„Ich habe mein Hobby ganz einfach zu meinem Beruf gemacht“
12

„Ich habe mein Hobby ganz einfach zu meinem Beruf gemacht“

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 13.04.2018 11:40 Uhr

WELS/MARCHTRENK. Der Unternehmerpreis Selfie des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes ist in Kooperation mit Tips verliehen worden. In der Kategorie „Soziale Verantwortung“ gewann Tamara Reisinger.

Tamara Reisinger bekam den Preis für ihr Engagement rund um die Jazz Brunches, die schon mehrfach in Wels, Krenglbach und Marchtrenk über die Bühne gingen: „Ein großer Teil des Preises gehört sicher auch Bernhard Stegh und seinem Team. Sie haben die Jazz Brunches wiederbelebt und an neue Stätten gebracht“, sagt Reisinger „Sie haben mich gefragt, ob ich auftreten will. Mir hat die Idee gefallen, das alles für den guten Zweck zu machen. Wir konnten schon viele unterstützen“. Der jüngste Jazz Brunch brachte mehr als 5000 Euro für den guten Zweck ein. „Ich glaube es ist notwendig, dass jeder der Gesellschaft etwas zurückgibt. Wir werden die Serie sicher weiterführen“, sagt die Gesangslehrerin. Aber und um den Oktober wird sie keine Zeit haben. Denn da ist der Geburtstermin des ersten Kindes: „Ich werde mit meiner Gesangsschule zwei Monate vorher und dann auch danach eine Pause einlegen“.

Musik ein Leben lang begleitet

Von Kindesbeinen an spielte Musik bei Reisinger eine große Rolle. „Nach dem klassischen Flötenunterricht lernte ich Klavier und später Gitarre. Meine größte Leidenschaft galt allerdings schon immer dem Singen“. Sie sang bei Bands neben ihrem Bürojob als Sachbearbeitern: „Ich habe lange überlegt, ob ich mich professionell der Musik widmen soll. Der Entschluss war dann irgendwann klar. Ich mache eine Gesangsschule auf. Ich habe mein Hobby ganz einfach zu meinem Beruf gemacht“. Es folgten Ausbildungen, die Suche nach einem Standort. In der alten Musikschule ist sie fündig geworden. Alle Informationen gibt es unter www.tamara-reisinger.at

Tamara Reisinger hat sich ganz der Musik verschrieben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das Begegnungs-Standl hat nichts zu verkaufen

Das Begegnungs-Standl hat nichts zu verkaufen

WELS. Die Katholische Kirche in Wels stimmt sich mit den Welsern an zwei Terminen im Advent am Christkindlmarkt auf Weihnachten ein. Dabei wird ein Rad zu einem mobilen Standl umfunktioniert und als besonderer ... weiterlesen »

„Es herrscht gespenstische Ruhe“

„Es herrscht gespenstische Ruhe“

WELS/STRASSBURG.  Der mutmaßliche Täter auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt ist derzeit auf der Flucht. Die Anzahl der Toten hat sich auf drei erhöht. Stefan Haböck, VP-Gemeinderat ... weiterlesen »

40 Jahre Tanzschule Hippmann:  Viel Neues, Gutscheine, Aktionen

40 Jahre Tanzschule Hippmann: Viel Neues, Gutscheine, Aktionen

WELS. Die innovative Traditionstanzschule feiert 2019 ihr 40-jähriges Jubiläum. Wir laden alle ehemaligen Kunden, aber auch Neueinsteiger ein, im Jänner mit uns in ein einzigartiges Jahr ... weiterlesen »

Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

STEINERKIRCHEN. Qualität und Tradition wird in der Bäckerei Baumgartner groß geschrieben. Seit 90 Jahren wird hier Brot gebacken und dank des eigenen Bauernhofes kommt das Getreide dazu ... weiterlesen »

Neukirchner spenden für Assista

Neukirchner spenden für Assista

NEUKIRCHEN/ALTENHOF. Zwei Vereine aus Neukirchen haben die Organisation Assista Soziale Dienste in Altenhof großartig unterstützt - die Landjugend und die Senioren. weiterlesen »

Verkehrsunfall in Wels: Zeugen gesucht

Verkehrsunfall in Wels: Zeugen gesucht

WELS. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung B 137 mit der Linzerstraße wurden Montagfrüh zwei Personen verletzt. Beide Lenker behaupten, Grün gehabt zu haben.  weiterlesen »

Lachen spenden für CliniClowns Oberösterreich

Lachen spenden für CliniClowns Oberösterreich

WELS. Jedes Jahr zu Weihnachten unterstützt SSI Schäfer, der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen und moderner Konzepte in der Abfallwirtschaft, ... weiterlesen »

Welser Tanzsportler im Goldrausch

Welser Tanzsportler im Goldrausch

Am 1. und 2. Dezember fanden in Linz die Upper Austrian Dance Days 2018 – ein Gemeinschaftsprojekt der oberösterreichischen Tanzsportvereine -  statt. Die Turniertänzerinnen und -tänzer ... weiterlesen »


Wir trauern