Der erste und letzte Welser Stattschreiber ist gefunden

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.07.2017 09:22 Uhr

WELS. Markus Köhle ist nicht nur einer der Pioniere in der österreichischen Poetry Slam Szene, sondern auch der erste und letzte Stattschreiber. Die Kulturinitiative Pro.Viele hat mittels Crowdfunding 7500 Euro zusammengebracht und die Jury hat sich für Köhle entschieden.

In der Jurybegründung schreiben Katharina Ruck, Stefan Sonntagbauer und Stefanie Sourlier, dass Köhles Texte durch Einfallsreichtum, Scharfsinn und Sprachwitz überzeugen. Für den Tiroler „sind fremde Orte Inspirationsquellen und wir sind uns sicher, dass er in Wels für sein aktuelles Projekt Poesiereprise Ideen und Impulse finden wird. Am 10. September wird der Stattschreiber in Wels seine Premiere haben. Dann wird Köhler drei Monate lang in der Messestadt leben, schreiben, mitleben und so weiter.

“Stadtschreiber kommt wieder, laut Stadt Wels„

Der Stattschreiber war die Antwort auf die Einstellung des Stadtschreibers. Nach Differenzen über Artikel der letzten Stadtschreiberin Stefanie Sourlier ist das Projekt seitens der Politik eingestellt worden. In der Presseaussendung heißt es aber  nun: “Markus Köhle wird der letzte Stattschreiber sein, da seitens der Stadt Wels bereits zugesagt wurde, das Projekt „Welser Stadtschreiber“ wieder aufzunehmen. So bleibt die lebendige Auseinandersetzung mit der Stadt Wels, ihren Bewohner, ihrer Geschichte und Gegenwart gewährleistet„.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Herbstlich: Mode, Shows, Blogger, Jonglage

Herbstlich: Mode, Shows, Blogger, Jonglage

WELS. Das Max.Center verwandelt sich zwei Tage lang in einen Laufsteg. Dazu wird noch spektaktulär jongliert und drei Lifestyle-Blogger stehen Rede und Antwort. weiterlesen »

Eww Gruppe lud 200 Nachwuchssportler zu Davis Cup Doppel ein

Eww Gruppe lud 200 Nachwuchssportler zu Davis Cup Doppel ein

WELS. Der Davis Cup auf der UTC Anlage war für sehr viele eine besondere Angelegenheit. Die Eww-Gruppe nutzte die Gelegenheit, um Kids und auch den Eltern Spitzensport näher zubringen. weiterlesen »

Der richtige Fokus auf das Wesentliche

Der richtige Fokus auf das Wesentliche

Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger war am 20. September ins Vithal eingeladen, um über seine Erkenntnisse rund um das Abrufen der Leistung zum richtigen Zeitpunkt zu referieren. Rund 200 Besucher waren ... weiterlesen »

Der richtige Fokus auf das Wesentliche

Der richtige Fokus auf das Wesentliche

Univ.-Doz. MMag. Dr. Rainer Holzinger war am 20. September ins Vithal eingeladen, um über seine Erkenntnisse rund um das Abrufen der Leistung zum richtigen Zeitpunkt zu referieren. Rund 200 Besucher waren ... weiterlesen »

UHS Wels startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

UHS Wels startet mit neuer Leitung in das kommende Schuljahr

Clemens Mazelle als Obmann und Christina Pritz als Geschäftsführerin stehen an der Spitze der Ortsgruppe Wels. Nicht nur für die Schüler beginnt wieder ein neues, herausforderndes Jahr, auch die Union ... weiterlesen »

13 Jahre Haft nach Messerattacke auf Studentin

13 Jahre Haft nach Messerattacke auf Studentin

WELS. Ein 25-jähriger Portugiese, der im Juni 2016 in einem Welser Lokal eine 19-Jährige mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt hat, ist am Landesgericht Wels wegen Mordversuchs zu ... weiterlesen »

Eishockey Nachwuchs startet in die Bundesliga-Saison

Eishockey Nachwuchs startet in die Bundesliga-Saison

WELS. Es ist kein leichter Gegner, den die U14 des EC WinWin zum Heimauftakt der Bundesliga zu Gast haben. Der Nachwuchs des amtierenden Ebel-Champs Vienna Capitals wird am Samstag, 23. September, um 11 ... weiterlesen »

Diebstähle, Drogen und Schubhaft

Diebstähle, Drogen und Schubhaft

WELS. Eine Anzeige wegen einer gestohlenen Kreditkarten im Juli 2017 führte jetzt zur Klärung mehrere Diebstähle, der Sicherstellung von Suchtgift und der Verhängung einer Schubhaft.  weiterlesen »


Wir trauern