Museum öffnete Türen

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 12.10.2017 15:01 Uhr

WIESELBURG. Das Museum für Ur- und Frühgeschichte Wieselburg im Marktschloss Wieselburg nahm als einziges Museum im Bezirk Scheibbs an der diesjährigen „ORF Lange Nacht der Museen“ teil.

Von 18 bis 1 Uhr morgens standen in den Räumlichkeiten des Museums interessante und spannende Führungen auf dem Programm, welche allen Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Anfangszeiten der Besiedlung unserer Region gaben. Neben den Führungen im Museum fanden im angrenzenden Gwölberl im Marktschloss Wieselburg zwei überaus interessante historische Vorträge statt.

Den Anfang machte der Wieselburger Johannes Kammerstätter, der einen offenen Vortrag mit Diskussion zum Thema: „Jüdische Familien und Widerstand in der NS-Zeit in Wieselburg und Umgebung“ abhielt.

Im Anschluss referierte Heimatforscher Franz Wiesenhofer aus Purgstall zum Thema „Leben hinter dem Stacheldraht – die k.u.k. Kriegsgefangenenlager in Erlauftal“. Dabei wurden die Lager in Wieselburg und Purgstall sowie die Station in Mühling behandelt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Oberndorfs Bürgermeister Franz Sturmlechner tritt nach über 40 Jahren von der politischen Bühne ab

Oberndorfs Bürgermeister Franz Sturmlechner tritt nach über 40 Jahren von der politischen Bühne ab

Nach langjähriger politischer Tätigkeit geht Oberndorfs Bürgermeister Franz Sturmlechner (ÖVP) in den wohlverdienten Ruhestand. Mit erst 22 Jahren wurde er als jüngster Gemeinderat des Bezirks in ... weiterlesen »

Steinakirchen am Forst ist Bezirkssieger der NÖ Photovoltaik-Liga 2018

Steinakirchen am Forst ist Bezirkssieger der NÖ Photovoltaik-Liga 2018

STEINAKIRCHEN/FORST. Die Photovoltaik-Liga der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich holt jedes Jahr jene Bezirke und Gemeinden vor den Vorhang, die sich besonders für die Produktion von Sonnen-Energie ... weiterlesen »

Reinsberg ist kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk Scheibbs

Reinsberg ist kulturfreundlichste Gemeinde im Bezirk Scheibbs

REINSBERG. 151 Einreichungen gab es im Bewerb um die Kulturfreundlichste Gemeinde 2017 -Ausgezeichnet wurde jeweils eine Kommune pro Bezirk. Im Bezirk Scheibbs erhielt die Gemeinde Reinsberg die ... weiterlesen »

Gratulation im Landesklinikum Scheibbs

Gratulation im Landesklinikum Scheibbs

SCHEIBBS. Der ärztliche Direktor Dr. Erwin Schwaighofer gratulierte persönlich seinen Ärzten, die im zweiten Halbjahr 2017 ihre Ausbildung im Landesklinikum Scheibbs beendeten. weiterlesen »

Wir tragen Niederösterreich feiert zehnjähriges Bestehen

Wir tragen Niederösterreich feiert zehnjähriges Bestehen

WIESELBURG. Rund 1000 Gäste zog es anlässlich der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Jubiläum der Initiative Wir tragen Niederösterreich in das NV-Forum der Messe Wieselburg. Neben einem Rückblick ... weiterlesen »

LH-Stellvertreter Pernkopf: Lenken in die richtige Richtung

LH-Stellvertreter Pernkopf: "Lenken in die richtige Richtung"

WIESELBURG, NÖ. Ende des Monats steht die Landtagswahl im Kalender. Tips-NÖ-Redaktionsleiter Philipp Hebenstreit bat daher Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) zum Interview. Der Wieselburger ... weiterlesen »

Polizeiinspektion Lunz klärt Vermögensdelikte

Polizeiinspektion Lunz klärt Vermögensdelikte

LUNZ AM SEE. Durch Beamte der Polizeiinspektion der Gemeinde wurden im Zuge von Erhebungen zu zahlreichen Einbruchs- und Diebstahlshandlungen Ende des vergangenen Jahres gegen einen 23-jährigen, in Göstling ... weiterlesen »

50.000 Gäste in Niederösterreichs größtem Schiressort

50.000 Gäste in Niederösterreichs größtem Schiressort

Lackenhof am Ötscher und das Hochkar präsentieren sich zum Dreikönigswochenende von ihrer besten Seite: jede Menge Neuschnee, Top - Pisten und viel Sonne inklusive. Diese herrlichen Bedingungen stellen ... weiterlesen »


Wir trauern