Benimm-Experte Christoph Hippmann gibt Tipps im ORF

Benimm-Experte Christoph Hippmann gibt Tipps im ORF

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 10.01.2017 10:59 Uhr

WELS/WIEN. Tanzlehrer, Eventmanager und Trainer Christoph Hippmann ist ein Experte wenn es um gute Umgangsformen geht. Nun gibt er seine Tipps auch via ORF.

Christoph Hippmann ist mittlerweile auch als „der“ oberösterreichische Elmayer weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Thomas Schäfer-Elmayer, Dancing Stars-Juror und langjähriger Zeremonienmeister des Wiener Opernballs, hat also einen Kollegen der jüngeren Generation, der ebenso versiert in Etikette und geschliffenen Manieren höchst erfolgreich ins Rampenlicht tritt.

Als solcher ist Hippmann bestens gebucht. Der 39-Jährige hat bereits mehrere Trainings vor Ort bei namhaften Firmen, Vereinen und Serviceclubs absolviert. Dort schult er zum Thema gutes Benehmen in Business- und Kundenkontakten. Als Krönung stehen nun acht rund fünf-minütige Folgen in der ORF-Sendung „Heute Leben“ an der Seite von Elisabeth Engstler am Programm.

Der erste Ausstrahlungstermin war bereits am Donnerstag, 5. Jänner, weitere werden folgen, regelmäßig in „Heute Leben“ von 17.30 bis 18.30 Uhr auf ORF 2 (nochmal anschauen kann man sich die Folgen auf tvthek.orf.at).

Sein mehrwöchiges Umgangsformen-Special trifft laut Hippmann genau den Nerv der heutigen Gesellschaft: „Gerade in unserer Zeit der Smartphones und Tablets sehnen sich die Menschen wieder mehr nach echter Aufmerksamkeit, nach einem warmen Händedruck, Augenkontakt und wertschätzenden Formen des Umgangs“. Das sei also das Erfolgsrezept einer boomenden Branche, die die Menschen wieder mehr ins Gespräch bringen will. Gepflegte Kommunikation ist gefragter denn je.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Applaus für Schulprojekt: Kampf um die Zukunft

Applaus für Schulprojekt: Kampf um die Zukunft

WELS. Der Alte Schlachthof bebte vor Begeisterung. Die Kinder des Integrativen Schulzentrums zeigten zusammen mit Kinderlieder-Macherin Mai Cocopelli das selbst geschriebene Stück ISZ auf stürmischer ... weiterlesen »

Miteinander in „Respekt & Toleranz“: Ein äußerst buntes Programm

Miteinander in „Respekt & Toleranz“: Ein äußerst buntes Programm

WELS. Unter der Federführung der Volkshilfe lebt der Monat für Respekt & Toleranz wieder auf. Seit 2008 gab es diese Veranstaltungsreihe. 2018 wurde sie kurzfristig abgesagt. Es ist dies ... weiterlesen »

Ein Forschungsprojekt, damit auf Metall nichts mehr haften bleibt

Ein Forschungsprojekt, damit auf Metall nichts mehr haften bleibt

WELS. Seit Jahren kooperiert die Fachhochschule mit der Rübig Gruppe. Mit der Zusage für ein großes Forschungsprojekt wird die Zusammenarbeit weiter intensiviert. weiterlesen »

Antonia Riederer & Marie Ruprecht / Ausstellungseröffnung VERTRAUTE DINGE, FREMDE DINGE Galerie FORUM Wels

Antonia Riederer & Marie Ruprecht / Ausstellungseröffnung VERTRAUTE DINGE, FREMDE DINGE Galerie FORUM Wels

Eröffnung der Ausstellung VERTRAUTE DINGE, FREMDE DINGE / Antonia Riederer & Marie Ruprecht-Wimmer / Mittwoch, 3. April 2019, 20 Uhr 
in der Galerie Forum, Wels,
 Volksbank-Haus, Stadtplatz ... weiterlesen »

Zuerst der Pavillon, dann die Ausstellung in der Welser Burg

Zuerst der Pavillon, dann die Ausstellung in der Welser Burg

WELS. Ein wahrer Eröffnungsreigen zog sich durch die Stadt. Zuerst durchschnitten Karl Habsburg-Lothringen, Bürgermeister Andreas Rabl (FP) und SP-Kultur-Stadtrat Johann Reindl-Schweighofer das ... weiterlesen »

Der Oscar der Friseure

Der Oscar der Friseure

THALHEIM/WELS/LAMBACH. Bereits seit 2007 werden die Besten der Besten aus der österreichischen Friseurbranche mit dem Austrian Hairdressing Award ausgezeichnet. weiterlesen »

Laufcup: Favoritensiege zum Start

Laufcup: Favoritensiege zum Start

LAMBACH. Es herrschte Prachtwetter beim Auftakt des Sparkasse Traunviertler Laufcups mit Tips als Kooperationspartner. Mehr als 350 Sportler waren in den unterschiedlichen Klassen am Start. Mit Anita Baierl ... weiterlesen »

OHRWURMKONZERT Zitherverein Harmonie

OHRWURMKONZERT Zitherverein Harmonie

Ohrwurmkonzert des Zithervereins Harmonie 30.03.2019, 18 Uhr Gäste: Harald Oberlechner und Trio Unicum weiterlesen »


Wir trauern