Filippo Fortin mit starkem 4. Platz beim Prolog zur Istrian Spring Trophy
16

Filippo Fortin mit starkem 4. Platz beim Prolog zur Istrian Spring Trophy

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 08.03.2018 16:29 Uhr

Heute wurde mit einem 2 Kilometer langen Prolog in Umag die Istrian Spring Trophy 2018 gestartet. Der Welser Felbermayr-Express präsentierte sich stark: Sprinter Filippo Fortin belegte mit nur einer Sekunde Rückstand und einer Zeit 2:06,89 Minuten den 4. Platz, sein Schnitt betrug genau 57,6 km/h. Stephan Rabitsch wurde mit 4 Sekunden Rückstand 22. Bei der viertägigen Rundfahrt hat sich der Felbermayr-Express einen Spitzenplatz zum Ziel gesetzt.

„Nach dem Sieg des Bergtrikots bei der Tour of Antalya trotz krankheitsbedingter Ausfälle wollen wir in Kroatien um den Sieg mitmischen“, so Rennsportleiter Andreas Grossek. Die Welser Profi-Radequipe ist in Istrien mit Filippo Fortin, Daniel Lehner, Markus Eibegger, Stephan Rabitsch und Matthias Krizek am Start, für den noch nicht fitten Riccardo Zoidl wurde Florian Kierner in das Rundfahrtsteam berufen. Morgen geht die Rundfahrt mit der 1. Etappe von Porec nach Labin (161 Kilometer) richtig los.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Eine Dankeschön für die Treue

Eine Dankeschön für die Treue

PICHL/SIPBACHZELL. Gerade für eine politische Interessensvertretung wie den ÖAAB Oberösterreich sind verlässlich Mitglieder von unschätzbarem Wert, so Bezirksobmann Bürgermeister ... weiterlesen »

Bonjour Angers!

Bonjour Angers!

WELS. Die SPG Walter Wels hat sich ja sensationell für das Viertelfinale in der Tischtennis Champions League qualifiziert. Nun wartet das Duell mit dem französischen Top Team Angers auf Park, ... weiterlesen »

PKW überschlug sich auf der B1: 3 Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

PKW überschlug sich auf der B1: 3 Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

BEZIRK WELS-LAND. Im Zuge eines Überholmanövers kam eine 19-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck am 14. Dezember gegen 21.30 Uhr auf der B1 im Gemeindegebiet von Edt mit ihrem PKW von ... weiterlesen »

Aktion: Stricken gegen soziale Kälte

Aktion: Stricken gegen soziale Kälte

WELS. In den vergangenen Wochen waren jeden Dienstag nachmittag freiwillige Helferinnen mit flinken Fingern im Augustin´s am Stadtplatz zu Werke. Insgesamt beteiligten sich 12 Frauen an diesem Caritas ... weiterlesen »

Neue Leistungsprüfung abgelegt

Neue Leistungsprüfung abgelegt

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Wollsberg fand die erste Abnahme der in diesem Jahr neu geschaffenen Leistungsprüfung Branddienst statt. 36 Feuerwehr-Mitglieder haben die ... weiterlesen »

Der Warm-Nachts-Baum will geschmückt werden

Der Warm-Nachts-Baum will geschmückt werden

WELS. Alexandra Schwarzgruber lädt dazu ein, sie beim Behängen des Warm-Nachts-Baums in der Eferdingerstraße 3 zu unterstützen. weiterlesen »

TeaTimeTalk zum Thema Energie

TeaTimeTalk zum Thema Energie

WELS. Der Geschäftsführer des Energieinstituts an der Johannes Kepler Universität, Horst Steinmüller, war im Welios zu Gast bei der Tea Time Talk Reihe. In einem interessanten Gespräch ... weiterlesen »

Neuer Obmann bei der Landjugend

Neuer Obmann bei der Landjugend

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN/FISCHLHAM. Bei der Jahreshauptversammlung der Landjugend Steinerkirchen-Fischlham unter dem Motto Kreuzfahrt durchs Landjugendjahr hat man nicht nur auf das abgelaufene Vereinsjahr ... weiterlesen »


Wir trauern