Bitte mit großer Wirkung

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 10.01.2018 12:21 Uhr

WELS. 45 Jugendliche waren vor Supermärkten unterwegs, um Menschen zu bitten etwas mehr einzukaufen und für die Aktion Kilo zu spenden. Insgesamt kamen  3100 Kilo Lebensmittel oder Dinge des täglichen Bedarfs zusammen.

Die Kids gehärten zu zwei Jugendgruppen der Bewegung Regnum Christi. Noch an selben Tag übergaben die Kinder und Jugendlichen unter  tatkräftiger Mithilfe einiger Eltern rund 3.100 Kilogramm Lebensmittel und Mittel des täglichen Bedarfs an die Welser Tafel, Caritas für Haftentlassene, ein Flüchtlingsheim in Weißkirchen und „Soziales  Wohnservice Wels“. Organisiert wurde die „Aktion Kilo“ vom Jugend- und  Familienzentrum Wels unter Obmann Manuel Hattenberger und den Patres  Leonhard Maier und Joachim Richter LC.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Gastuser 10.01.2018 13:02 Uhr

    Danke! - Das sind gute Nachrichten! Es ist wichtig, dass wir nicht die Menschen am Rand unserer Gesellschaft aus dem Blick verlieren und das Hilfe ganz konkret erfolgt. 3.100 Kilogramm sind wirklich beachtlich. Danke an alle Jugendlichen, Eltern und die beiden Patres!

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei zahlreiche Sachbeschädigungen an Straßenverkehrszeichen klären. weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

MARCHTRENK. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mopedauto und einem PKW kam es gestern Montag, 15. Jänner 2018 an einer Kreuzung in Marchtrenk. Beide Fahrer wurden verletzt.  weiterlesen »

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

MARCHTRENK. Bei vielen Gelegenheiten wird nicht nur in der Stadt die dynamische Entwicklung der Stadt betont. Das stößt bei Bürgermeister Paul Mahr (SP) zwar auf Genugtuung. Aber Paul Mahr ist eigentlich ... weiterlesen »

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

RIED/WELS-LAND. Eines der Highlights der diesjährigen Landesversammlung der Landjugend in Ried war die Prämierung der aktivsten Ortsgruppe des Landes – und die kommt mit der Landjugend Eberstalzell ... weiterlesen »

Verdient und erkämpft

Verdient und erkämpft

WELS. Die Hälfte des Grunddurchganges in der Basketball-Bundesliga ist vorbei. Die Raiffeisen Flyers haben nach einem durchwachsenen Start Schwung aufgenommen. Mit dem 89:84-Auswärtssieg bei den Klosterneuburg ... weiterlesen »

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

WELS. Red Bull Illume, der weltweit größte Wettbewerb für Adventure und Action Sportfotografie, präsentiert die 55 Finalistenbilder der Image Quest 2016 in einer einzigartigen Indoor Exhibit Tour. ... weiterlesen »

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen

WELS/OÖ. Bei Schwerpunktkontrollen der Polizei wurden in den Nächten vom 12. auf den 13. und vom 13. auf den 14. Jänner fünf Drogenlenker, ein alkoholisierter Autofahrer sowie zwei junge Raser aus ... weiterlesen »

Die Insel ruft - Felbermayr-Express ab heute im Trainingslager auf Lanzarote

Die Insel ruft - Felbermayr-Express ab heute im Trainingslager auf Lanzarote

Die Vorbereitungen des Team Felbermayr Simplon Wels für die Rennsaison 2018 sind in vollem Gang. Nach vielen Trainingseinheiten in der Kälte sind die Radprofis reif für die Insel und starten heute das ... weiterlesen »


Wir trauern