Tauchunfall am Attersee
19

Tauchunfall am Attersee

Tips Redaktion Linz Tips Redaktion Linz, Tips Redaktion, 26.02.2017 15:23 Uhr

WEYREGG. Ein 33-jähriger Amerikaner musste nach einem Tauchunfall nahe Weyregg mit dem Notarzt-Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen werden.

Der 33-jähriger Amerikaner hatte seinen Tauchgang am Samstag am Tauchplatz „Unterwasserwald“ in Weyregg begonnen.

Plötzlich Probleme

Nach einem etwa zwanzigminütigen Tauchgang deutete der 33-Jährige einem 48-jährigen Kollegen, dass er den Tauchgang abbrechen müsse. Der Amerikaner musste sich aus bislang unbekannter Ursache übergeben. Dabei trat auch weißer Schaum aus seinem Atemregler.

Notaufstieg

Der 48-Jährige führte mit dem 33-Jährigen aus einer Tiefe von etwa 22 Metern einen Notaufstieg durch und zog den Amerikaner an das Ufer. Der 33-Jährige wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt vom Rettungshubschrauber „Christophorus 6“ mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Traunstein geflogen. Der 48-Jährige dürfte unverletzt geblieben sein.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






SVV-Youngsters geben Ton an

SVV-Youngsters geben Ton an

Beim letzten Bewerb in diesem Jahr, dem traditionellen Braunauer Weihnachtsschwimmen am 15./16.12., zeigten die Nachwuchstalente des SV Vöcklabruck noch einmal groß auf und somit den Großen, ... weiterlesen »

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

22-Jähriger ohne Führerschein raste mit über 200 km/h der Polizei davon

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein amtsbekannter 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lieferte sich am 15. Dezember gegen 21.30 Uhr eine gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei. weiterlesen »

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

Mit über 2,5 Promille gegen Baum geprallt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit über 2,5 Promille prallte ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 15. Dezember gegen 17 Uhr auf der L1273 gegen einen Baum. weiterlesen »

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

PKW-Lenker prallte gegen Fahrbahnteiler und blieb auf Leitschiene hängen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck prallte am 14. Dezember um 1.40 Uhr mit seinem PKW gegen einen Fahrbahnteiler und blieb anschließend auf der Leitschiene ... weiterlesen »

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

Beim Linksabbiegen Querverkehr übersehen: 2 Verletzte bei Unfall auf der B1

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim Zusammenstoß zweier PKW im Gemeindegebiet von Redlham wurden am 14. Dezember um 17.15 Uhr beide Lenker unbestimmten Grades verletzt. weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

Feuerwehreinsatz in Mondsee: Mehrparteienhaus brannte fast völlig aus

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Aus bislang unbekannter Ursache brach am 15. Dezember gegen 5.30 Uhr in einem Mehrparteienhaus in Mondsee ein Brand aus. weiterlesen »

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

Alkolenker rammte 2 parkende PKW und prallte gegen Steinmauer

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zwei parkende PKW und eine Steinmauer, die seine Fahrt schließlich stoppte, rammte ein alkoholisierter 28-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Vöcklabruck am ... weiterlesen »

Vöcklabruck am Gebührenpranger

Vöcklabruck am Gebührenpranger

VÖCKLABRUCK. Einiges an Staub aufgewirbelt hat der Beitrag über die Gebühren für Wasser, Kanal und Müll der Stadt Vöcklabruck in der Puls 4 Sendung Bist du deppert. weiterlesen »


Wir trauern