Selbstverteidigungskurse speziell für Frauen starten Ende Jänner

Selbstverteidigungskurse speziell für Frauen starten Ende Jänner

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.01.2018 07:56 Uhr

WELS. Der Polizeisportverein bietet wieder Selbstverteidigungskurse für Frauen an. Es geht nicht nur darum, die richtigen Techniken zu lernen, sondern auch das Selbstvertrauen zu stärken.

Acht von zehn Frauen, die sich gegen einen Vergewaltiger massiv zur Wehr setzten, konnten die Tat verhindern. „Wir wollen durch unsere Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse einen Beitrag zur Sicherheit der Frauen leisten. Durch ein spezielles Training lernen unsere Teilnehmerinnen einfache, aber effektive Verteidigung anzuwenden. Dazu sind keine speziellen sportlichen Fähigkeiten erforderlich, alleine der Wille zählt. Unsere Damen sind selbst überrascht, wie schnell und unkompliziert sie einen potenziellen Angreifer kampfunfähig machen können“, erklärt Martin Müllner.

 

Die Kurse beginnen am 29. und 31. Jänner 2018 (jeden Montag oder jeden Mittwoch). Trainiert wird an zehn Abenden von 19.30 bis 21.30 Uhr (jeweils zwei Stunden). Teilnehmen können alle Frauen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr. Das Training findet im Turnsaal des Polizeikommissariates Wels, Dragonerstraße 29, statt. Der Unkostenbeitrag beträgt nur 95 Euro. Anmeldungen bei Martin Müllner, Polizeisportverein Wels, 059133-47-3501 oder über die Homepage: www.psv-wels.at/SV-Frauen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

WELS. Jetzt können die Ferien kommen, denn die Reifeprüfung ist endlich vollbracht!  weiterlesen »

Ein Stück des Weges

Ein Stück des Weges

WELS. Das 145-Jahr-Jubiläum der VKB-Bank und seinen eigenen 50. Geburtstag nahm VKB-Generaldirektor Christoph Wurm zum Anlass, eine Tour durch Oberösterreich zu starten. weiterlesen »

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

WELS. Ein bislang unbekannter Täter in einer Paketzusteller-Uniform läutete am Vormittag des 19. Juni bei einer Welser Wohnung. Als der Bewohner mit seiner neun Monate alten Tochter im Arm die ... weiterlesen »

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

SATTLEDT. Nach dem schweren Verkehrsunfall gestern Mittwoch, 20. Juni auf der A1 beim Knoten Sattledt gibt es jetzt Näheres zum Unfallhergang.  weiterlesen »

Ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein unterwegs

WELS. Ohne gültige Lenkerberechtigung und noch dazu mit gestohlenen Kennzeichen wurde ein Grieskirchner in Wels angehalten.  weiterlesen »

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

EBERSTALZELL. Die Firma Nexus Automation, ein Komplettanbieter für den Spritzgießbereich, hat im Gerwerbegebiet den Spatenstich für ihre neue Firmenzentrale gefeiert. Das Bauprojekt der ... weiterlesen »

Prämierte Salzschifferl

Prämierte Salzschifferl

STADL-PAURA. Bäckermeister Karl Forstner wurde beim internationalen Brotwettbewerb mit Gold und Silber ausgezeichnet. weiterlesen »

XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

WELS. Mit einem Mitarbeiterfest feierlich eröffnet wurde der Neu- und Umbau der Zentrale von Österreichs größtem Möbelhändler XXXLutz. 900 Mitarbeiter arbeiten hier, 240 ... weiterlesen »


Wir trauern