Volles Haus für Peter Kraus

Volles Haus für Peter Kraus

Michael J. Payer Michael J. Payer, Tips Redaktion, 08.03.2018 11:44 Uhr

WIENER NEUSTADT. Die österreichische Schauspiel- und Sängerlegende Peter Kraus gab in der Arena Nova sein bereits fünftes Konzert. Mit seinem Programm „Schön war die Zeit“ - die Kulthits aus den wilden 50ern und 60ern - begeisterte der Rock'n Roller und Schmusesänger über 1.000 Zuseher.
 

Vor seinem Auftritt schaute der Entertainer im Alten Rathaus bei Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) vorbei und trug sich in das Steinerne Buch der Stadt Wiener Neustadt ein.

„Es ist etwas ganz Besonderes für mich, mich hier in diesem Buch verewigen zu dürfen“, so der 78-Jährige. Danach gab er Anekdoten und Backstage-Einblicke seiner Konzertauftritte zum Besten.

„Es ist eine große Ehre, einen Star wie Peter Kraus bei uns zu Gast zu haben. Es beeindruckt mich, wie er seit vielen Jahrzehnten Generationen von Fans begeistert. Augenscheinlich hält das Konzert- und Tourleben auch jung, denn Peter Kraus sieht wohl eher wie 58 denn wie 78 aus“, meint Bürgermeister Klaus Schneeberger nach seinem Besuch beim Konzert in der Arena Nova.

Schauspieler, Sänger, Teenie-Idol

Peter Kraus begann seine Karriere als Schauspieler Mitte der 1950er-Jahre mit der Rolle des „Johnny“ in „Das fliegende Klassenzimmer“ nach dem gleichnamigen Buch von Erich Kästner. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen unter anderem´„Der Pauker“, „Die Frühreifen“ sowie die Schlagerfilme mit Conny Froboess „Wenn die Conny mit dem Peter“ und „Conny und Peter machen Musik“.

Neben seinen Filmen entwickelte sich Peter Kraus zu einem der populärsten deutschsprachigen Rock„n“Roll-Sänger und Teenageridol. In den ersten vier Jahren nach seinem Debüt 1956 brachte Kraus bereits 36 Titel heraus und verkaufte über 12 Millionen Schallplatten.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Deutschförderklassen: Kanzler Kurz, Vizekanzler Strache und Bildungsminister Faßmann besuchten Otto Glöckel Volksschule

Deutschförderklassen: Kanzler Kurz, Vizekanzler Strache und Bildungsminister Faßmann besuchten Otto Glöckel Volksschule

WIENER NEUSTADT. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) und Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) besuchten zusammen mit Wiener Neustadt ... weiterlesen »

Protest abgewiesen: SC Wiener Neustadt und das Prinzip Hoffnung

Protest abgewiesen: SC Wiener Neustadt und das "Prinzip Hoffnung"

WIENER NEUSTADT. Die Bundesliga hat den Einspruch des SC Wiener Neustadt gegen das Ergebnis des Relegationsrückspiels gegen SKN St. Pölten abgewiesen. Der SC hat weitere Schritte angekündigt. ... weiterlesen »

Lärmschutzwände beim Anemonen- und Föhrensee kommen fix

Lärmschutzwände beim Anemonen- und Föhrensee kommen fix

WIENER NEUSTADT. Die lärmgeplagten Bewohner am Wiener Neustädter Föhren- und Anemonensee können aufatmen. Nach jahrelangen Verhandlungen und Planungen ist es im Herbst 2018 soweit: ... weiterlesen »

Stadtregierung gegen „City-Maut“: „Ein klares Nein zur Pendlersteuer“

Stadtregierung gegen „City-Maut“: „Ein klares Nein zur Pendlersteuer“

WIENER NEUSTADT. Die Bunte Stadtregierung Wiener Neustadts spricht sich klar gegen die geplante Einführung einer City-Maut in Wien aus. weiterlesen »

Gedenkjahr 2018: Zeitzeugengespräch für 380 Wiener Neustädter Schüler

Gedenkjahr 2018: Zeitzeugengespräch für 380 Wiener Neustädter Schüler

WIENER NEUSTADT. Anlässlich des großen Gedenkjahres 2018 lud die Stadt Wiener Neustadt, auf Initiative von Staatssekretärin Karoline Edtstadler, die städtischen Schulen zum Zeitzeugengespräch ... weiterlesen »

Freude teilen: Jesus in the City

Freude teilen: "Jesus in the City"

WIENER NEUSTADT. Die Katholische Jugend Österreich, die Koordinierungsstelle JAKOB (Jugendapostolate Katholischer Orden und Bewegungen) und Missio Österreich veranstalten gemeinsam mit der Stadt ... weiterlesen »

Sanierungsmaßnahmen in Aqua Nova führen zu Betriebssperren

Sanierungsmaßnahmen in Aqua Nova führen zu Betriebssperren

WIENER NEUSTADT. Auf Grund von Attraktivierungsmaßnahmen aber auch der gesetzlich vorgeschriebenen Revision der Wiener Neustädter Aqua Nova wird es ab Mitte Juni 2018 zu Sperren innerhalb der ... weiterlesen »

Fachhochschule Wiener Neustadt ist Zentrum der Weltraumforschung

Fachhochschule Wiener Neustadt ist Zentrum der Weltraumforschung

WIENER NEUSTADT. Heute und morgen finden die ersten Austrian Space Cooperation Days an der FH Wiener Neustadt statt. Im Rahmen einer hochkarätig besetzten Infomesse, B2B-Meetings sowie spannenden ... weiterlesen »


Wir trauern