Studium für digitale Trendsetter

Studium für digitale Trendsetter

Mag. Ingrid Oberndorfer   Anzeige, 24.04.2019 09:22 Uhr

STEYR. Am FH OÖ Campus Steyr wird Internationalität und Big Business groß geschrieben.

Ob man Markenauftritte oder Produktionsabläufe gestalten, neue Management-Tools oder digitalisierte Transportnetzwerke entwickeln oder mit Big Data der Konkurrenz einen Schritt voraus sein möchte.

Zwölf Studiengänge

Der Campus Steyr bietet allen, die als ManagerIn international durchstarten und die digitale Welt von morgen gestalten wollen, zwölf internationale, innovative Bachelor- und Masterstudiengänge. Controlling und Finance, Marketing und Sales, Produktion, Logistik, Digital Business oder Prozessmanagement und Business Intelligence stehen dabei thematisch im Fokus. Viele Steyrer Studierende nutzen das globale Netzwerk, absolvieren ein Double-/-Triple-Degree-Studium oder sammeln Erfahrungen bei einem Auslandssemester in Europa, Amerika oder Asien.

International studieren

Diese internationalen Kontakte und interkulturellen Einblicke bringen den mehr als 5.000 Absolventen dann auch oftmals einen wichtigen Vorsprung im Wettbewerb um die besten Jobs. Das alles macht die Management-Fakultät der FH OÖ zu einer der top-bewerteten Hochschulen im deutschsprachigen Raum.

Neu ab Herbst 2019

Übrigens: Noch mehr Raum für Lehre und Forschung gibt es ab Herbst 2019 am neuen Campus Steyr. Nicht nur architektonisch ein Hingucker und direkt am Wasser gelegen, bieten dann die drei Campus-Gebäude in Steyr modernste Ausstattung und zahlreiche Labors.

Jetzt bewerben:

www.fh-ooe.at/campus-steyr

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Großes Voixfest im Schlachthof

Großes Voixfest im Schlachthof

WELS. Das Voixfest feiert am Samstag, 25. Mai, den Frühling in Wels und zelebriert die Vielfalt. weiterlesen »

Blasmusik-Open Air in Gunskirchen

Blasmusik-Open Air in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN. Stimmungsvolle Blasmusik unter freiem Himmel und ein gemütliches Beisammensein, dazu gekühlte Getränke und Köstlichkeiten der örtlichen Gastronomie – das gibt ... weiterlesen »

Frisch gebackener Ökonomierat feierte mit Gästen

Frisch gebackener Ökonomierat feierte mit Gästen

GUNSKIRCHEN. Für seine Verdienste um die Landwirtschaft und die ländliche Gesellschaft wurde Stefan Wurm der Berufstitel Ökonomierat – die höchste Auszeichnung für Landwirte ... weiterlesen »

Bundesstraße 1: Weitere Demonstration wird in der Stadt Marchtrenk vorbereitet

Bundesstraße 1: Weitere Demonstration wird in der Stadt Marchtrenk vorbereitet

MARCHTRENK. Schon einmal  war die B1 für eine Demonstration für einen raschen und modernen Ausbau gesperrt. Am Freitag, 7. Juni, könnte es gegen 11 Uhr wieder soweit sein. weiterlesen »

Zeit für die Schwerpunkte

Zeit für die Schwerpunkte

WELS. Ein Wochenende lang fand im BG/BRG Wels Dr. Schauerstraße wieder ein Workshop für die begeisterten Schüler des Tanzzweigs statt. Mit den Referenten Sarah Kronawitt­leithner, Katharina ... weiterlesen »

Gleichenfeier beim  Kraftwerk Traunleiten

Gleichenfeier beim Kraftwerk Traunleiten

WELS/STEINHAUS. Der Firstbaum steht. Die Gleichenfeier läutet das letzte Viertel bei den Baurbeiten am Kraftwerk Traunleiten ein. . Wir freuen uns über eine Baustelle mit hoher Arbeitssicherheit, ... weiterlesen »

Gelungen: Atemberaubende Stadtgala in Marchtrenk

Gelungen: Atemberaubende Stadtgala in Marchtrenk

MARCHTRENK. Der Kulturraum Trenk.s war rappelvoll. Die zweite Stadtgala bot wieder ein Feuerwerk an Musik und Show.Das Aufgebot an hochkarätigen Künstlern war kaum zu überbieten. weiterlesen »

Neuer Obmann bei Eberstalzeller Imkern

Neuer Obmann bei Eberstalzeller Imkern

EBERSTALZELL. Bei der Jahreshauptversammlung des Imkervereines wurden nicht nur langjährige Mitglieder geehrt sondern auch ein neuer Obmann gewählt. weiterlesen »


Wir trauern