B 1 Marchtrenk: Demo ist abgesagt

B 1 Marchtrenk: Demo ist abgesagt

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 11.06.2018 13:40 Uhr

MARCHTRENK. Für den 22. Juni wäre wieder eine Demonstration bei der B 1 geplant. Doch die ist abgesagt: „Nachdem vergangene Woche mit den leitenden Beamten des Infrastrukturlandesrates Steinkellner über knapp drei Stunden konstruktive Gespräche auf Augenhöhe geführt wurden, ist aktuell ein weiteres Hinweisen auf eines der wichtigsten Straßenbauprojekte des Landes nicht notwendig“, meint Bürgermeister Paul Mahr (SP).

Die Demo wäre unter dem Schwerpunkt Unternehmen gestanden. Doch diese ist eben nach dem Gespräch nicht notwendig. Bei der Straßenführung sind lediglich zwei Kreuzungsbereiche samt Tieflage Diskussionspunkte sowie einige Begleitstraßen zur B 1, die jedoch schon zu einem Großteil von Marchtrenk errichtet wurden beziehungsweise umgesetzt werden. Mahr beharrt aber weiter auf einen Lärmschutz für die Bevölkerung. „Der fehlt seit Jahrzehnten“, konstatiert das Stadtoberhaupt. Falls es wirklich zu Mehrkosten dieser bedeu­tenden Straße in der wirtschaftlich wichtigsten Region Österreichs kommen sollte, sind auch Wirtschaftslandesrat Michael Strugl und Landeshauptmann Thomas Stelzer gefragt, sagt Mahr.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

XXXLutz eröffnete umgebaute und erweitere Firmenzentrale

WELS. Mit einem Mitarbeiterfest feierlich eröffnet wurde der Neu- und Umbau der Zentrale von Österreichs größtem Möbelhändler XXXLutz. 900 Mitarbeiter arbeiten hier, 240 ... weiterlesen »

Kilometerlanger Stau nach Totalsperre der A1 bei Sattledt

Kilometerlanger Stau nach Totalsperre der A1 bei Sattledt

SATTLEDT. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich auf der Westautobahn beim Knoten Sattledt ereignet. Ab cirka 14 Uhr war die A1 in Fahrrichtung Salzburg gesperrt.  weiterlesen »

Dritter Podestplatz für Gerald Will in Folge

Dritter Podestplatz für Gerald Will in Folge

WELS/GARSTEN. Bestens verlief der 6. Eisenwurzen Triathlon für den Welser Routinier Gerald Will (4sports-Team). weiterlesen »

Welserin in Zug bestohlen

Welserin in Zug bestohlen

WELS/ZÜRICH. Eine 64-jährige Frau aus Wels war am 15. Juni 2018 mit einem Zug von Wels nach Zürich unterwegs. Während Sie schlief, wurde der der Rucksack samt Tablet aus ihrer Kabine ... weiterlesen »

Haka und Elements: hochwertige Küchen und traumhafte Bäder

Haka und Elements: hochwertige Küchen und traumhafte Bäder

WELS. Gerstl Haus Wels – die erste Adresse für Küchen und Bäder für jedes Budget: individuell, funktional und formvollendet. weiterlesen »

Beigeisterung und Medaillen bei den Special Olympics Athleten aus Wels

Beigeisterung und Medaillen bei den Special Olympics Athleten aus Wels

WELS/WELS-LAND/VÖCKLABRUCK. Knapp 1500 Athleten kämpften in 18 Sportarten um die begehrten Medaillen, getragen vom Jubel tausender Zuschauer. Auch Sportler aus Wels und Wels-Land waren erfolgreich. ... weiterlesen »

Designierter Landesrat dirigiert beim Musikfest selbst komponierten Marsch

Designierter Landesrat dirigiert beim Musikfest selbst komponierten Marsch

AICHKIRCHEN/SIPBACHZELL. Markus Achleitner aus Aichkirchen, Generaldirektor der Eurothermen und Musikvereins-Obmann in Neukirchen, folgt Michael Strugl als Landesrat nach. Am Wochenende ist er beim Musikfest ... weiterlesen »

Mit betriebliche Ferienbetreuung gut durch den Sommer

Mit betriebliche Ferienbetreuung gut durch den Sommer

WELS/LINZ. Kinderbetreuung während der Ferien ist nicht nur für Eltern ein wichtiges Thema, auch Unternehmen erkennen mehr und mehr dessen Wichtigkeit. So auch das Welser Unternehmen TGW Logistics, ... weiterlesen »


Wir trauern