Welser Firma erobert New York: Multimedial in der Unterwasserwelt

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.01.2018 16:25 Uhr

WELS/NEW YORK. Mitten im Big Apple kann man multimedial in die Unterwasserwelt eintauchen. Mit dabei bei der technischen Umsetzung ist Kraftwerk Living Technologies.

Für den National Geographic Encounter Ocean Odyssey am Times Square in New York City hat Kraftwerk Living Technologies ein technisch höchst anspruchsvolles 90-minütiges Erlebnis geschaffen.

 

„Wir sind ausgesprochen stolz, diesen Auftrag im Herzen von New York City gewonnen und nun erfolgreich realisiert zu haben. Qualität, Innovation und viel Kreativität haben hier von Beginn an eine wichtige Rolle gespielt, mit dem Ziel, ein unvergessliches und beeindruckendes Erlebnis zu erschaffen!“, berichtet Werner Spiegel, Leiter der Projektrealisierung bei Kraftwerk Living Technologies. Insgesamt sorgen mehr als 230?Lautsprecher, 50 Projektoren, 35 Displays, 50 Videoserver und viele weitere technische Highlights dafür, dieses atemberaubende, multimediale Erlebnis zu ermöglichen.

 

Die anspruchsvollen technischen Lösungen dieses Walk-Through-Erlebnisses umfassen eine einzigartige Kombination aus Video-Mapping, 8K-fotorealistischer Animation, Mega-Projektionsleinwänden, immersiven räumlichen Klanglandschaften, interaktiver Echtzeit-Publikumspurverfolgung und einem riesigen Dome-Finale.

Kraftwerk Living Technologies zeichnet im Rahmen des Projektes für das audio-visuelle Design und System aller zehn Szenen verantwortlich, einschließlich der Hardware und dem Steuerungs- sowie Kontrollsystem der gesamten Attraktion.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Leiterin in der Landjugend Pennewang

Neue Leiterin in der Landjugend Pennewang

PENNEWANG. Bei ihrer Jahreshauptversammlung hat die Landjugend nicht nur auf das abgelaufene Arbeitsjahr zurückgeblickt, auch im Vorstand der Jugend- organisation hat es Veränderungen gegeben. weiterlesen »

Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

Sachbeschädigungen in Bad Wimsbach-Neydharting geklärt

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte die Polizei zahlreiche Sachbeschädigungen an Straßenverkehrszeichen klären. weiterlesen »

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Marchtrenk

MARCHTRENK. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mopedauto und einem PKW kam es gestern Montag, 15. Jänner 2018 an einer Kreuzung in Marchtrenk. Beide Fahrer wurden verletzt.  weiterlesen »

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

Schluss mit lustig: „Wir lassen uns vieles nicht mehr gefallen“

MARCHTRENK. Bei vielen Gelegenheiten wird nicht nur in der Stadt die dynamische Entwicklung der Stadt betont. Das stößt bei Bürgermeister Paul Mahr (SP) zwar auf Genugtuung. Aber Paul Mahr ist eigentlich ... weiterlesen »

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

Eberstalzell landesweit aktivste Landjugend

RIED/WELS-LAND. Eines der Highlights der diesjährigen Landesversammlung der Landjugend in Ried war die Prämierung der aktivsten Ortsgruppe des Landes – und die kommt mit der Landjugend Eberstalzell ... weiterlesen »

Verdient und erkämpft

Verdient und erkämpft

WELS. Die Hälfte des Grunddurchganges in der Basketball-Bundesliga ist vorbei. Die Raiffeisen Flyers haben nach einem durchwachsenen Start Schwung aufgenommen. Mit dem 89:84-Auswärtssieg bei den Klosterneuburg ... weiterlesen »

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

Erstmals in Oberösterreich: Die Red Bull Illume Indoor Exhibit Tour zu Gast im max.center Wels

WELS. Red Bull Illume, der weltweit größte Wettbewerb für Adventure und Action Sportfotografie, präsentiert die 55 Finalistenbilder der Image Quest 2016 in einer einzigartigen Indoor Exhibit Tour. ... weiterlesen »

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 5 Drogenlenker und zwei Raser aus dem Verkehr gezogen

WELS/OÖ. Bei Schwerpunktkontrollen der Polizei wurden in den Nächten vom 12. auf den 13. und vom 13. auf den 14. Jänner fünf Drogenlenker, ein alkoholisierter Autofahrer sowie zwei junge Raser aus ... weiterlesen »


Wir trauern