Das Green Belt Center lädt zum grenzenlosen Radvergnügen ein

Das Green Belt Center lädt zum grenzenlosen Radvergnügen ein

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 18.04.2017 12:42 Uhr

WINDHAAG. Das Green Belt Center (GBC) startet am Sonntag, 23. April in die neue Saison. Grenzenlos Radfahren am Grünen Band Europa heißt das Schwerpunktthema im Besucherinformationszentrum in den nächsten Jahren.

Wichtiger Partner ist die Radsportgruppe Windhaag bei Freistadt. Um 13.30 Uhr werden die neuen Raddressen an die Radguides und die engagierten Hobbysportler feierlich übergeben. Insgesamt wurden 1,2 Millionen Euro für den Ausbau des Radprojektes gemeinsam mit Tschechien investiert. Viele Programmpunkte zum Thema Radfahren und mehr sind im kommenden Jahr noch geplant. So findet zum Beispiel im September ein Handwerksmarkt gemeinsam mit Tschechien und dem MÜK statt. Das Vermittlungsprogramm Luchs Leopold soll Kinder für die Flora und Fauna am Grünen Band begeistern, Sonderausstellungen zum Grenzgebiet, Vorträge zum Thema Wolf und Naturschauspiel-Veranstaltungen bereichern das Programm. Die Zusammenarbeit mit den tschechischen Partnerorganisationen, wie einem neuen Tourismusverband, werden forciert.

Genuss im Foyer

Bei der Eröffnung können Besucher im Foyer des Green Belt Center Katrin Pesendorfers hausgemachten Kostbarkeiten wie Fruchtaufstriche, Chutneys und Kräutersalze ohne Konservierungsstoffe verkosten. Cafe und selbstgemachte Mehlspeisen runden das Angebot für die Besucher ab, eine kleine Radtour nach Südböhmen hilft beim Verbrennen der Kalorien und macht Lust auf weitere Entdeckungsreisen. Mehr: www.greenbeltcenter.eu

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Einbruch in Supermarkt: Beute mit gestohlenem Anhänger abtransportiert

Einbruch in Supermarkt: Beute mit gestohlenem Anhänger abtransportiert

UNTERWEISSENBACH. Mit einem Anhänger, den sie zuvor gestohlen hatten, transportierten bislang unbekannte Täter in der Nacht von 18. auf 19. Mai die Beute aus einem Supermarkteinbruch ab. weiterlesen »

Zusammenstoß zweier PKW auf der S10 forderte 4 Verletzte

Zusammenstoß zweier PKW auf der S10 forderte 4 Verletzte

BEZIRK FREISTADT. Vier Personen wurden beim Zusammenstoß zweier PKW am 18. Mai gegen 17 Uhr auf der S10 verletzt. weiterlesen »

Bewegungstag: Schule in Schwung

Bewegungstag: Schule in Schwung

KEFERMARKT. In der Volksschule wurde ein Bewegungstag veranstaltet, der alle in und rund um die Schule in Schwung hielt. weiterlesen »

Freibad wird saniert

Freibad wird saniert

KEFERMARKT. Das Freibad, das seit 1974 besteht, wird in mehreren Etappen saniert. weiterlesen »

Holzbau Buchner räumte wieder einen Peis ab

Holzbau Buchner räumte wieder einen Peis ab

UNTERWEISSENBACH / GALLNEUKIRCHEN. Zum dritten Mal in Folge nahm der Unterweißenbacher Holzbaumeister Christian Buchner den OÖ Holzbaupreis in der Publikumswertung entgegen. Jenes Buchner-Haus, ... weiterlesen »

Eurofighter-Piloten trainieren Abfangmanöver: Überschallknall am Boden hörbar

Eurofighter-Piloten trainieren Abfangmanöver: Überschallknall am Boden hörbar

OÖ. Die österreichischen Eurofighter-Piloten des Bundesheeres trainieren vom 13. Bis 24. Mai Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge ... weiterlesen »

Jungunternehmerpreis für Siwa Online GmbH

Jungunternehmerpreis für Siwa Online GmbH

HAGENBERG. Die Junge Wirtschaft Oberösterreich zeichnete neun Preisträger. Das Hagenberger Unternehmen SIWA Online GmbH holte sich den zweiten Platz in der Kategorie  weiterlesen »

Autolenker ohne Führerschein narrte Polizei

Autolenker ohne Führerschein narrte Polizei

WARTBERG. Keine Einsicht zeigte ein 72-jähriger Autolenker ohne Lenkberechtigung, als ihn eine Polizeistreife im Ortsgebiet Frensdorf anhielt und ihm die Weiterfahrt untersagte. Nur wenige Minuten ... weiterlesen »


Wir trauern