Startup-Unternehmen: Talente finden und richtig nutzen
17

Startup-Unternehmen: Talente finden und richtig nutzen

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 14.08.2017 17:25 Uhr

WELS/LINZ. Seine eigenen Talente herauszufinden und sie richtig einzusetzen ist oft nicht so einfach. Das junge Startup-Unternehmen Innoviduum hat sich dazu Gedanken gemacht und TalentLoop entwickelt.

Hinter Innoviduum stecken die Akademiker Markus Lebersorger aus Wels, Gerald und Christina Pichler aus Linz und Anna und Markus Pollhammer aus Wels. Die Fünf haben Innoviduum im Oktober 2016 gegründet. Sie sind Absolventen der Fachhochschule Oberösterreich beziehungsweise Universität Linz.

Man hat es sich zur Aufgabe gemacht, persönliche Weiterentwicklung durch innovative Technologien zu begleiten. Mit dem TalentLoop haben die fünf Gründer ein Online-Service entwickelt, das Talente sichtbar und nutzbar macht. Besonders interessant ist das Angebot für Jugendliche und Erwachsene, die vor schulischen und beruflichen Entscheidungen stehen.

Interaktive Schleifen

Unter talentloop.innoviduum.at ist die kostenlose Basisversion von TalentLoop verfügbar. Um einmalig 15 Euro steht den Nutzern eine Premiumversion mit detaillierten Auswertungen und Tools zur Bewertung von Karriereoptionen zur Verfügung.

Bei TalentLoop wird in interaktiven Schleifen ein Blick auf die eigene Persönlichkeit eröffnet. Ein Loop besteht jeweils aus den Phasen Flow, Reflexion, Selektion und Check. In einer Cloud können die Ergebnisse sichtbar gemacht werden. Durch die Integration eines sogenannten Buddy-Systems (digitales Feedback) wird das Ergebnis effektiver.

Hohe Förderung bekommen

Das Team hat nun auch eine sechsstellige Fördersumme des Förderprogramms AT:net der Österreichischen Förderungsgesellschaft bekommen. Mit dem Geld soll die Markteinführung und die Etablierung vorangetrieben werden. Es können nun neue Features entwickelt werden, erklärt der 38-jährige Geschäftsführer Markus Pollhamer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pichl feierte seine großen Künstler

Pichl feierte seine großen Künstler

PICHL. Zwei große Söhne der Gemeinde, die auch Schulfreunde sind, wurden im Rahmen eines Festabends geehrt. Der Ehrenring der Gemeinde ging an den Autor Alois Brandstetter. Eine Auszeichnung, ... weiterlesen »

Ausgewählt: Wunschstern für Kinder

Ausgewählt: Wunschstern für Kinder

WELS. Der direkte Draht zum Christkind hat beim WelsMarketing funktioniert. Die Aktion Wunschstern des Welser Handels erfüllt zwei tierische Wünsche zweier junger Damen. weiterlesen »

Musikfestiwels: Gratiskonzerte von Soul über Pop bis zu Kraut-Rock

Musikfestiwels: Gratiskonzerte von Soul über Pop bis zu Kraut-Rock

WELS. Das MusikfestiWels bleibt gratis. Das hatte Tips schon vor Monaten exklusiv vermeldet. Nun steht auch das Line Up fest. Krautschädln, Zweikanalton und James Cottrial legen am Freitag, 12. Juli, ... weiterlesen »

Fabian Steininger aus Grieskirchen ab sofort beim Welser Profi-Radteam

Fabian Steininger aus Grieskirchen ab sofort beim Welser Profi-Radteam

Mit Fabian Steininger präsentiert das Team Felbermayr Simplon Wels einen weiteren Neuzugang. Der 18jährige hat beim Welser Club das Rennradfahren begonnen und steigt jetzt von den Junioren zu ... weiterlesen »

Belgier Lander Loockx gewinnt 10. Int. Querfeldein Grand Prix in Stadl-Paura

Belgier Lander Loockx gewinnt 10. Int. Querfeldein Grand Prix in Stadl-Paura

Dass der Querfeldein-Radsport zu den härtesten Sportarten zählt, wurde heute beim Int. Querfeldein-Grand Prix in Stadl-Paura einmal mehr deutlich unter Beweis gestellt. Bei Minustemperaturen ... weiterlesen »

Gepimpter Christbaum mit vielen Geschenken

"Gepimpter" Christbaum mit vielen Geschenken

WELS/MARCHTRENK. Nach einem äußerst erfolgreichen Einstand der Aktion in Wels-Gartenstadt im vergangenen Jahr, sammelten SPÖ-Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer und Bernhard Stegh ... weiterlesen »

Alkohol, Tempolimit und Radfahrer: Polizei verstärkt Kontrollen

Alkohol, Tempolimit und Radfahrer: Polizei verstärkt Kontrollen

WELS. Die Polizeibeamten in der Stadt führten alleine in der Weihnachtszeit bis zum Stichtag 13. Dezember 1000 Alkoholvortests durch. Gesamt gaben in diesem Jahr bis zu diesem Tag 157 Lenker den Schein ... weiterlesen »

Welser Silvesterlauf: Nicht nur für Sportler geeignet

Welser Silvesterlauf: Nicht nur für Sportler geeignet

WELS. Die Freude am Sport und das Miteinander stehen beim 13. Welser Sparkassen Silvesterlauf im Mittelpunkt, denn der sportliche Jahreswechsel eignet sich für die ganze Familie. Am Silvestertag sind ... weiterlesen »


Wir trauern