Mission Big Lift Vespa geglückt

Mission Big Lift Vespa geglückt

Ariane Zeilinger Ariane Zeilinger, Tips Redaktion, 22.06.2018 10:53 Uhr

WIESELBURG. In den frühen Morgenstunden startete Günter Schachermayr seine Mission Big Vespa Lift. Am 20. Juni begannen bereits um 4 Uhr doe Vorbereitungen für das Vorhaben. Die Aufgabe war die längste Liftfahrt mit Schachermyers „Red Bull Vespa“ zu machen - und das mit einem Heißluftballon.
 

Exakt um 5.30 Uhr startete die Liftfahrt in Richtung Stratosphäre. Die Vespa wurde dafür speziell adaptiert und mit vier Faserseile am Korb vom Heiß Luftballon mit Karabiner gesichert. Nachdem Günter Schachermayr alle seine nötigen Sicherungen der Vespa  angebrachte, fing er an seinen Fallschirm anzulegen und positionierte sich exakt am Mittelpunkt seiner Vespa. Nach Anlegen der Sauerstoffbrille wurde die Sauerstoff Flasche die für den nötigen Sauersoff während der Liftfahrt aktiviert.

Crewmitglied verlor das Bewusstsein

Anfangs schien alles nach Plan zu laufen, doch es kam dann ganz anders: Eines der Crew-Mitglieder verlor das Bewusstsein und fiel im Korb zu Boden. Demnach wurde das Notfall Szenario prozessiert und Günter Schachermayr und sein begleitender Fallschirmspringer sprangen in der Höhe von 5800 Meter ab, und landeten sicher am Boden. 

Big Lift Vespa Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=Ushkg2WBRuA&feature=youtu.be

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schwere Vorwürfe gegen den Bürgermeister

Schwere Vorwürfe gegen den Bürgermeister

STEINAKIRCHEN. Eine anonyme E-Mail, die an die Gemeinderäte und an die regionalen Medien gerichtet war, sorgt für Unmut in den politischen Ebenen. weiterlesen »

Neue Streckenrekorde zum 20-Jahr-Jubiläum

Neue Streckenrekorde zum 20-Jahr-Jubiläum

ST. ANTON/JESSNITZ. Zum 20. Mal ging das traditionelle Bergrennen durch die grüne Hölle der Steinleiten über die Bühne. Den Gesamtsieg holte sich der Vorarlberger Christoph Lambert, ... weiterlesen »

Spatenstich: Hochwasserschutz in Wieselburg

Spatenstich: Hochwasserschutz in Wieselburg

WIESELBURG STADT/LAND. Heute fand am Messegelände der Spatenstich zum Bau des Hochwasserschutzes in der Region statt. Nachdem 2009 überfluteten die Hochwässer der Kleinen und Großen ... weiterlesen »

Ab in den Urlaub“

"Ab in den Urlaub“

SCHEIBBS. Aufgrund der Nachfrage führte die Stadtgemeinde Scheibbs - wie auch schon in den vergangenen Jahren - in der zweiten und dritten Ferienwoche jeweils von Montag bis Freitag am Vormittag ... weiterlesen »

Natur erleben

Natur erleben

GRESTEN. Der Jugendausschuss der Marktgemeinde veranstaltet am Sonntag, 22. Juli, den Fluss­erlebnistag. Treffpunkt ist beim Erlaufsteg (Wienstrom-Umspannwerk). weiterlesen »

Erster Seilbahntechniker aus Niederösterreich am Hochkar

Erster Seilbahntechniker aus Niederösterreich am Hochkar

GÖSTLING. Alex Gutleder beendet seine Ausbildung zum Seilbahntechniker mit ausgezeichnetem ErfolgHochkar bietet ideales Arbeitsumfeld mit hohem Motivationsfaktor. Meist ist er auf rund 1800 Meter ... weiterlesen »

Iris Steindl: „Danke für das Vertrauen“

Iris Steindl: „Danke für das Vertrauen“

STEINAKIRCHEN. Iris Steindl wurde bei der vergangenen Gemeinderatssitzung zur neuen Vizebürgermeisterin gewählt. weiterlesen »

„Monsieur ­Pierre geht online“

„Monsieur ­Pierre geht online“

SCHEIBBS. Die film.werk.statt zeigt auf der Bühne am Rathausplatz die Komödie Monsieur ­Pierre geht online. Der Inhalt dreht sich dabei um den Rentner Pierre, gespielt von Pierre Richard, ... weiterlesen »


Wir trauern