Jugend und Beruf: 286 Aussteller helfen bei der Berufswahl
13

„Jugend und Beruf“: 286 Aussteller helfen bei der Berufswahl

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 11.10.2018 14:33 Uhr

WELS. Die am Mittwoch, 10. Oktober eröffnete Messe „Jugend & Beruf“ platzt aus allen Nähten. Auf 15.000 Quadratmetern Hallenfläche präsentieren sich 286 Aussteller und die absolute Kapazitätsgrenze der bisher genutzten Messehallen ist erreicht. „Wir mussten sogar Aussteller ablehnen“, bedauert Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Andererseits zeigt dieses Interesse aber auch, wie wichtig diese Messe sowohl für die ausstellenden Betriebe und Bildungseinrichtungen, als auch für das Zielpublikum, Jugendliche und deren Eltern ist. „Aufgrund des immer größer werdenden Fachkräftemangels in Oberösterreich ist die Berufsorientierung und -information ein wesentlicher Faktor, um junge Menschen bei der Wahl der richtigen Berufsausbildung zu unterstützen. Die von der Wirtschaftskammer Oberösterreich und dem Wirtschaftsressort des Landes Oberösterreich veranstaltete “Jugend & Beruf„ leistet einen wertvollen Beitrag, um unseren Jugendlichen den Start ins Berufsleben zu erleichtern und unseren Unternehmen den nötigen Fachkräftenachwuchs zu sichern“, ist Hummer stolz.

Info-Veranstaltungen

Die Messe Jugend & Beruf unterstützt junge Menschen bestmöglich bei ihrer Bildungs- und Berufsentscheidung. Dafür gibt es folgende besondere Angebote:

Infoveranstaltungen für die Zielgruppen der 14-Jährigen und deren Eltern beziehungsweise der Maturanten direkt auf der Messe.

Am Freitag und am Samstag werden zahlreiche Impulsvorträge für die Messebesucher angeboten, bei denen unter anderem folgende Themen behandelt werden:

• Perspektive Lehre

• Perspektive Schule

• Studienangebote und Bildungswege in (Ober-)Österreich

• Lehre mit Matura

• Job-Coaching

Details auf www.jugendundberuf.info unter „Vorträge“.

Duale Akademie präsentiert sich erstmals einem breiten Publikum

Erstmals wird das neue Angebot der „Dualen Akademie“ gemeinsam mit den DA-Ausbildungsbetrieben sowie Bildungspartnern einem breiten Publikum im Rahmen eines eigenen Messestandes präsentiert. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass sowohl seitens der AHS-Schüler als auch bereits Studierender enormes Interesse nach weiterführenden Informationen an dieser Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Oberösterreich besteht. Die Messe Jugend & Beruf bietet daher einen optimalen Rahmen, individuelle Beratungen und Informationen zur „Dualen Akademie“ zu erhalten.

„Vera“ hilft

Anlässlich der diesjährigen Messe „Jugend & Beruf“ in Wels hat sich der Wirtschaftskammer-Chatbot Vera zusätzliche, speziell für diese Messe, relevante Informationen angeeignet. Vera wird auf der Messe präsent sein und fachlich einschlägige Informationen zu Lehre und Lehrabschlussprüfung geben. Dadurch wird eine weitere Schiene geöffnet, um über das Thema Lehre in einem modernen Format zu informieren. Zusätzlich wird sie auch allen Messebesuchern Unterstützung bei der Orientierung auf dem Messegelände bieten.

Durch ihren Vor-Ort-Einsatz hilft Vera allen Besuchern bei der Suche nach Ausstellern, Messehallen und Ständen. Weiters kann sie inhaltlich durch alle Interessenbereiche des Messeangebots führen und Auskünfte zu allen wichtigen Runduminformationen geben, wie z.B. Öffnungszeiten, ÖBB-Fahrplan etc. Ergänzt wird das Messe-Info-Paket durch eine Verbindung zum Lexikon aller Berufe Österreichs.

Ausstellungsbereiche

„Lehre“: „Lebende Werkstätten“ in den Hallen 3 und 4: Branchenvertretungen, Berufsschulen und Lehrlinge geben einen praktischen Einblick in die Berufswelt.

„Ausbildungsbetriebe“: Betriebe unterschiedlichster Branchen stellen sich in den Hallen 1, 5 und 6 vor. Aussteller und deren Lehrlinge informieren über die Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Betrieb.

„Schule“: In den Hallen 6, 7 und 8 präsentieren sich oö. Schulen und zusätzliche Bildungseinrichtungen anderer Bundesländer.

„Studium & Fachausbildung“: In den Hallen 6, 7 und 8 OG beraten Experten über Ausbildungswege, Studienwahl, Studiendauer und Berufsaussichten.  

„Berufs- und Bildungsberatung“: In den Hallen 1 und 5 gibt es ein breit gefächertes Informations- und Beratungsangebot. Hier erfährt man alles über die Möglichkeiten, um eigene Stärken und Interessen kennenzulernen. 

Öffnungszeiten

Freitag, 8.30 Uhr bis 17 Uhr

Samstag, 8.30 Uhr bis 16 Uhr  

Zugpendelverkehr

Ein in Zusammenarbeit mit den ÖBB eingerichteter Zugpendelverkehr vom Welser Hauptbahnhof zum Messegelände steht den Messebesuchern auch heuer wieder gratis zur Verfügung.  

Weitere Informationen unter www.jugendundberuf.info

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit 1,06 Promille in Gegenverkehr geschlittert

Mit 1,06 Promille in Gegenverkehr geschlittert

STEINERKIRCHEN. Auf der schneeglatten Fahrbahn kam Mittwochabend ein 56-jähriger Autofahrer ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. weiterlesen »

40 Jahre Sparkasse in Steinerkirchen

40 Jahre Sparkasse in Steinerkirchen

STEINERKIRCHEN. 40 Jahre liegt die Eröffnung der Sparkassen-Filiale im Ort zurück, das feierte man mit einem besonderen Zeltfest. weiterlesen »

Wechselbetrug in Lambacher Apotheke

Wechselbetrug in Lambacher Apotheke

LAMBACH. Zwei unbekannte Täter versuchten Dienstagabend beim Zahlungsvorgang eine Apothekerin abzulenken, um mit dem Wechselgeld zu entkommen.  weiterlesen »

Ortsreportage: Steinerkirchen entwickelt sich gut

Ortsreportage: Steinerkirchen entwickelt sich gut

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Mit rund viereinhalb Millionen Euro hat die Gemeinde wieder ein ausgeglichenes Budget, das freut Bürgermeister Thomas Steinerberger. Im Gespräch mit den Tips spricht ... weiterlesen »

Das Begegnungs-Standl hat nichts zu verkaufen

Das Begegnungs-Standl hat nichts zu verkaufen

WELS. Die Katholische Kirche in Wels stimmt sich mit den Welsern an zwei Terminen im Advent am Christkindlmarkt auf Weihnachten ein. Dabei wird ein Rad zu einem mobilen Standl umfunktioniert und als besonderer ... weiterlesen »

„Es herrscht gespenstische Ruhe“

„Es herrscht gespenstische Ruhe“

WELS/STRASSBURG.  Der mutmaßliche Täter auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt ist derzeit auf der Flucht. Die Anzahl der Toten hat sich auf drei erhöht. Stefan Haböck, VP-Gemeinderat ... weiterlesen »

40 Jahre Tanzschule Hippmann:  Viel Neues, Gutscheine, Aktionen

40 Jahre Tanzschule Hippmann: Viel Neues, Gutscheine, Aktionen

WELS. Die innovative Traditionstanzschule feiert 2019 ihr 40-jähriges Jubiläum. Wir laden alle ehemaligen Kunden, aber auch Neueinsteiger ein, im Jänner mit uns in ein einzigartiges Jahr ... weiterlesen »

Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

Butterstöri und Früchtebrot dürfen auf der Weihnachtstafel nicht fehlen

STEINERKIRCHEN. Qualität und Tradition wird in der Bäckerei Baumgartner groß geschrieben. Seit 90 Jahren wird hier Brot gebacken und dank des eigenen Bauernhofes kommt das Getreide dazu ... weiterlesen »


Wir trauern