Motocross-Asse gastieren in Weyer

Motocross-Asse gastieren in Weyer

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 15.05.2019 12:05 Uhr

WEYER. Österreichs Motocross-Szene trifft sich am Wochenende (18./19. Mai) in Weyer. Zunächst wird am Samstag die Landesmeisterschaft gefahren, ehe am Sonntag Staatsmeisterschaftsläufe in der Käfer-Arena auf dem Programm stehen. 

Am Samstag wird beim OÖ-Motocross-Cup in sechs Klassen um wertvolle Punkte gefahren. In den Klassen MX2 und MX Open geht es zusätzlich um den OÖ Landesmeistertitel. Der Zeitplan ist straff und die Veranstalter hoffen, dass dieses Jahr das Wetter mitspielt.

Elite im Ennstal

Am Sonntag gibt sich die nationale und internationale Elite ein Stelldichein. Es ist bereits das fünfte Rennen zur österreichischen Staatsmeisterschaft. In der Königsklasse MX Open zeichnet sich bereits ab, dass der Oberösterreicher Pascal Rauchenecker die Favoritenrolle übernimmt. Auf den Rängen zwei und drei reihen sich dahinter Michael Kratzer und Rudolf Plch. Johannes Klein aus Steyr positioniert sich auf Rang vier. Auch ein Weyrer kämpft in der Klasse MX Open mit. Andreas Schmidinger vom Team Haidlmair Honda Schmidinger liegt derzeit auf dem zwölften Platz.

Reisinger als Gaststarter

Die Punkteabstände nach vorne sind aber sehr knapp und bei den noch ausstehenden sechs Bewerben kann sich noch vieles ergeben. Als Gaststarter in der Königsklasse hat sich Ossi Reisinger angekündigt. Der gebürtige Großraminger, der auf seiner ehemaligen Heimstrecke jeden Meter auswendig kennt, wird mit seiner Motocross-Routine für eine gute Show sorgen. In der Klasse MX2 positionieren sich im Moment Johannes Klein und Manuel Perkhofer hinter dem Führenden Marcel Stauffer aus Salzburg. Der erst 15-jährige Weyrer Manuel Rohrweck, ebenfalls Team Haidlmair Honda Schmidinger, hat diese Saison sein MX2 Debüt. Direkt von der 85er Klasse in die MX2 Klasse umgestiegen, gilt es jetzt Erfahrungen zu sammeln und sicher zu werden.

Gute Wettterprognose

Die Wettervorhersagen für das Wochenende könnten nicht besser sein. Keine Niederschläge und ca. 20 Grad. Perfekte Bedingungen für ein spektakuläres Wochenende. Für kulinarische Schmankerl ist bestens gesorgt. Im großen Zelt gibt es die berühmten Trauner-Henderl und selbstgemachte Mehlspeisen.

Die Rennen am Samstag beginnen um 12 Uhr

Die Rennen am Sonntag starten um 10.45 Uhr

Weitere Infos und gesamter Zeitplan: www.msv-weyer.at 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auch der Papa wurde überzeugt

Auch der Papa wurde überzeugt

WALDNEUKIRCHEN. Ausgefallenes Produkt der Familie Geistberger wird bei Spezialmesse mit einer Goldmedaille belohnt. weiterlesen »

Stadtteil-Jubiläum: Schulen feiern 80 Jahre Münichholz

Stadtteil-Jubiläum: Schulen feiern 80 Jahre Münichholz

STEYR. Das 80-jährige Bestehen ihres Stadtteiles bildet für die Münichholzer Pflichtschulen einen Schwerpunkt 2019. Höhepunkt ist nun am Donnerstag, 6. Juni, um 14.30 Uhr ein Fest im ... weiterlesen »

Feuerwehr-Mädchen waren zur WM in die Schweiz

Feuerwehr-Mädchen waren zur WM in die Schweiz

ASCHACH/GARSTEN. 2016 haben sich die Mädchen der Feuerwehrjugend Mitteregg-Haagen und Sand zusammengeschlossen und feiern seither bei diversen Leistungsbewerben große Erfolge. weiterlesen »

Feines Kunsthandwerk beim Sommermarkt 2019

Feines Kunsthandwerk beim Sommermarkt 2019

SIERNING. Zu einem besonders attraktiven Kunsthandwerks-event in Österreich hat sich der Sommermarkt entwickelt. Am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Juni, steigt er zum elften Mal. weiterlesen »

Theater am Fluss inszeniert „Robin Hood“ mit Livemusik

Theater am Fluss inszeniert „Robin Hood“ mit Livemusik

STEYR. In seinem fünften Sommer holt das Theater am Fluss den Helden von Sherwood Forest auf seine idyllische Naturbühne. Premiere von Robin Hood wird am 11. Juli gefeiert. weiterlesen »

Budget beträgt 1,5 Millionen Euro

Budget beträgt 1,5 Millionen Euro

REGION STEYR-KIRCHDORF. 18 Gemeinden umfasst der neue Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region. weiterlesen »

Krumauer Geschichten in Farbe: Malerei im Messererhaus

Krumauer Geschichten in Farbe: Malerei im Messererhaus

STEYR/KRUMAU. Der im böhmischen Krumau lebende Steirer Maler Thomas Svoboda zeigt aktuell eigene Werke im Steyrer Messererhaus (Kirchengasse 1). weiterlesen »

Auffahrunfall auf der B309

Auffahrunfall auf der B309

DIETACH. Im Bereich des Weinberges krachte am Donnerstag auf der B309 ein Sattelschlepper auf einen Lkw mit Kastenaufbau. weiterlesen »


Wir trauern