Reichspogromnacht: Gedenken der Stadt Wels

Reichspogromnacht: Gedenken der Stadt Wels

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 08.11.2018 17:28 Uhr

WELS. Die Stadt lud am Mittwoch, 7. November, zu einer Gedenkveranstaltung zum jüdischen Mahnmal im Pollheimerpark. Sektionschef Hermann Feiner (Innenministerium) vertrat Staatssekretärin Karolin Edtstad­ler, die aus Termingründen kurzfristig absagen musste.

In ihren Reden erinnerten Bürgermeister Andreas Rabl (FP) und Feiner an die grauenhaften Ereignisse, die in der Nacht von 9. auf 10. November 1938 im gesamten „Großdeutschen Reich“ geschahen. Gleichzeitig mahnten die beiden Redner bei der heutigen Generation die Verantwortung ein, speziell die Jugendlichen für dieses Thema zu sensibilisieren. Schüler des Brucknergymnasiums erzählten die Lebensgeschichte einiger jüdischer Opfer der Reichspogromnacht. Der Hans Sachs Chor umrahmte die Veranstaltungen musikalisch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kirchenchor Holzhausen singt im Advent

Kirchenchor Holzhausen singt im Advent

HOLZHAUSEN. Der Kirchenchor lädt zum traditionellen Adventsingen. Am Sonntag, 9. Dezember (17 Uhr), sind in der Pfarrkirche Holzhausen stimmungsvolle, weihnachtliche Klänge zu hören. weiterlesen »

Peter Habeler über seine Bergleidenschaft

Peter Habeler über seine Bergleidenschaft

WELS. D´Schermbergler haben sich einen besonderen Gast eingeladen. In Partnerschaft mit der Sparkasse gelang es Peter Habeler in die Messestadt zu holen. weiterlesen »

Wie ein Profi-Basketballer bei der Lehrlingssuche hilft

Wie ein Profi-Basketballer bei der Lehrlingssuche hilft

STADL-PAURA. Das Pferdezentrum bot Unternehmen die Gelegenheit bei einer Lehrlingsmesse Jugendliche ihren Zukunftschancen zu zeigen. Econ ist gleich noch einen Schritt weitergegangen und hat sich einen ... weiterlesen »

IM RAHMEN

IM RAHMEN

IM RAHMEN Das Kunstprojekt des Vereins Palette Kunstforum Oberösterreich     weiterlesen »

Die Gelegenheit genutzt: SPG Wels besiegt den russischen Meister

Die Gelegenheit genutzt: SPG Wels besiegt den russischen Meister

WELS. Coach David Huber gab schon vor dem Spiel gegen Jekaterinenburg die Marschrichtung:  So leicht werden wir gegen den russischen Meister nie gewinnen. Er motivierte sein Team und das gab ihm einen ... weiterlesen »

Star-Autor Jan-Uwe Rogge über Raben und das Elternsein

Star-Autor Jan-Uwe Rogge über Raben und das Elternsein

WELS. Der erfolgreiche Autor und Erziehungsberater Jan-Uwe Rogge begeisterte mit Witz und Expertenwissen sein Welser Publikum.  weiterlesen »

Eishockey: Talente für das Team

Eishockey: Talente für das Team

WELS. Der österreichische Eishockeyverband zog seine talentiertesten U14-Spieler an drei Standorten zusammen. Dies dient als Vorbereitung für das Nationalteam in dieser Altersgruppe. Aus Oberösterreich ... weiterlesen »

„Trau di“: Mit Mut und Ehrgeiz volle Kraft voraus

„Trau di“: Mit Mut und Ehrgeiz volle Kraft voraus

WELS. Bernhard Aichinger bleibt auch die nächsten drei Jahre Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Oberösterreich. Das Motto ist geprägt von Optimismus und viel Mut gepaart mit Kraft und Innovation. ... weiterlesen »


Wir trauern