Ein besonderer Heimatbesuch für einen interessanten Autor
 

Ein besonderer Heimatbesuch für einen interessanten Autor

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 24.08.2015 07:53 Uhr

WELS. Eigentlich arbeitet Peter Schierl bei der Weltbank in Washington. Nebenbei schrieb er das Drehbuch für den Film „Einer von uns“ über das Leben von Franz Jägerstätter. Nun war Schierl, der seine Wurzeln in Wels hat, wieder auf Heimat­besuch.

Im Mai 2015 feierte der Film „Einer von uns“ von Peter Schierl und Lothar Riedl Pre­miere. Der Dokumentarfilm mit Reenactment-Szenen erzählt die Geschichte des oberösterreichi­schen Landwirts und Mesners Franz Jägerstätter (1907 – 1943), der aus Gewissensgründen den Dienst in der Deutschen Wehr­macht verweigert hat und dafür zum Tode verurteilt und hinge­richtet wurde, aus gegenwärti­ger Perspektive. Schierl nutzte seinen Österreichbesuch für ein Treffen mit Nationalratsabge­ordneten und parlamentarischen Menschenrechtssprecher Franz Kirchgatterer (SP). „In Diskus­sionen mit Mitarbeitern der Welt­bank aus über 150 Ländern habe ich gemerkt, wie sehr Jägerstätter die Leute fasziniert und welche internationale Strahlkraft die his­torische Person heute noch hat“, schildert Peter Schierl seine Be­weggründe für den Film. Auch Kirchgatterer ist von der Aktua­lität und Wichtigkeit der Thema­tisierung der traurigen Geschich­te Jägerstätters überzeugt: „Der Film zeigt, welch grausame Ver­brechen Diktaturen verüben. Die Stärkung der Demokratie muss in unserer Gesellschaft auch heute und in der Zukunft höchste Priorität haben!“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Buchkirchner können mit Foto gewinnen

Buchkirchner können mit Foto gewinnen

BUCHKIRCHEN. Am 2. Mai erscheint in der Tips-Ausgabe Wels eine Ortsreportage über Buchkirchen. Bestandteile werden aktuelle Gemeindethemen, Veranstaltungshinweise und Leser-Fotos sein. Die Buchkirchner ... weiterlesen »

GG Quattrart MM

GG Quattrart MM

GABI HOFFMANN - GERTRUDE KIEFER - MONIKA HAUGENEDER - MARGARETE STOLLBERGER = GG quattrart MM weiterlesen »

Ordnungswache Skandal: Mitarbeiter entlassen

Ordnungswache Skandal: Mitarbeiter entlassen

WELS. Die Stadt hat die Konsequenzen gezogen. Der Mitarbeiter der Ordnungswache, der auf einem Flohmarkt NNazidevotionalien verkauft, ist entlassen worden. weiterlesen »

20 Jahre im Dienst der Nächstenliebe

20 Jahre im Dienst der Nächstenliebe

STEINERKIRCHEN. Bei der diesjährigen Versammlung der Rotkreuz-Ortsstelle Steinerkirchen/Traun  wurde  Mathilde Gruber mit dem Goldenen Dienstjahrabzeichen für 20-jährige freiwillige ... weiterlesen »

150 Jahre Hans Stürzlinger

150 Jahre Hans Stürzlinger

OFFENHAUSEN. Familie, Freunde, Bürgermeister- und Parteikollegen gratulierten Johann Stürzlinger zu seinem runden Geburtstag. weiterlesen »

Der Welser Christian Zöttl macht Radio mit Leidenschaft

Der Welser Christian Zöttl macht Radio mit Leidenschaft

Wels/Linz. Life Radio, Österreichs größter Privatsender, schlägt ab sofort ein neues Kapitel auf. Alles ist auf Hörernähe und Regionalität ausgerichet. Für den ... weiterlesen »

Es hüpft der Osterhase

Es hüpft der Osterhase

WELS. Die Kinderfreunde Gartenstadt-Wimpassing haben sich für den Samstag, 20. April, wieder ein tolles Programm einfallen lassen. Unter dem Motto Bewegung und Spaß rund um Ostern wird im Friedenspark ... weiterlesen »

Der neunte Heimsieg in Folge

Der neunte Heimsieg in Folge

WELS. Es war ein Vorgeschmack auf die Play-offs, die anfang Mai in der Basketball Bundesliga beginnen. Nicht nur weil die Intensität sehr hoch war, sondern auch weil der Gegner Klosterneuburg war. ... weiterlesen »


Wir trauern