Schwarzer Humor in der Stiftsscheune

Schwarzer Humor in der Stiftsscheune

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 18.07.2018 14:31 Uhr

WILHERING. „Erben sind listig und dumm zugleich“ – davon kann sich das Publikum noch bis 29. Juli bei dem Stück „Signore Volpone und seine Erbschleicher“ in der Wilheringer Stiftsscheune überzeugen. 

Denn auf der Bühne wird gelogen und betrogen, dass sich die Balken in der Scheune des Stiftes biegen.

Intendant und Regisseur Joachim Rathke führte das spielfreudige Ensemble bei der Premiere am 10. Juli höchstselbst als Volpones Diener Mosca an. Musste er doch für die eigentliche Hauptrolle kurzfristig für den erkrankten Larius Phoulivong einspringen.

Die restliche Darsteller-Riege liest sich wie das Who-is-who der heimischen Theaterlandschaft:

Günter Rainer als Volpone tobte sich als Erzkomödiant mit böser Ader aus.

Daniela Dett, Publikumsliebling aus dem Musiktheater-Musical-Ensemble, wurde in ihrer Rolle übel mitgespielt. Unter anderem von ihrem hysterisch-eifersüchtigen Ehemann Corvino, dargestellt von Manuel Klein.

Katharina Hofmann, Landestheater-Mimin, spielte ihre Reize als charmante Edelprostituierte aus.

Erbschaftswillig engagierten sich auch Thomas Pohl als Anwalt und Peter Woy als gieriger Banker.

Thomas Kolle drückte der Handlung aufs Tempo und Landestheater-Schauspieler Lutz Zeidler gab einen scharfen und launigen Richter.

Christian Bauer gefiel gleich in mehreren Rollen, unter anderem als pflichtbezogener Carabiniere.

Großer Applaus vom Premierenpublikum in der ausverkauften Scheune fürs Sommertheater Wilhering 2018. Weitere Spieltermine bis 29. Juli, Karten und Termine siehe www.theaterspectacel.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mayr-Melnhof kauft Tannpapier

Mayr-Melnhof kauft Tannpapier

Mayr-Melnhof Packaging hat sich mit den Eigentümern der TANN-Gruppe auf den vollständigen Erwerb der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Traun geeinigt. Vorsitzende der Geschäftsführung ... weiterlesen »

Alp-Con Cinema Tour in Pasching: Abenteuer auf der großen Leinwand

Alp-Con Cinema Tour in Pasching: Abenteuer auf der großen Leinwand

PASCHING. Die Alp-Con CinemaTour kommt nach Pasching. Auf der Kinoleinwand warten Reisen zu atemberaubenden Naturschauplätzen, gepaart mit Spitzensport. Drei Filmblöcke sind zu sehen: Bike, Mountain ... weiterlesen »

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

ST.MARIEN. Der Maschinenring sorgt nicht nur im Winter für geräumte Straßen, Wege und Parkplätze bei Schnee und Eis. Die Profis empfehlen, rechtzeitig vor Wintereinbruch auch Bäume ... weiterlesen »

Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt

Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt

WILHERING. Jährlich am Nationalfeiertag organisiert die Dorfgemeinschaft Schönering einen Kreativ- und Kunsthandwerksmarkt. weiterlesen »

Laurel & Hardy: Stummfilme mit Live-Musik im Doppl:Punkt

Laurel & Hardy: Stummfilme mit Live-Musik im Doppl:Punkt

Seit 1988 ist Gerhard Gruber, der weltweit Filme begleitet, Stummfilmpianist. Seine Begeisterung für dieses Metier ist seither ungebrochen. Das Gefühl, mitten im Geschehen des Films dabei zu ... weiterlesen »

Mais kommt mit der Dürre überraschend gut zurecht

Mais kommt mit der Dürre überraschend gut zurecht

LINZ-LAND. Die Mais- und Sojaernte ist heuer in Oberösterreich deutlich besser ausgefallen als aufgrund der Trockenheit befürchtet. weiterlesen »

Kindernest und Familienwelt Pinu´u eröffnet

Kindernest und Familienwelt Pinu´u eröffnet

HÖRSCHING. Am 5. Oktober – genau ein Jahr nach dem Spatenstich – wurden die Krabbelstube und das Eltern-Kind-Zentrum, die in Hörsching den Namen Kindernest und Familienwelt Pinuu ... weiterlesen »

Kaufmann mit Faible für Obst und Gemüse

Kaufmann mit Faible für Obst und Gemüse

HÖRSCHING. Mit einer Imagekampagne unterstützt die Wirtschaftskammer derzeit regionale Nahversorger. Einer der Werbeträger ist Peter Mayrhuber, der als selbständiger Unternehmer den ... weiterlesen »


Wir trauern