Gelungen: Atemberaubende Stadtgala in Marchtrenk

Gelungen: Atemberaubende Stadtgala in Marchtrenk

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 24.05.2019 09:11 Uhr

MARCHTRENK. Der Kulturraum Trenk.s war rappelvoll. Die zweite Stadtgala bot wieder ein Feuerwerk an Musik und Show.Das Aufgebot an hochkarätigen Künstlern war kaum zu überbieten.

 „Für Marchtrenk ein absolut einzigartiges gesellschaftliches Ereignis, dass es in dieser Art sicherlich noch nicht gegeben hat.“, freut sich Hausherr Bürgermeister Paul Mahr. Er selbst feierte lang und unterhielt sich mit den Gästen. Silvia Schneider führte imit Charme und Witz durch den Abend.

 

Bereits zu Beginn begeisterten die beiden Marchtrenker Jungtalente Katrin Berger  mit ihrer Balletteinlage und Teresa Wakolbinger mit Ihrem professionell vorgetragenen Geigensolo das Publikum. Monika Ballwein, der Stargast an diesem Abend,  brillierte  gemeinsam mit dem Pt art Orchester. Mit einer zauberhaften Schirmakrobatiknummer verlieh Maria Gschwandtner dem Publikum Gänsehautfeeling. Fulminant schließlich die Mitternachtseinlage mit dem Showteam Tanzwerk, die den Saal zum Brodeln brachten. Dazwischen gab es auch interessante kurze Videos über die wirtschaftliche Entwicklung in der Stadt. In zwei Jahren wird es aller Vorraussicht nach die nächste Stadtgala geben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Parkendes Auto beschädigt - Polizei sucht fahrerflüchtigen Mazda-Lenker

Parkendes Auto beschädigt - Polizei sucht fahrerflüchtigen Mazda-Lenker

WELS. In der Nacht von 15. auf 16. Juni beschädigte ein bislang unbekannter Lenker ein auf Höhe des Hauses Grieskirchner Straße 119 abgestelltes Fahrzeug und beging anschließend Fahrerflucht. ... weiterlesen »

Sieg beim Klassiker für Gerald Will

Sieg beim Klassiker für Gerald Will

WELS. Die Wolfgangsee-Challenge ist das Monument in der Cross-Triathlon Szene. Routinier Gerald Will (4sports) holte sich mit einer Haudegen-Abfahrt den notwendigen Vorsprung, um den zweiten Gesamtsieg ... weiterlesen »

Freiluft-Musikgenuss

Freiluft-Musikgenuss

THALHEIM. Sommer, Sonne, Musik und Natur – was braucht es mehr für ein wirklich gelungenes Open-Air-Konzert? weiterlesen »

Holzhütte neben Schule angezündet - UPDATE: 15-jähriger Welser gab Brandstiftung zu

Holzhütte neben Schule angezündet - UPDATE: 15-jähriger Welser gab Brandstiftung zu

WELS. Am 15. Juni gegen 21.40 Uhr steckte 15-Jähriger eine Holzhütte in Brand, die sich direkt neben dem Turnsaal einer Schule befindet; die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen ... weiterlesen »

47-Jährige in Fußgängerzone von Elektrofahrzeug angefahren - UPDATE: Lenker stellte sich der Polizei

47-Jährige in Fußgängerzone von Elektrofahrzeug angefahren - UPDATE: Lenker stellte sich der Polizei

WELS. Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land wurde am 15. Juni gegen 12.50 Uhr in einer Fußgängerzone von einem vierrädrigen Elektromobil angefahren und verletzt, der Lenker beging ... weiterlesen »

Der Revisor kommt

Der Revisor kommt

OFFENHAUSEN. Wenn sich in einer Gemeinde die Aufsichtsbehörde, also der Revisor, anmeldet, macht sich meist Respekt breit. weiterlesen »

Hofer-Mitarbeiter unterstützen OÖ. Tafel

Hofer-Mitarbeiter unterstützen OÖ. Tafel

EBERSTALZELL/WELS. Fünf Hofer-Mitarbeiter der Hauptniederlassung haben im Rahmen der firmeninternen Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 die OÖ. Tafel in Wels bei ihrer täglichen Arbeit ... weiterlesen »

„Digital vernetzt & ausspioniert! – Die Konkurrenz hört mit!

„Digital vernetzt & ausspioniert! – Die Konkurrenz hört mit!"

Es sind nicht gehackte Kameras und Mikrofone auf unseren Smartphones und Computern, von denen die größte Gefahr für unsere Betriebe ausgeht. weiterlesen »


Wir trauern