Markus Langthaler neuer Vizebürgermeister

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 20.04.2017 14:00 Uhr

WILHERING. Die ÖVP Wilhering vollzieht einen Generationenwechsel. Der 35-jährige Wilheringer Markus Langthaler wurde in geheimer Wahl mit 100 Prozent zum Nachfolger von Renate Kapl gewählt. Die Amtsübergabe erfolgt Ende Juni.

„Ein bissl nervös war ich schon!“ gesteht der nunmehr designierte Vizebürgermeister von Wilhering, Markus Langthaler, im Vorfeld der geheimen Wahl ein, doch „ich habe mich extrem über das 100%ige Vertrauen meiner 26 Fraktionskollegen gefreut“, strahlt der 35jährige. Am Dienstagabend vollzog die ÖVP Wilhering in geheimer Wahl den Generationenwechsel. 

 Kapl: Zepter übergeben

Nach der Bürgermeisterwahl 2015 entschied die ÖVP-Frontfrau, dass Sie sich innerhalb von zwei Jahren aus der Gemeindepolitik zurückziehen wird. „Ich habe gerne für die Wilheringerinnen und Wilheringer gearbeitet, doch nach 30 Jahren aktiver Gemeindepolitik wollte ich das Zepter der nächsten Generation übergeben. Ich bin mir sicher, dass Markus eine ausgezeichnete Arbeit leisten wird“, zeigt sich die scheidende Vizebürgermeisterin überzeugt. Dass sie ihren Nachfolger auch weiterhin bestmöglich unterstützen werde, ist für Kapl selbstverständlich.

 Eindeutiges Votum

LAbg. Wolfgang Stanek, ÖVP Parteiobmann in Wilhering, streicht vor allem das klare und eindeutige Votum heraus: „Sich in der heutigen Zeit politisch zu engagieren, ist keine Selbstverständlichkeit. Umso mehr freut es mich, dass Markus bei seiner neuen Aufgabe mit 100% Unterstützung rechnen kann!“ so Stanek, mit dem Blick auf das Wahlergebnis.

Langthaler: „Demut und größter Respekt“

Ein politisches Amt ist stets mit der Übernahme großer Verantwortung verbunden. „Ich gehe mit Demut und größtem Respekt an diese verantwortliche Aufgabe heran!“ freut sich Markus Langthaler auf die neue Herausforderung und beschreibt sein Politikverständnis: „Ich bin der festen Überzeugung, dass die beste politische Arbeit nicht ausreicht, wenn wir nicht die Herzen der Menschen erreichen. Dafür trete ich ein!“.

 Geordneter Wechsel

Am 28. Juni 2017 wird offiziell bei einer Gemeinderatssitzung der Generationswechsel vollzogen. Markus Langthaler wird dabei die Bereiche Wirtschaft, Tourismus und Kultur übernehmen.

 

Zur Person:

Der Wilheringer studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Volkswirtschaft in Wien und engagierte sich in der Studentenpolitik. Gleichzeitig konnte er als parlamentarischer Mitarbeiter die politische Arbeit aus erster Nähe kennenlernen. 2008 übernahm er die Funktion des Pressesprechers für die Wiener Wirtschaftskammerpräsidentin. 2014 kehrte er nach Oberösterreich zurück und war in gleicher Funktion für LH-Stv. Franz Hiesl tätig. Seit eineinhalb Jahren ist Markus Langthaler in der Landesdirektion Kultur beschäftigt.

 

Markus Langthaler wurde am 17.05.1981 in Linz geboren und ist Single.

Seine Hobbies – neben der Politik - sind: Wandern, Schifahren, Radfahren, Reisen, Lesen

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pkw von Lkw mitgeschleift

Pkw von Lkw mitgeschleift

HÖRSCHING. Bei einem Verkehrsunfall auf der B1 in Hörsching wurde am Donnerstag ein Pkw von einem Lkw 40 Meter weit mitgeschleift. weiterlesen »

Heizungsbrand in Piberbach

Heizungsbrand in Piberbach

PIBERBACH. Mittwoch Abend gegen 22 Uhr wurden die Feuerwehren Piberbach und Neukematen zu einem Heizungsbrand gerufen. Gegen 22.15 Uhr wurde Alarmstufe II alarmiert und auch die Feuerwehr Kematen an der ... weiterlesen »

Brandmeldeanlage detektiert Brand in PlusCity

Brandmeldeanlage detektiert Brand in PlusCity

PASCHING. Die Freiwillige Feuerwehr Pasching rückte am Mittwochabend kurz nach 21:00 Uhr mit dem Einsatzstichwort Brandmeldealarm in ein ortsansässiges Einkaufszentrum aus.  weiterlesen »

Selfie-Aktion

Selfie-Aktion

Cheese! Alle Wilheringer sind eingeladen, sich mit einer Tips-Zeitung – am besten an markanten Plätzen – zu fotografieren und diese Selfies bis Mittwoch, den 27. September, per E-Mail an redaktion-linzland@tips.at ... weiterlesen »

Kollege schneidet Arbeiter in Oberschenkel

Kollege schneidet Arbeiter in Oberschenkel

LEONDING. Bei einem Arbeitsunfall wurde Mittwochvormittag ein 50-jähriger Arbeiter von seinem Kollegen bei Schneidearbeiten in einer Leondinger Firma verletzt. weiterlesen »

Jugendliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

Jugendliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt

PASCHING. Am 11. August wurden zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in einem Einkaufszentrum in Pasching bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat betreten.  Nach erfolgter Anzeigeerstattung ... weiterlesen »

250.000. Besucherin ist aus St. Marien

250.000. Besucherin ist aus St. Marien

KREMSMÜNSTER/ST. MARIEN. Bereits fünf Wochen vor ihrem Ende konnte die OÖ Landesgartenschau 2017 den 250.000. Gast empfangen und damit ihr veranschlagtes Besucherziel bereits am vergangenen Wochenende ... weiterlesen »

Mit einer U-Bahn neue Wege in der Verkehrspolitik gehen

Mit einer U-Bahn neue Wege in der Verkehrspolitik gehen

GROSSRAUM LINZ.  Mit der Idee einer U-Bahn für den Großraum Linz lässt Vizebürgermeister und Nationalrats-Kandidat Markus Langthaler (VP/Liste Kurz) aufhorchen. Unter dem Motto nicht nachpflastern, ... weiterlesen »


Wir trauern