Bitte mit großer Wirkung

Bitte mit großer Wirkung

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.01.2018 12:21 Uhr

WELS. 45 Jugendliche waren vor Supermärkten unterwegs, um Menschen zu bitten etwas mehr einzukaufen und für die Aktion Kilo zu spenden. Insgesamt kamen  3100 Kilo Lebensmittel oder Dinge des täglichen Bedarfs zusammen.

Die Kids gehärten zu zwei Jugendgruppen der Bewegung Regnum Christi. Noch an selben Tag übergaben die Kinder und Jugendlichen unter  tatkräftiger Mithilfe einiger Eltern rund 3.100 Kilogramm Lebensmittel und Mittel des täglichen Bedarfs an die Welser Tafel, Caritas für Haftentlassene, ein Flüchtlingsheim in Weißkirchen und „Soziales  Wohnservice Wels“. Organisiert wurde die „Aktion Kilo“ vom Jugend- und  Familienzentrum Wels unter Obmann Manuel Hattenberger und den Patres  Leonhard Maier und Joachim Richter LC.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 10.01.2018 13:02 Uhr

    Danke! - Das sind gute Nachrichten! Es ist wichtig, dass wir nicht die Menschen am Rand unserer Gesellschaft aus dem Blick verlieren und das Hilfe ganz konkret erfolgt. 3.100 Kilogramm sind wirklich beachtlich. Danke an alle Jugendlichen, Eltern und die beiden Patres!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

Endlich geschafft: Die Maturanten des BG/BRG Schauerstraße Wels

WELS. Jetzt können die Ferien kommen, denn die Reifeprüfung ist endlich vollbracht!  weiterlesen »

Ein Stück des Weges

Ein Stück des Weges

WELS. Das 145-Jahr-Jubiläum der VKB-Bank und seinen eigenen 50. Geburtstag nahm VKB-Generaldirektor Christoph Wurm zum Anlass, eine Tour durch Oberösterreich zu starten. weiterlesen »

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

Einbrecher fesselten und knebelten ihre Opfer

WELS. Ein bislang unbekannter Täter in einer Paketzusteller-Uniform läutete am Vormittag des 19. Juni bei einer Welser Wohnung. Als der Bewohner mit seiner neun Monate alten Tochter im Arm die ... weiterlesen »

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

Update: Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn in Sattledt

SATTLEDT. Nach dem schweren Verkehrsunfall gestern Mittwoch, 20. Juni auf der A1 beim Knoten Sattledt gibt es jetzt Näheres zum Unfallhergang.  weiterlesen »

Ohne Führerschein unterwegs

Ohne Führerschein unterwegs

WELS. Ohne gültige Lenkerberechtigung und noch dazu mit gestohlenen Kennzeichen wurde ein Grieskirchner in Wels angehalten.  weiterlesen »

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

Firma Nexus investiert Millionen in neue Firmenzentrale

EBERSTALZELL. Die Firma Nexus Automation, ein Komplettanbieter für den Spritzgießbereich, hat im Gerwerbegebiet den Spatenstich für ihre neue Firmenzentrale gefeiert. Das Bauprojekt der ... weiterlesen »

Prämierte Salzschifferl

Prämierte Salzschifferl

STADL-PAURA. Bäckermeister Karl Forstner wurde beim internationalen Brotwettbewerb mit Gold und Silber ausgezeichnet. weiterlesen »

XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

WELS. Mit einem Mitarbeiterfest feierlich eröffnet wurde der Neu- und Umbau der Zentrale von Österreichs größtem Möbelhändler XXXLutz. 900 Mitarbeiter arbeiten hier, 240 ... weiterlesen »


Wir trauern