen erobert

Tanzen: Sieben Medaillen erobert

WELS. Bei den Upper Austrian  Dance Days - ein Gemeinschaftsprojekt der oberösterreichischen Tanzsportvereine - zeigten sich die Turnierpaare des TSC Grün Rot Wels gut in Form. Sie ertanzten ... weiterlesen »

Männer mit Schusswaffen bedroht und ausgeraubt

Männer mit Schusswaffen bedroht und ausgeraubt

WELS. Zu gleich zwei bewaffneten Überfällen ist es Montagabend in Wels gekommen. In beiden Fällen konnten die Täter unerkannt mit der Beute entkommen. weiterlesen »

Welser Festival des Figurentheaters

Welser Festival des Figurentheaters

WELS. Das Internationale Welser Figurentheaterfestival ist jedes Jahr ein Garant für besonders hochkarätiges Figurentheater. Dementsprechend rasch ist ein großer Teil der Veranstaltungen ... weiterlesen »

Pichl feierte seine großen Künstler

Pichl feierte seine großen Künstler

PICHL. Zwei große Söhne der Gemeinde, die auch Schulfreunde sind, wurden im Rahmen eines Festabends geehrt. Der Ehrenring der Gemeinde ging an den Autor Alois Brandstetter. Eine Auszeichnung, ... weiterlesen »

Ausgewählt: Wunschstern für Kinder

Ausgewählt: Wunschstern für Kinder

WELS. Der direkte Draht zum Christkind hat beim WelsMarketing funktioniert. Die Aktion Wunschstern des Welser Handels erfüllt zwei tierische Wünsche zweier junger Damen. weiterlesen »

Musikfestiwels: Gratiskonzerte von Soul über Pop bis zu Kraut-Rock

Musikfestiwels: Gratiskonzerte von Soul über Pop bis zu Kraut-Rock

WELS. Das MusikfestiWels bleibt gratis. Das hatte Tips schon vor Monaten exklusiv vermeldet. Nun steht auch das Line Up fest. Krautschädln, Zweikanalton und James Cottrial legen am Freitag, 12. Juli, ... weiterlesen »


Wir trauern